seminar-portal.ch – Seminare, Kurse, Weiterbildung – vergleichen und direkt buchen!

Für Seminarveranstalter - Ihre Seminare auf seminar-portal.ch

Da wir laufend Anfragen von Veranstaltern erhalten und unsere Philosophie kein globales Zulassen sämtlicher Veranstalter zulässt, haben wir Ihnen hier die wichtigsten Informationen zur Ausschreibung von Veranstaltungen in Frage/Antwort-Form zusammengestellt. Bitte lesen Sie vor Ihrer Kontaktaufnahme die Voraussetzungen genau durch und melden Sie sich, wenn Sie die Voraussetzungen erfüllen und mit uns zusammenarbeiten möchten, anschliessend mit dem Formular ganz unten auf dieser Seite an.

Worin unterscheidet sich seminar-portal.ch von anderen Portalen im Weiterbildungsbereich?

Seminar-portal.ch unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht von allen anderen Portalen im Weiterbildungsbereich:

  • seminar-portal.ch bietet bloss Seminare ausgewählter Seminarpartner an und arbeitet i.d.R. im Rahmen längerfristiger Partnerschaft mit diesen zusammen
  • seminar-portal.ch pflegt die Seminar-Ausschreibungen der Seminarpartner und optimiert diese für die Suchmaschinen (Google). Die Veranstalter beliefern seminar-portal.ch bloss mit Informationen zu den Seminaren und brauchen sich um nichts weiter zu kümmern.
  • seminar-portal.ch bewirbt Ihre Seminare über die modernsten Online-Kanäle
  • Jedes Seminar kann auf seminar-portal.ch direkt gebucht werden
  • seminar-portal.ch bietet jedes Seminar zu den bestmöglichen Konditionen (d.h. zu den Original-Konditionen der Veranstalter) an
  • seminar-portal.ch bietet in jedem Fachgebiet bloss ausgewählte Seminare an: Kriterien für die Aufnahme einer Veranstaltung sind etwa Preis/Leistung, Referenten, Kundenfeedback, Mehrfachdurchführung/Frequenz, Renommée des Veranstalters

Ihre Vorteile:

  • Kein Aufwand und Kosten nur bei Erfolg
  • Zusätzliche Reichweite ohne Mühe und Risiko
  • Konkurrenzlos stark sein in Google
  • Hohe Sichtbarkeit Ihrer Seminare dank Beschränkter Anzahl Veranstaltungen pro Seminarthema

Wer kann Veranstaltungen auf seminar-portal.ch ausschreiben?

Grundsätzlich können wir mit Ihnen zusammenarbeiten:

  • Wenn Sie laufend öffentlich Seminarveranstaltungen zu verschiedenen Themen anbieten
  • Wenn Sie mehr als 5 verschiedene Seminarveranstaltungen pro Jahr ausschreiben
  • Wenn Datum, Ort und Teilnahmepreis Ihrer Seminare in der Regel mind. 3 Monate vor der Durchführung des Seminars bekannt sind
  • Wenn Ihre Seminare grösstenteils nicht bloss zu Akquisitionszwecken durchgeführt werden und für die Teilnehmer kostenpflichtig sind (Kriterium: Teilnahmepreis > CHF 500/Seminartag)
  • Wenn Sie bereit sind, Kunden, die sich über seminar-portal.ch anmelden, gleichzubehandeln wie die über Ihre ordentlichen Kanäle generierten Teilnehmenden (betr. Preis, Rabatte, Platzreservation etc.)

Aufgrund unserer Philosophie, dass pro Seminarthema bloss eine beschränkte Anzahl Seminare angeboten werden sollen, behalten wir uns die Ablehnung einzelner Seminare vor.

Welche Veranstaltungen können auf seminar-portal.ch nicht ausgeschrieben werden?

Aufgrund unserer Philosophie können insbesondere folgende Veranstaltungen nicht ausgeschrieben werden:

  • Längerdauernde Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen; insbesondere Semesterkurse, Studiengänge und weitere Aus- und Weiterbildungsangebote mit hohem Erklärungsbedarf
  • Weiterbildungsveranstaltungen, bei welchen Veranstaltungszeitpunkt/-raum und Preis unbestimmt sind
  • Veranstaltungen, bei welchen der Werbecharakter im Vordergrund steht; insbesondere Gratis- und Infoveranstaltungen

Was kostet das Ausschreiben von Veranstaltungen auf seminar-portal.ch?

Dank unserer Philosophie, dass für sämtliche Seminare auf unserer Plattform eine Direkt-Anmeldemöglichkeit besteht, können wir Ihnen für Ihre Präsenz auf unserem verkaufsstarken Seminar-Portal ein sehr attraktives, voll erfolgsabhängiges Angebot machen:

  • Sie bezahlen die Provision nur für vermittelte Seminarteilnahmen
  • Sie bezahlen die Provision nur für Teilnahmen von Veranstaltungen, die effektiv stattfinden (keine Kosten für nicht durchgeführte Seminare; Ausnahme: Erfolgreiche Umbuchung)
  • Sie bezahlen die Provision nur für effektive Einnahmen (keine Kosten für nicht einbringliche Teilnahmegebühren)
  • Die Rechnungsstellung erfolgt i.d.R. halbjährlich (Juli/Dezember)

Der pauschale Prozentsatz beträgt pauschal 20% auf den Netto-Seminargebühren (+ gesetzl. MWST).

Anmeldeformular

Sie haben die obenstehenden Informationen gelesen, erfüllen die genannten Voraussetzungen ganz oder grösstenteils und möchten gern zu den genannten Bedingungen mit uns zusammenarbeiten? In diesem Fall füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus. Wir werden Sie kontaktieren, um das weitere Vorgehen mit Ihnen persönlich zu besprechen.

* Pflichtfelder