seminar-portal.ch – Seminare, Kurse, Weiterbildung – vergleichen und direkt buchen!

Geschäftsauto und Reisespesen (Halbtagesseminar)

Geschäftsauto und Reisespesen (Halbtagesseminar)
Fr. 450.00 inkl. MWST

Schreiben Sie die erste Seminarbewertung

Buchungsstatus: Momentan keine Termine

Klare Sicht im Gesetzesparcours

An diesem Seminar machen Sie die Experten von PwC fit, damit Sie Ihre Spesenpolitik an die neuen Anforderungen anpassen können.

Momentan stehen für diese Veranstaltung keine Termine zur Verfügung

Senden Sie uns mit diesem Formular Ihre Kontaktdaten. Sie werden sofort informiert, sobald neue Daten feststehen.

Navigieren Sie sicher durch die neuesten Bestimmungen

Ab dem 1. Januar 2016 wird der Fahrkostenabzug bei der direkten Bundessteuer auf 3000 CHF begrenzt. Diese Änderung der Berufskosten geht aus der Volksabstimmung zu Finanzierung und Ausbau der Bahninfrastruktur (FABI) hervor. Ausserdem hat die EU seit dem 1. Mai 2015 den Privateinsatz von ausländischen Firmenfahrzeugen für Personen mit Wohnsitz in der EU eingeschränkt. Und schliesslich sind sich viele Schweizer Unternehmen nicht bewusst, dass sie mit MWST-Folgen rechnen müssen, wenn ein Grenzgänger sein Privatauto geschäftlich nutzt.

Die Änderungen stellen Sie als Personal- und Finanzbuchhaltungsfachleute vor eine Reihe von Fragen:

  • Was bedeuten sie für Mitarbeitende mit und ohne Geschäftsauto?
  • Welche steuerlichen und anderen Konsequenzen hat das für Sie als Arbeitgeber?
  • Ist ein Geschäftsauto noch ein Anreiz?
  • Wie muss der Lohnausweis für Ihre Aussendienstmitarbeitenden mit Geschäftsauto aussehen?
  • Darf ein EU-Grenzgänger sein Geschäftsauto privat nutzen?
  • Müssen Sie die Kosten für ein beruflich genutztes Generalabonnement im Lohnausweis ausweisen?

Am Aktualitätenseminar «Geschäftsauto und Reisespesen: klare Sicht im Gesetzesparcours» erläutern Ihnen die Experten der PwC die heutigen Regelwerke und Neuerungen für das Geschäftsauto, dessen Privatnutzung und die Reisespesen. Das Thema wird aus Sicht von Arbeitnehmer und Arbeitgeber beleuchtet. Anhand von Praxisbeispielen zeigen Ihnen die Experten aus Arbeits-, Sozialversicherungs-, Steuer-, Zoll- und Mehrwertsteuerrecht das Ausmass der Thematik, deren Risiken sowie umfassende Lösungen auf.

Seminar Geschäftsauto und Reisespesen – zum Inhalt

08.00 Eintreffen der Teilnehmer, Begrüssungskaffee
08.30

Relevante Gesetze und Änderungen für das Geschäftsauto (FABI, EU-Zollkodex), Privatnutzung und Reisespesen aus der Perspektive von Arbeits-, Sozialversicherungs-, Steuer-, Zoll- und Mehrwertsteuerrecht

10.00 Pause
10.30

Bedeutung der Änderungen in der Praxis für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

  • Vorher/Nachher-Szenarien und Risiken
  • Diskussion von umfassenden Lösungen anhand von Praxisbeispielen (inkl. grenzüberschreitender Fälle)
ca. 12.30 Ende der Veranstaltung

 

Seminar Geschäftsauto und Reisespesen – das ist inbegriffen

Der Seminarpreis versteht sich inklusive Kursunterlagen und Kursbestätigung.

Details

Details

Veranstalter PwC PricewaterhouseCoopers AG
Zielgruppe Finanzfachangestellte, Finanzleiter, HR-Manager, Mitarbeitende in Personalabteilungen, Personalleiter, Treuhänder, Treuhandsachbearbeiterinnen
Typ Seminar 1/2 Tag
Anerkennung Treuhand|Suisse (0.5 Tage), Treuhand-Kammer (4h)
Ort
Tags

Tags

Veranstaltungen zu folgenden Stichworten:

Benutzen Sie Leerzeichen, um Tags zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.

Referenten
  • Brigitte Zulauf, Partner, Leiterin Treuhand PwC Schweiz 
  • Marc Müller, Senior Consultant, Customs & VAT Basel
Seminarbewertung

Schreiben Sie Ihre eigene Seminarbewertung

Haben Sie an diesem Seminar in der Vergangenheit teilgenommen? Dann danken wir Ihnen für Ihre Bewertung des Seminars Geschäftsauto und Reisespesen (Halbtagesseminar)

Wie bewerten Sie – jetzt nach Ihrem Besuch – diese Seminarveranstaltung? *

 
1 1 Stern
2 2 star
3 3 star
4 4 star
5 5 star
Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarunterlagen
Qualität der Seminarlokalität
Auch interessant für Sie

Sie könnten auch an folgenden Seminaren interessiert sein

Newsletter