Geheimwaffen der Führung: Mitarbeitende für Veränderungen gewinnen

Geheimwaffen der Führung: Mitarbeitende für Veränderungen gewinnen

CHF 2'980.00 inkl. MWST

Zeiten der ständigen Veränderung, erhöhter Mobilität und neuer Formen der Zusammenarbeit (z. B. Matrix-Organisation, Agile Teams, Homeoffice usw.) stellen Führungskräfte vor neue Herausforderungen. Die klassischen und etablierten Führungsansätze stossen hier an ihre Grenzen – insbesondere bei Mitarbeitenden, die ein ausgeprägtes Bedürfnis nach Beständigkeit, Berechenbarkeit und Sicherheit haben. Ex-Geheimagent Leo Martin und Change-Management-Experte Frank Rebmann liefern Ihnen sofort umsetzbare Lösungen, die Sie im Seminar gleich praktisch ausprobieren können.

Themenschwerpunkte

Dieses 2-tägige Intensivtraining für Führungskräfte besteht aus 8 Trainingsmodulen. Jedes Modul dauert rund 90 Minuten und behandelt ein konkretes Thema. Am ersten Tag erfahren Sie, welche Ihrer Führungsstärken Sie nutzen können, um selbstsicher mit Veränderungen umzugehen. Sie trainieren dabei auch, wie Sie Ihr Team für Veränderungen gewinnen können. Am zweiten Tag trainieren Sie, wie Sie Change-Projekte zielsicher planen und dabei gleichzeitig in der Lage sind, mit unvorhergesehenen Ereignissen souverän umzugehen. Dabei absolvieren Sie Übungen aus dem Trainingsprogramm des deutschen Geheimdienstes.

Erster Trainingstag

1. Als Führungskraft die eigene Veränderungskompetenz stärken

  • Meine Kompetenzen und Stärken im Umgang mit Veränderungen entdecken
  • Wirkungsvolles Stärken meiner Veränderungskompetenz
  • Den Blick auf meine Fähigkeiten schärfen: Welche Ressourcen mir bei unerwarteten Veränderungen zur Verfügung stehen

2. Aus dem Trainingshandbuch des Geheimdienstes: Wie Menschen bei Veränderungen wirklich ticken

  • Veränderungen sind ausserhalb der Komfortzone: Was das mit meiner Motivation und der meiner Mitarbeitenden macht
  • Am Verhalten meiner Mitarbeitenden deren Bereitschaft für Veränderungen erkennen
  • Wie ich meine Mitarbeitende sicher durch die emotionale Achterbahn führe

3. Aus dem Agentenhandbuch: Kleine Interventionen, um Menschen für Veränderungen zu gewinnen

  • Nicht viele Worte, sondern die richtigen Worte finden
  • 7 verschiedene Wege, Mitarbeitende zu bestärken, neue Situationen erfolgreich zu meistern
  • Mitarbeitende als Mitgestalter von Veränderungen einsetzen

4. Schwelende Konflikte und Widerstände im Team erkennen, ansprechen und auflösen

  • Warum ein Geheimagent Widerstände liebt und wie er sie produktiv nutzt
  • Mit den richtigen Fragen Konflikte erkennen und zu einer Lösung führen
  • 2 Geheimwaffen der Agenten, um Widerstände und Einwände abzufedern

Zweiter Trainingstag

1. Das Planen eines Change Projektes ist wie das Planen einer Mission

  • Die entscheidenden 5 Schritte vom Planen bis zum erfolgreichen Umsetzen von Veränderungsprojekten
  • Mission accepted: Schritt für Schritt ein eigenes Projekt starten
  • Das Member Board: Wissen, wo meine Mitarbeitende stehen

2. Change-Kommunikation: Wann sich Teams und Mitarbeitende wirklich überzeugen lassen

  • Situationen, wo wir mehr kommunizieren sollten, und Situationen, wo wir weniger sagen sollten
  • Die zwei besten Methoden, um Mitarbeitende von Veränderungen zu überzeugen
  • Fehler passieren bei Veränderungen: Wie wir damit am besten umgehen

