Durchsetzungsstark argumentieren und verhandeln

Durchsetzungsstark argumentieren und verhandeln

CHF 3'790.00 inkl. MWST

In diesem Intensivseminar bekommen Sie Methoden und Techniken an die Hand, mit denen Sie künftig jede noch so anspruchsvolle Gesprächs- und Verhandlungssituation selbstsicher, souverän und durchsetzungsstark führen können. Viele hochspezialisierte Bausteine erweitern Ihren Tool-Koffer und erhöhen Ihre kommunikative Flexibilität und Reaktionsfähigkeit. Sie bekommen ein tiefes Verständnis für die psychologischen Strukturen und Mechanismen zwischenmenschlicher Interaktion und erfahren viel über sich selbst. Sie trainieren, wie Sie sich trotz Widerstand und Blockade durchsetzen und Ihre Ziele erreichen können. Damit trägt dieses Seminar auch erheblich zur eigenen Persönlichkeitsentwicklung bei. Wir werden systematisch und empathisch Ihre Entwicklungsengpässe auflösen und Sie bei der Freisetzung Ihrer Potenziale unterstützen. Hier profitieren Sie von einer hohen Feedbackdichte und den versierten Empfehlungen des Experten. Viele Praxisübungen sichern Ihnen den Transfer in Ihren Berufsalltag im Rahmen einer vertrauensvollen Trainingsatmosphäre.

Themenschwerpunkte

Grundlagen der durchsetzungsstarken Argumentations- und Verhandlungskompetenz

  • Für das Verständnis: Schlüsselbegriffe für den durchsetzungsstarken Kommunikationsmodus
  • Zieldivergenzen managen: wie Sie Dissens zu Konsens und Kompromissen umformen können
  • Ausgewählte rhetorische Stilmittel zur Steigerung Ihrer Durchsetzungsstärke
  • Erkenne Dich selbst: Ihr eigenes Communicator Profile erstellen
  • Selbstbild- und Fremdbildabgleich: wie Sie beides zur Deckung bringen können
  • Methoden und Techniken: Ihr Handwerkskoffer für professionelle Gesprächs- und Verhandlungsführung
  • Rhetorische Flexibilität: wie Sie elegant und dynamisch auf verschiedene Dialogsituationen reagieren können

Das professionelle Interaktionsmanagement

  • Die Psychologie dahinter: worauf Sie unbedingt achten sollten
  • Stets die Kontrolle behalten: mit der analytischen Metaebene Dialoge und Ziele im Blick behalten
  • Das intelligente Delegationsmanagement: Multi Party Negotiations professionell steuern
  • Starke Positionierung: mit welchen Methoden Sie Ihr Standing aufbauen und verteidigen
  • Wie Sie Ihr eigenes Interaktions- und Verhandlerprofil konsequent entwickeln und schärfen können
  • Wie Sie Ihre eigenen Interessen gegen Widerstand und Blockaden seriös durchsetzen können
  • Strategien und Taktiken der Dialogsteuerung: das umfangreiche Handwerks-zeug für Ihre Dialog- und Verhandlungspraxis

Die systematische Verhandlungs- und Gesprächsvorbereitung

  • Die eiserne Regel jeglichen Dialogmanagements: Struktur, Struktur, Struktur
  • Ihr roter Faden: mit der Verhandlungsmasse zum Verhandlungserfolg
  • Ihre Absicherung im Vorfeld: das worst-case-Szenario abschätzen
  • Nicht vergessen: stets Ziele setzen
  • Mehr Flexibilität im Dialog: wie Sie Ihre «Spielmasse» deutlich erhöhen können

Die Psychologie der Persönlichkeit

  • Ihre Profilingkompetenz entwickeln: wie Sie Ihre Gegenüber sofort und präzise einschätzen können – und warum Ihnen das hilft
  • Warum Menschen unterschiedlich entscheiden und handeln und wie man sich das für die eigene Zielerreichung zu Nutze machen kann
  • Die Körpersprache in der Interaktion: worauf Sie achten sollten und was Sie unterlassen sollten
  • Ihre Stimme im Fokus: ein oft vernachlässigter Faktor für Ihre Performance
  • Mit Fingerspitzengefühl: den Umgang mit schwierigen, harten und konfron-tativen Persönlichkeiten beherrschen

Nutzen

In diesem Intensivseminar erfahren Sie differenzierte und intelligente Methoden kennen, um Ihre Interessen gegen Widerstand und Blockaden durchzusetzen. Solche Situationen sind erfahrungsgemäss emotional belastend und bedürfen ein breites Portfolio rhetorisch-interaktiver Stilmittel, um sich hier souverän behaupten zu können. Dabei gilt es stets, bei aller Durchsetzungskraft die zwischenmenschlichen Beziehungen nicht zu gefährden und keine verbrannte Erde zu hinterlassen.

  • Sie wissen, wie Sie Ihre Interessen rhetorisch-interaktiv durchsetzen können.
  • Sie behalten stets die Steuerung in konfliktären und härteren Dialog- und Verhandlungssituationen.
  • Sie besitzen die mentale Stabilität und Professionalität, um sich gegenüber dominanten und durchsetzungsstarken Persönlichkeiten zu positionieren.
  • Sie lernen, mit emotional aufgeladenen Gesprächssituationen selbstsicher und beherrscht umzugehen und verstehen die psychologischen Gesetze dahinter.
  • Sie erkennen rasch die Motive Ihrer kompetitiven Verhandlungspartner und sind in der Lage, reaktionsstark und schlagkräftig darauf zu reagieren.
  • Sie bleiben in konfrontativen Dialogsituationen stets entscheidungs- und handlungsfähig und erreichen so Ihre Ziele.

Teilnehmer

Oberes und mittleres Management, Fach- und Führungskräfte und alle Personen, die täglich hohem Interaktionsdruck ausgesetzt sind und Ihre Interessen gegen Widerstand durchsetzen müssen.

Arbeitsmethode

  • Strukturierte Inhaltsvermittlung im Vortrags- und Interaktionsmodus
  • Mikro-Sparrings und Kurzübungen: der unmittelbare Praxistransfer
  • Erstellung und Schärfung Ihres individuellen Communicator Profiles
  • Praxisnahe Fallsimulationen und wertschätzendes Intensiv-Feedback

Seminarzeiten

1. Tag: 09:00 - 17:00 Uhr

2. Tag: 09:00 - 17:00 Uhr

3. Tag: 09:00 - 17:00 Uhr

Details

Details

Bestätigung/Zertifikat
Teilnahmebestätigung
Typ
Seminar 3 Tage
Veranstalter
ZfU International Business School
Inbegriffen
Digitale Dokumentation, Mittagessen, Pausenverpflegung
Zielgruppe
Abteilungsleiter, Architekten, Bauunternehmer, Einkäufer, Eventmanager, Finanz- und Vorsorgeberater, Finanzleiter, Führungspersonen in der öffentlichen Verwaltung, Geschäftsführer, Immobilienfachleute, Ingenieure, IT-Manager, Juristen, Marketingleiter, Marketingplaner, Personalleiter, Personen mit Führungsaufgaben, Privatpersonen, Produktmanager, Projektmanager, Prozessmanager, Stiftungsräte, Treuhänder, Unternehmensberater, Unternehmer, Verkäufer, Verwaltungsräte
Ort

Veranstaltungen in Thalwil

Hotel Sedartis, Bahnhofstrasse 15-16, 8800 Thalwil

Tags