Die bauvertragliche Preisgestaltung

Die bauvertragliche Preisgestaltung

CHF 890.00 zuzügl. MWST

In diesem Seminar lernen Sie die gesetzlichen und vertraglichen Grundlagen der Vergütung bei Planer- sowie Bauwerkverträgen kennen und profitieren von praxisnahen Tipps zur Vertragsgestaltung sowie zur Vermeidung von Preisdiskussionen und Streitigkeiten.

Die Vergütung bei Bauverträgen, insbesondere die Preisgestaltung von Planer- und Bauwerkverträgen, gibt immer wieder Anlass zu Diskussionen und Streitigkeiten. Eine grosse Bedeutung kommt dabei dem komplexen Thema Mehrvergütung zu. Die für die Baupraxis enorm wichtigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), wie die Honorarordnungen des SIA (LHO 102, 103, 105 und 108 sowie die Normen SIA 111 und 112) und die Vergütungsbestimmungen der SIA-Norm 118, werden einer eingehenden Prüfung unterzogen.

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie kennen die gesetzlichen Grundlagen und Stolpersteine der Vergütung bei Planer- und Bauwerkverträgen.
  • Sie kennen die privatrechtlichen Vergütungsbestimmungen und deren Rechtstücken.
  • Sie können die unterschiedlichen bauvertraglichen Vergütungsarten unterscheiden.
  • Sie wissen, wie Sie Bauverträge mit praxistauglichen Preisen gestalten.
  • Sie lernen, Nachtragsrisiken zu minimieren und Streit zu vermeiden.

Inhalte des Seminars

  • Die gesetzlichen Grundlagen der Vergütung bei Planer- und Bauwerkverträgen;
  • Die Honorarordnungen HO 102, 103, 105 und 108 sowie die Normen SIA 111 und 112)
  • Die Vergütungsbestimmungen der SIA-Norm 118
  • Vertragliche Preisgestaltung: Nachträge, Nachtragsmanagement und Streitvermeidung

Das ist inbegriffen

Der Seminarpreis versteht sich inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und Zertifikat.

Zielgruppe

Architekten, Ingenieure, Bauleiter, Baumanager, Bauunternehmer, Bauherren.

Details

Details

Bestätigung/Zertifikat Teilnahmebestätigung
Typ WEKA-Seminar 1 Tag, 09.00-16.30 Uhr (Welcome-Kaffee ab 8:30 Uhr)
Veranstalter WEKA Business Media AG
Inbegriffen Digitale Dokumentation, Mittagessen, Pausenverpflegung
Zielgruppe Architekten, Bauhandwerker, Bauunternehmer, Mitarbeitende in Generalunternehmungen, Treuhänder
Anerkennung Treuhand|Suisse (1 Tag), Treuhand-Kammer (8h)
Tags
Auch interessant für Sie
Seminar Baumängel und Bauversicherungen

Seminar Baumängel und Bauversicherungen

WEKA-Seminar 1 Tag, 09.00-17.00 Uhr (Welcome-Kaffee ab 8:30 Uhr)

CHF 890.00 zuzügl. MWST
Werkvertrag nach SIA 118 und OR

Werkvertrag nach SIA 118 und OR

WEKA-Seminar 1 Tag, 09.00-17.00 Uhr (Welcome-Kaffee ab 8:30 Uhr)

CHF 890.00 zuzügl. MWST