3. Stress bei sich selbst und im Team in Phasen starker Veränderung minimieren

  • Unser stärkster Gegner ist der innere Stress – nicht der äussere
  • 3 kurze Interventionen aus dem Agentenhandbuch, wie Sie in hektischen Situationen den Fokus behalten
  • Wenn alles anders kommt als gedacht: So bringen Sie wieder Ruhe ins Team

4. Mission completed

  • Warum so viele Veränderungen nicht von Dauer sind – und wie es besser geht
  • Woran Sie erkennen, dass alte Gewohnheiten das Neue gefährden
  • So geben Sie ins Stocken geratenen Veränderungen neuen Schwung

Nutzen

  • Sie erkennen Ihre wichtigsten Ressourcen und Stärken, um mit Veränderungen erfolgreich umzugehen
  • Sie fördern eine konsequent lösungsorientierte Haltung bei Veränderungen
  • Sie erhalten Methoden zur Bearbeitung individueller Führungsthemen in aktuellen Veränderungsprozessen
  • Sie können sich und andere dabei unterstützen, die Komfortzone zu erweitern sowie Muster und neues Denken und Verhalten zu ermöglichen
  • Sie kennen die wichtigsten Change-Instrumente und können diese situationsgerecht einsetzen
  • Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten Schritte beim Vorbereiten und Durchführen von Veränderungsprozessen
  • Sie wissen, wie Sie in stressigen Phasen selbstsicher bleiben und Ihrem Team die nötige Ruhe und Sicherheit geben
  • Während des Seminars bekommen Sie praktische Impulse zur Gestaltung und Steuerung eigener Veränderungsprozesse

Teilnehmer

Dieses Seminar richtet sich an Unternehmer, Fach- und Führungskräfte sowie alle Verantwortlichen in sich verändernden Organisationen, die Mitarbeitende sicher durch Veränderungen führen und ihre eigene Veränderungskompetenz stärken möchten.

Arbeitsmethode

Dynamischer Wechsel zwischen Trainer-Input, Einzelübungen, Gruppenarbeiten und praktischen Kommunikationsübungen. Mit Erfahrungsaustausch, Selbstreflexion, stärkenorientierten individuellen Feedbacks und wirkungsvollen Instrumenten aus dem Trainingshandbuch des deutschen Geheimdienstes.

Bücher zum Seminar «Ich krieg dich! Die Kunst, Menschen zu gewinnen» von Leo Martin. Ein-Ex Agent verrät die besten Strategien. «Der Stärken-Code. Die eigenen Talente entschlüsseln, anerkennen und weiterentwickeln» von Frank Rebmann.

Seminarzeiten

1. Tag: 09:00 - 17:00 Uhr

2. Tag: 09:00 - 17:00 Uhr

Details

Details

Bestätigung/Zertifikat Teilnahmebestätigung
Typ Seminar 2 Tage
Veranstalter ZfU International Business School
Inbegriffen Digitale Dokumentation, Mittagessen, Pausenverpflegung
Zielgruppe Abteilungsleiter, Finanzleiter, Führungspersonen in der öffentlichen Verwaltung, Geschäftsführer, Marketingleiter, Personalleiter, Personen mit Führungsaufgaben, Treuhänder, Unternehmensberater, Unternehmer, Verwaltungsräte
Ort

Hotel Belvoir, Säumerstrasse 37, 8803 Rüschlikon

Tags
Auch interessant für Sie
Profiling – Exzellenz in Menschenkenntnis

Profiling – Exzellenz in Menschenkenntnis

WEKA-Seminar 1 Tag, 09.00-16.30 Uhr (Welcome-Kaffee ab 8:30 Uhr)

CHF 940.00 zuzügl. MWST