seminar-portal.ch – Seminare, Kurse, Weiterbildung – vergleichen und direkt buchen!

BWL für Personaler

BWL für Personaler
  • in Zürich
  • in Zürich
Fr. 890.00 zuzügl. MWST

Schreiben Sie die erste Seminarbewertung

Buchungsstatus: Plätze frei

Betriebliche Kennzahlen verstehen und die Relevanz für das Unternehmen kennen

Nach diesem BWL-Seminar kennen Sie die Grundzüge des betrieblichen Rechnungswesens/Controllings und verstehen die Bedeutung der relevanten Kennzahlen. Sie wissen, welche Kennzahlen für welche Anspruchsgruppen von Belang sind und können auf diese Weise Ihre Anliegen mit Argumenten und Kennzahlen überzeugend vertreten.

Dafür brauchen wir diese Angaben

  • Die Funktion wird in der Regel für die Teilnehmerliste benötigt.
  • Die E-Mail-Adresse dient der Zustellung von Detailprogramm, Anfahrtsplan oder anderen wichtigen administrativen Informationen.

* Pflichtfeld(er)

Fr. 890.00 zuzügl. MWST

Als qualifizierter Ansprechpartner für Management und Geschäftsleitung sind Sie gefordert, die betrieblichen Zusammenhänge, deren quantitative Erfassung im Controlling und die daraus resultierenden Kennzahlen zu verstehen. Mit diesem Wissen können Sie besser argumentieren und Ihre Anliegen erfolgreicher vertreten.

Durch das bessere Verständnis der betrieblichen Zusammenhänge können Sie Ihre HR-Strategie gezielter auf die Erfordernisse des Unternehmens anpassen und damit eine hohe Wertschöpfung in Ihrem Unternehmen aktiv unterstützen. Auf konzeptioneller Ebene lassen sich diese Kenntnisse beim Aufbau von Balanced Scorecard- und Performance Management Tools sowie Bonusprogrammen umsetzen. Die operative Leistung des Unternehmens sowie die Ihrer Abteilung können Sie kompetent bewerten und beurteilen.

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie lernen die Kennzahlen sowie deren Aussagekraft und Vergleichbarkeit kennen und können die Relevanz für Ihr Unternehmen beurteilen.
  • Sie wissen, wie die wichtigen Kennzahlen berechnet werden und können ableiten, wodurch diese beeinflusst werden.
  • Sie sind in der Lage, mit Unternehmenszahlen umzugehen und wissen, durch welche Faktoren diese beeinflusst werden.
  • Sie verstehen die betrieblichen Zusammenhänge und können diese quantitativ und qualitativ erfassen.
  • Sie sind in der Lage betriebswirtschaftliche Zusammenhänge zu erfassen und auf strategischer Ebene zu diskutieren. Dabei können Sie nicht nur Ihre Ansprechpartner besser beraten und betreuen, sondern auch die HR-Strategie optimal auf die des Unternehmens ausrichten.

Inhalte des Seminars

In einer „Tour d’Horizon“ betrachten wir den Aufbau und Inhalt der Bilanz, Erfolgsrechnung sowie der Mittelflussrechnung.  Anhand des St. Galler Management-Modells erörtern wir die Relevanz der Kennzahlen für verschiedene Anspruchsgruppen.Anhand von Jahresberichten ermitteln wir die wichtigen Kennzahlen für verschiedene Anspruchsgruppen, insbesondere für Entscheidungsträger des Managements und Kapitalgeber. Wir bestimmen, welche Faktoren diese Kennzahlen beeinflussen, zudem untersuchen wir den Einfluss der Tätigkeit des HR auf die Kennzahlen.

  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen, St. Galler Management-Modell
  • Kennzahlen nach Anspruchsgruppen
  • Bilanz, Erfolgs- und Mittelfluss-Rechnung
  • Kostenrechnung (Grundlagen für die Praxis, Kostenartenrechnung)
  • Kennzahlen im Unternehmen (ROI, EBIT, Cash Flow, Deckungsbeitrag 1 – 3 etc.)
  • Vergleichbarkeit und Relevanz von Kennzahlen
  • Unternehmenskennzahlen und HR-Strategie

Tipp: Sie haben die Möglichkeit, Ihre konkreten Fragen vorab per Mail der Referentin zu stellen. So kann sie Ihre Fragen gleich vor Ort behandeln.

Im Seminarpreis inbegriffen

Inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und Zertifikat.

Zielgruppe

Personalverantwortliche, HR Business Partner und HR Consultants mit strategischem Anspruch.

Details

Details

Veranstalter WEKA Business Media AG
Zielgruppe HR-Manager, Mitarbeitende in Personalabteilungen, Personalleiter
Typ WEKA-Seminar 1 Tag. 09.00-16.30 Uhr (Welcome-Kaffee ab 8:30 Uhr)
Ort

Die Veranstaltung «BWL für Personaler» findet in Zürich an folgender Adresse statt:

Zentrum für Weiterbildung

Schaffhauserstrasse 228

8057 Zürich

Tags

Tags

Veranstaltungen zu folgenden Stichworten:

Benutzen Sie Leerzeichen, um Tags zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.

Referenten
  • Eveline Venosta
    Eveline Venosta
    Eidg. dipl. Leiterin Human Resources sowie Fachausweis, MAS Business Psychology an der FHNW, Inhaberin
    Onnicon AG
    Eveline Venosta ist Personalleiterin und Unternehmerin mit langjähriger Erfahrung im Management und als Mitglied der Geschäftsleitung. Seit 2012 Inhaberin und Geschäftsleiterin von Onnicon AG, dem Outsourcing-Dienstleister für Personalabteilungen. Davor 6 Jahre bei Symantec als Personalverantwortliche für Zentral- und Osteuropa. Führung diverser globaler Projekte und Teilprojekte. Begleitung und Integration zahlreicher M&As, Implementierung eines Shared Services für die Region sowie Begleitung im Aufbau neuer strategischer Geschäftsfelder. Als Head of Human Resources bei Studer Professional Audio AG verantwortlich für das strategische HRM weltweit. Im Rahmen einer massiven Kostenoptimierung Begleitung einer umfassenden Reorganisation und Umstrukturierung der Produktion und Administration, inkl. Human Resources.
Seminarbewertung

Schreiben Sie Ihre eigene Seminarbewertung

Haben Sie an diesem Seminar in der Vergangenheit teilgenommen? Dann danken wir Ihnen für Ihre Bewertung des Seminars BWL für Personaler

Wie bewerten Sie – jetzt nach Ihrem Besuch – diese Seminarveranstaltung? *

 
1 1 Stern
2 2 star
3 3 star
4 4 star
5 5 star
Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarunterlagen
Qualität der Seminarlokalität
Newsletter