seminar-portal.ch – Seminare, Kurse, Weiterbildung – vergleichen und direkt buchen!

Einführung in das internationale Steuerrecht (4 Tage mit Zertifikat)

Einführung in das internationale Steuerrecht (4 Tage mit Zertifikat)
CHF 2'350.00 zuzügl. MWST

Buchungsstatus: Momentan keine Termine

Besuchen Sie dieses 4-Tägige Seminar und beraten Sie ab sofort kompetenter in grenzüberschreitenden Fragen

Der Kurs "Einführung in das internationale Steuerrecht" vermittelt auf Basis typischer Praxisfälle die Gestaltungsspielräume im internationalen Steuerrecht mit Schwerpunkt Schweiz - Deutschland. Hierzu wird die notwendie Theorie zu Beginn des Moduls in geraffter Form dargestellt und anschliessend anhand von praxisorientierten Beispielen erläutert und vertieft. Die Sachverhalte sind gezielt auf mittelständische und internationale KMU-Strukturen zugeschnitten.

Momentan stehen für diese Veranstaltung keine Termine zur Verfügung

Senden Sie uns mit diesem Formular Ihre Kontaktdaten. Sie werden sofort informiert, sobald neue Daten feststehen.

Die Themen des 4-tägigen Kurses zum internationalen Steuerrecht

Modul 1 - EINFÜHRUNG INS INTERNATIONALE STEUERRECHT

Aufbau, Funktionsweise von DBA sowie Ansässigkeit

- Gliederung, Inhalt und Funktionsweise von DBA
- Methoden zur Vermeidung von Doppelbesteuerung
- Persönlicher Anwendungsbereich
- Ansässigkeit/Wohnsitz und Wohnsitzverlagerung
- Betriebsstättendefinition

Europäisches Steuerrecht

- Einführung
- Grundfreiheiten
- Einfluss auf schweizerische Gesetzgebung und Rechtsprechung

Einschränkungen der Beanspruchungsberechtigung

- Aufwandbesteuerung
- Rückforderung der Verrechnungssteuer
- Zinsabschlagssteuer
- Missbrauchsbeschluss

Auskunftsverfahren und Mitwirkungspflichten

- Mitwirkungspflichten
- Amts- und Rechtshilfe
- Steueramtshilfegesetz
- Verständigungsverfahren
- Steuerhinterziehung als Vortat zur Geldwäscherei
- Automatischer Informationsaustausch

Referenten:

- Martin Schenk
- Daniel Holenstein
-Thomas Jaussi

Modul 2 - GRENZÜBERSCHREITENDE ARBEITSVERHÄLTNISSE

Grenzüberschreitende Erwärbstätigkeit

- kurzfristige Arbeitsverhältnisse
- Grenzgänger
- Wochenaufenthalter
- Entsandte
- Sozialversicherungsrecht

Organe und leitende Angestellte sowie Künstler und Sportler

- Leitende Angestellte
- Verwaltungs- und Aufsichtsräte
- Künstler und Sportler

Renten, Kapitalabfindungen und sonstige Einkünfte

- Sozialversicherungsbeiträge und -leistungen
- Berufliche und gebundene Vorsorge

Referenten:

- Wolfgang Maute
- Patrick Meier

Modul 3 - GRENZÜBERSCHREITENDE STRUKTUREN FÜR KMU

Internationale Strukturen für KMU

- Tochtergesellschaft vs. Betriebsstätte
- Aktuelle cross border Strukturen
- Vermeidung von Fallstricken

Grenzüberschreitender Leistungsaustausch

- Anwendung Fremdvergleichsgrundsatz
- Umlageverträge
- Prinzipalstrukturen
- Funktionsverlagerung
- Nachweis- und Dokumentationspflichten

Internationale Entwicklungen

- Übersicht zu BEPS

Referenten:

- Gerhard Foth
- Heiko Kubaile

Modul 4 - VERMÖGEN UND VERMÖGENSNACHFOLGE

Vermögensanlage

- Direktanlagen in Wertpapiere und Immobilien
- Investmentfonds und Immobiliengesellschaften

Erbschafts- und Schenkungssteuer

- Übersicht Erbschafts- und Schenkungssteuerrecht
- Internationales Erbschaftssteuerrecht
- Ausgewählte Problemstellungen

Strukturierung von grenzüberschreitenden Vermögen

- Stiftung und Trust in der Vermögensgestaltung
- Vermögensverwaltende Gesellschaften

Referenten:

- Christian Buck
- Wolfgang Maute
- Nina Keller

Details

Details

Veranstalter first.seminare
Zielgruppe Finanzleiter, Revisoren, Steuerberater, Steuerfachleute, Treuhänder, Treuhandsachbearbeiterinnen, Wirtschaftsprüfer
Typ Grundkurs / Einführungskurs (4 Tage)
Anerkennung Treuhand|Suisse (4 Tage), Treuhand-Kammer (32h)
Ort
Tags

Tags

Veranstaltungen zu folgenden Stichworten:

Benutzen Sie Leerzeichen, um Tags zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.

Referenten

Kursleiter/Referenten

  • Wolfgang Maute, Dr. iur. HSG, LL.M. (Int. Taxation), dipl. Steuerexperte
  • Heiko Kubaile, MBA (Int. Taxation), Steuerberater (D)

Referenten

  • Christian Buck, Dr. iur., Rechtsanwalt, Steuerberater
  • Gerhard Foth, Diplom-Volkswirt, LL.M. (oec.)
  • Daniel Holenstein, Rechtsanwalt, eidg. dipl. Steuerexperte
  • Thomas Jaussi, lic. iur., Betriebswirtschaftsingenieur HTL/NDS, eidg. dipl. Steuerexperte
  • Patrick Meier, Steuerkomissär
  • Martin Schenk, MLaw, Rechtsanwalt, LL.M., dipl. Steuerexperte
  • Nina Keller, Juristische Sekretärin mbA, Kantonales Steueramt, DA Recht, Kanton Zürich
Seminarbewertung

Seminarbewertungen

gut und hilfreich
Seminarbewertung von Margaretha Maeder (Veröffentlicht am 24.09.2016)
Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarunterlagen
Qualität der Seminarlokalität
Die Referenten waren sehr gut, insbesondere die Herren Kubaile und Meier. Die angekündigten Themen wurden gut abgedeckt, nur bei den Sozialversicherungen hätte ich das Thema gern weiter vertieft gehabt. Die Räumlichkeiten sind optimal gelegen, aber es ist sehr schade, dass man nicht besser lüften kann (ohne Lärm). Ich hatte den Eindruck, das die Aufnahmefähigkeit gelitten hat, besonders wenn es heiss war. Schade für die Referenten.

Bewerten Sie das besuchte Seminar

Haben Sie an diesem Seminar in der Vergangenheit teilgenommen? Dann danken wir Ihnen für Ihre Bewertung des Seminars Einführung in das internationale Steuerrecht (4 Tage mit Zertifikat)

Wie bewerten Sie – jetzt nach Ihrem Besuch – diese Seminarveranstaltung? *

 
1 1 Stern
2 2 star
3 3 star
4 4 star
5 5 star
Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarunterlagen
Qualität der Seminarlokalität
Newsletter