Beat Fraefel

Beat Fraefel

Beat Fraefel hat bei zahlreichen Unternehmens- und Digitalisierungs-Strategien im deutschsprachigen Raum mitgewirkt und bringt breite Projekterfahrung als Programm-Manager, Projekt-Sponsor und Projektleiter mit. Dann arbeitet er an Transformation von Unternehmungen bzw. Unternehmensteilen und entwickelt Prozesse und Organisationen, beispielsweise mit agilen Teams und agilen Organisationen. Daneben begleitet er Digitalisierungen von Geschäfts- und Supportprozessen. Nach dem Abschluss als Elektroingenieur bildete er sich u.a. in Unternehmensführung (SKU, LBS, Harvard) und Projektmanagement (Scrum, ITIL) weiter.

Beat Fraefel wirkt bei den folgenden Seminaren und Veranstaltungen mit

2 Veranstaltungen

Die klassische Wasserfall-Methode in der Projektabwicklung stösst im aktuellen Wirtschaftsumfeld oft an ihre Grenzen. Change-Requests und Zielabweichungen nehmen zu. Time-to-market ist ein kritischer Erfolgsfaktor geworden. Schlanke Methoden helfen Ihnen dabei Ihre zeitlichen Ziele einzuhalten und rasch Businessvalue für Ihre Kunden zu kreieren.

Die Planung bei agilen Teams setzt ein Umdenken voraus. Bringen Sie Ihre Projektteams zu mehr Selbstorganisation, Transparenz und Zielorientierung. Damit erzeugen Sie genau den Businessvalue, den Ihr Kunde gefordert und priorisiert hat.

Dieses Seminar zeigt Ihnen neue, zukunftsweisende Wege auf, wie Sie Ihre Projektorganisation flexibler auf die aktuellen Herausforderungen ausrichten.

Durch den agilen «bottom-up approach» können Sie Ihre Erfolge bei einzelnen Business-Projekten ins Projektportfolio-Management oder bis zu einer Business Transformation skalieren. Die bewegliche Organisation reagiert deutlich schneller auf Marktveränderungen.

Transformation zum innovativen, digitalen Unternehmen

Das Marktumfeld ist für viele Unternehmen hochgradig dynamisch und komplex. Neue Wettbewerber, innovative Geschäftsmodelle und vor allem die Digitalisierung verschärfen den Druck, sich agiler und innovativer aufzustellen. Gefordert sind schnelle Reaktionszeiten, kurze Innovationszyklen, das konsequente Arbeiten nach Prioritäten und eine grösstmögliche Kundenfokussierung.

Die Transformation zur agilen und innovativen Organisation ist die zentrale Herausforderung für Management und Führungskräfte. Die agile Organisation fordert ein Umdenken. Etablierte Denk- und Handlungsmuster müssen auf den Prüfstand.

2 Veranstaltungen