ESG – Beratung sozial und ökologisch orientierter Kunden

ESG – Beratung sozial und ökologisch orientierter Kunden

CHF 350.00

Was einst «grün» oder «SRI» genannt wurde, ist heute «ESG» und entwickelt sich immer mehr zu einem unverzichtbaren Element einer professionellen Anlagestrategie oder gar zur Grundlage einer integralen Gesamtunternehmensstrategie.

In diesem praxisorientierten Seminar lernen Sie die Grundlagen nachhaltiger Geldanlagen kennen. Sie erfahren, wie sich die verschiedenen Nachhaltigkeitsstrategien unterscheiden und welche Motive Ihre Kunden verfolgen. Anhand des Beratungskreislaufs gehen wir auf die Kundenanalyse, die bedürfnisgerechte Anlageempfehlung, die Umsetzung und die langfristige Betreuung dieses Kundensegmentes ein. Sie lernen Stolpersteine meiden und erhöhen die Chancen für eine langfristige, von Vertrauen und Loyalität geprägte Kundenbeziehung.

Nachhaltigkeit gewinnt in Wirtschaft und Gesellschaft zunehmend an Bedeutung. Finanzkunden, denen ökologische und sozialethische Kriterien wichtig sind, erwarten von ihren Beratern kompetente Auskunft zu diesem Thema. Der alleinige Verweis auf Labels genügt oft nicht mehr. Stattdessen wünschen sie detaillierte sowie differenzierte Auskunft zur Nachhaltigkeit der empfohlenen Finanzlösung.

Im Seminar erarbeiten wir anhand von Praxisbeispielen der Alternativen Bank Schweiz, wie ein nachhaltiges Wertschriftenportfolio aufgrund der vereinbarten Anlagestrategie und des Kundenprofils aufgebaut werden kann. Wir beleuchten Zielkonflikte und zeigen die (heutigen) Grenzen der Machbarkeit auf, denn eine transparente und selbstkritische Haltung ist gerade bei dieser Kundengruppe äusserst wichtig.

Themen dieses Seminars im Überblick

  • Entwicklung und heutiger Stand des Marktes für Nachhaltige Geldanlagen
  • Die Integration von Nachhaltigkeitsaspekten in den Beratungskreislauf
  • Zusammenstellung nachhaltiger Wertschriftenportfolios
  • Wirkungsanlagen (Impact Investments)
Details

Details

Bestätigung/Zertifikat Teilnahmebestätigung
Typ Seminar ½ Tag
Veranstalter IfFP Institut für Finanzausbildung
Inbegriffen Dokumentation, Pausenverpflegung
Zielgruppe Bank-Fachangestellte, Finanz- und Vorsorgeberater, Treuhänder, Versicherungsfachangestellte
Anerkennung Treuhand|Suisse (0.5 Tage), Treuhand-Kammer (4h), SFPO 4 Credits, CICERO 4 Credits
Ort

KV Zürich Business School, Bildungszentrum Sihlpost, Sihlpostgasse 2, 8004 Zürich

Tags
Seminarbewertung