seminar-portal.ch – Seminare, Kurse, Weiterbildung – vergleichen und direkt buchen!

Planung, Budgetierung und Forecast

Planung, Budgetierung und Forecast
  • in Zürich
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Schreiben Sie die erste Seminarbewertung

Buchungsstatus: Plätze frei

Durch Planung Mehrwert generieren „Planung ist die rentabelste Tätigkeit im Unternehmen“ – stimmt, aber nur, wenn richtig geplant wird. Eine erfolgreiche operative Planung setzt eine klare Strategie voraus. Die wichtigsten Stellhebel des finanziellen Erfolgs müssen bekannt sein. Was keine entscheidungsrelevanten Erkenntnisse liefert, wird weggelassen und spart somit Zeit.

Dafür brauchen wir diese Angaben

  • Die Funktion wird in der Regel für die Teilnehmerliste benötigt.
  • Die E-Mail-Adresse dient der Zustellung von Detailprogramm, Anfahrtsplan oder anderen wichtigen administrativen Informationen.

* Pflichtfeld(er)

CHF 890.00 zuzügl. MWST

Systematischer Forecast zur Unternehmenssteuerung

Wegen sich rasch ändernden Bedingungen benötigen wir Budgetierungssysteme, welche eine hohe Anpassungs- und Innovationsfähigkeit besitzen. Sonst beruhen Ihre Planungen schnell auf überholten Annahmen. Daher gewinnt ein verlässlicher Forecast immer mehr an Bedeutung zur Unternehmenssteuerung.

An diesem Seminar erwerben Sie die Fähigkeit, Ihre Zeit in Planungsarbeiten zu investieren, die Ihnen Wettbewerbsvorteile verschaffen. Sie lernen, Ihren Planungsprozess zu strukturieren und komplexe Zusammenhänge richtig abzubilden.

Ihr Sofort-Nutzen

  • Sie planen zukünftig Ihre Budgets schneller und verlässlicher
  • Sie fokussieren bei der Planung auf die strategischen Ziele 
  • Sie vermeiden Unter- oder Überkapazitäten und optimieren so Ihre Kosten.
  • Sie treffen rechtzeitig Entscheidungen über Ihre Produkte und Dienstleistungen (agieren statt reagieren).
  • Sie delegieren Ergebnisverantwortung und schaffen sich so selber Freiraum.
  • Sie wissen, wie Sie relevante Veränderungen rechtzeitig erkennen und darauf reagieren können, und erfahren, wie diese in einem Forecast abzubilden sind.

Die Themenschwerpunkte

Ablauf der operativen Jahresplanung

  • Integrierte Planungssystematik – von der Strategie bis ins Tagesgeschäft
  • Wertorientierte Führung als Rahmenbedingung
  • Top-down- und bottom-up-Budgetierung
  • Planung der Stellhebel des finanziellen Erfolgs
  • Ablauf der Jahresplanung inkl. Planungskalender

Berechnung und Analyse der Plan-Ergebnisse

  • Personelle und maschinelle Ressourcenplanung
  • Planung unternehmensinterner Leistungen und Kosten
  • Planung nicht-monetärer Grössen, Kennzahlen

Forecasting, Planung innerbetrieblicher Dienstleistungen

  • Erwartungsrechnung und Forecast
  • Rollende Planung
  • Anforderungen an Planungsinstrumente

Beyond Budgeting als Alternative?

  • Planungstools
  • 12 Prinzipien des Beyond Budgeting

Das ist inbegriffen

Der Seminarpreis versteht sich inkl. Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und Zertifikat.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Controlling, Finanz- und Rechnungswesen, Geschäftsführer, Geschäftsleitungsmitglieder, Verwaltungsräte und Treuhänder.

 

Details

Details

Veranstalter WEKA Business Media AG
Zielgruppe Abteilungsleiter, Controller, Finanzfachangestellte, Finanzleiter, Geschäftsführer, Treuhänder, Treuhandsachbearbeiterinnen, Verwaltungsräte
Typ WEKA-Seminar 1 Tag, von 09.00 bis 16.30 Uhr (Welcome-Kaffee ab 08.30 Uhr)
Anerkennung Treuhand|Suisse (1 Tag), Treuhand-Kammer (8h)
Ort

Die Veranstaltung «Planung, Budgetierung und Forecast» findet in Zürich an folgender Adresse statt:

Zentrum für Weiterbildung

Schaffhauserstrasse 228

8057 Zürich

Tags

Tags

Veranstaltungen zu folgenden Stichworten:

Benutzen Sie Leerzeichen, um Tags zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.

Referenten
  • Christoph Langenegger
    Christoph Langenegger
    lic.oec. HSG, Treuhänder mit eidg. Fachausweis, Dozent
    Fachhochschule Nordwestschweiz

    Christoph Langenegger, lic. oec. HSG und eidg. Treuhänder mit Fachausweis. Er studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität St. Gallen und startete 1992 im Controlling eines internationalen Bau- und Automobilzulieferers. Im Jahr 2000 wechselte er in die Unternehmensberatung zum CZSG Controller Zentrum St. Gallen. Schwerpunkt seiner Beratungsprojekte waren die Fachgebiete Rechnungslegung, strategische und operative Planung und Reporting, Kosten-/Leistungsrechnung und Kennzahlensysteme. 2013 und 2014 war er für PriceWaterhouseCoopers Zürich im Bereich Revision und KMU-Beratung tätig. Von 2015 bis 2017 leitete er die Abteilung Controlling der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich. Seit Februar 2018 ist er Dozent an der Fachhochschule Nordwestschweiz und freiberuflicher Berater und Trainer. Seit 18 Jahren hat er diverse Lehraufträge für Finanz- und Rechnungswesen inne, u.a. an der Universität Basel, Hochschule Luzern und bei WEKA Business Media AG, Zürich.

Seminarbewertung

Bewerten Sie das besuchte Seminar

Haben Sie an diesem Seminar in der Vergangenheit teilgenommen? Dann danken wir Ihnen für Ihre Bewertung des Seminars Planung, Budgetierung und Forecast

Wie bewerten Sie – jetzt nach Ihrem Besuch – diese Seminarveranstaltung? *

 
1 1 Stern
2 2 star
3 3 star
4 4 star
5 5 star
Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarunterlagen
Qualität der Seminarlokalität
Newsletter