seminar-portal.ch – Seminare, Kurse, Weiterbildung – vergleichen und direkt buchen!

Frank Pohl

Geschäftsführer/CEO bei SGO Business School

Frank Pohl

Berufliche Entwicklung / Abschlüsse

  • Vorstandsmitglied SGO und VZPM 
  • Studiengangsleiter MAS Projektmanagement an der HWZ 
  • Lead Assessor IPMA Level B 
  • Project Management Professional (PMP/ PMI) 
  • Dozent Universität Klagenfurt, University of Iceland und HWZ 
  • Seniorberater ibo Beratung und Training GmbH 
  • Skilehrer und Fussballtrainer (UEFA A- Diplom) 
  • Dozent Justus Liebeig Universität, Giessen 
  • M.A. Psychologie und Sport 
  • Universitätsdiplom Wirtschaftwissenschaften

Schwerpunkte

Frank Pohl ist Trainer und Berater mit folgenden Schwerpunkten:

  • Projektplanung 
  • Projektsteuerung und –führung 
  • Multiprojektmanagement 
  • Change Management 
  • Produktmanagement 
  • Gruppendynamik 
  • Coaching

Frank Pohl wirkt bei den folgenden Seminaren und Veranstaltungen mit

  1. Selbstorganisation - Teams und soziale Kompetenz (4 Tage)

    Selbstorganisation - Teams und soziale Kompetenz (4 Tage)

    Nächste Durchführungen:

    • in Engelberg (Start eines mehrtägigen Kurses)
    • in Engelberg (Start eines mehrtägigen Kurses)
    • in Engelberg (Start eines mehrtägigen Kurses)
    • in Engelberg (Start eines mehrtägigen Kurses)
    • in Engelberg (Start eines mehrtägigen Kurses)
    CHF 2'800.00 ab: CHF 2'520.00

    Erfolgreiche Selbstorganisation basiert immer auf bewussten und gut gestalteten gruppendynamischen Prozessen. In unserem Seminar „Selbstorganisation - Teams und soziale Kompetenz“ lernen Sie in einem selbstorganisierten Team komplexe gruppendynamische Phänomene praxisnah kennen. Hier können Sie Teamentwicklung erfahren, beobachten und dadurch verstehen lernen. In der zweiten Phase des Seminars gleichen Sie Ihre Erlebnisse mit den wichtigsten Theorien der Gruppendynamik ab und ziehen Ihre persönlichen Erkenntnisse daraus. Ihre Selbst- und Sozialkompetenzen sind sehr wichtige persönliche Erfolgsfaktoren. Durch Feedback können Sie Ihr Selbstbild und Fremdbild reflektieren und Ihre Schlüsselkompetenzen verbessern. ...weiterlesen...
  2. Projektmanagement Grundlagen (3 Tage)

    Projektmanagement Grundlagen (3 Tage)

    Nächste Durchführungen:

    • in Glattbrugg (Start eines mehrtägigen Kurses)
    • in Olten (Start eines mehrtägigen Kurses)
    • in Glattbrugg (Start eines mehrtägigen Kurses)
    • in Glattbrugg (Start eines mehrtägigen Kurses)
    • in Olten (Start eines mehrtägigen Kurses)
    • in Glattbrugg (Start eines mehrtägigen Kurses)

    Schreiben Sie die erste Seminarbewertung

    CHF 2'100.00 ab: CHF 1'890.00

    Sie erhalten am Kurs Projektmanagement Grundlagen einen Überblick über die gesamten Inhalte, Methoden und Techniken des modernen Projektmanagements. Sie kennen nach Ihrem Kursbesuch die Erfolgsfaktoren des Projektmanagements und das Zusammenspiel mit der Linienorganisation. Dieser Kurs zum Projektmanagement befähigt Sie, mit einem fundierten Auftrag die Grundlagen für ein erfolgreiches Projekt zu legen.

    ...weiterlesen...
  3. Agile Führung

    Agile Führung

    Nächste Durchführungen:

    • in Olten (Start eines mehrtägigen Kurses)
    • in Glattbrugg (Start eines mehrtägigen Kurses)
    CHF 2'800.00 ab: CHF 2'520.00

    Die Veränderung hin zur Agilität schafft grosse Herausforderungen auf unterschiedlichen Ebenen für alle Hierarchiestufen. Insbesondere Führungskräfte und Change Manager, die diesen Veränderungsprozess mitgestalten, sind gefordert.

    Agilität ist - anders als dies auf den ersten Blick erscheinen mag - nicht etwa nur eine neue Methode oder Struktur wie beispielsweise SCRUM. Agilität ist eine Haltung, welche wir erlernen müssen.

    In diesem Seminar «Agile Führung» wollen wir erarbeiten, was Agilität auf den Ebenen Individuum, Team und Unternehmen bedeutet. Dafür beantworten wir gemeinsam unter anderem folgende Fragestellungen: Wie komme ich zu einem agilen Mindset? Wie organisiere ich mich selbst? Sind Führung und Agilität wirklich vereinbar? Und wie kann ich agiler führen? Welche Tools sind wichtig? Wo sind die Stolpersteine? Wie coache ich mich selbst und mein Team? Wie plane ich die anstehenden Veränderungen mittels agiler Methoden? Was ist ein Change-Sprint?

    ...weiterlesen...