Globale Mindeststeuer – kompakt und praktisch (Zertifikatslehrgang 3 Tage)

Globale Mindeststeuer – kompakt und praktisch (Zertifikatslehrgang 3 Tage)

CHF 2'100.00

Rund 140 Staaten, darunter die Schweiz, haben sich dazu bekannt, dass grosse, international tätige Unternehmensgruppen mindestens 15% Steuern auf ihrem Gewinn bezahlen sollen. In der Schweiz werden diese 15% teilweise nicht erreicht.

In diesem Zertifikatslehrgang erhalten Sie eine kompakte Übersicht über die Thematik der OECD-Mindestbesteuerung. Durch die Betrachtung von realen Beispielen können Sie sehen, wie die Mindeststeuer in der Praxis Anwendung finden dürfte und welche Auswirkungen dies auf die Unternehmen hat.

Inhalt

Tag 1

  • Entwicklung der globalen Mindeststeuer
  • Gesetzliche Grundlagen / Model Rules / Kommentar / Implementation Framework
  • Umsetzung durch die Schweiz
  • Umsetzung im Ausland / Übersicht über die wichtigsten Handelspartner der Schweiz (USA, EU, Indien, China etc.)
  • Funktionsweise durch dreistufiges System (QDMTT, IIR, UTPR)
  • Betroffene Konzerne / Zusammenspiel OECD Model Rules mit Konsolidierungsstandards / spezielle Sachverhalte (Joint Ventures, Konzerne mit mehreren Muttergesellschaften etc.)

Tag 2

  • Ermittlung der Bemessungsgrundlage
  • Zusammenspiel mit «True and Fair View»-Abschluss
  • Ermittlung GloBE Profit or Loss / typische Korrekturvorschriften (bspw. Dividenden, Neubewertungsgewinne/-verluste, Pensions Plans, Verrechnungspreise) / spezielle Sachverhalte (Betriebsstätte etc.)
  • Ermittlung Covered Taxes / typische Korrekturvorschriften (bspw. Uncertain Tax Positions, DTA/DTL, True-up/-down von Steuerrückstellungen / spezielle Sachverhalte (bspw. Quellensteuern)
  • Ermittlung Substance Carve-Out
  • De-Minimis Exclusion

Tag 3

  • Besonderheiten bei M&A / Umstrukturierungen
  • Besonderheiten beim ersten Jahr / Eintritt in GloBE-Regime
  • Safe-Harbour-Regeln
  • Compliance-Prozess (Steuererklärung, zuständige Steuerbehörde etc.)
  • Erfahrungen aus Beratung und Konzernalltag

Zielpublikum

Der Lehrgang richtet sich an Steuerspezialist/innen, Accountingfachleute sowie an Interessierte, die mit Fragen der globalen Mindeststeuer zu tun haben werden.

Weiterbildungsanerkennung

TREUHAND|SUISSE: 3 Tage, EXPERTsuisse: 24 Stunden, 24 CPE-Punkte

Details

Details

Bestätigung/Zertifikat
Zertifikat
Typ
Zertifikatslehrgang mit Online-Teilnahmemöglichkeit (via Zoom)
Veranstalter
veb.ch
Inbegriffen
Dokumentation
Zielgruppe
Finanzfachangestellte, Finanzleiter, Treuhänder, Treuhandsachbearbeiterinnen
Anerkennung
Treuhand|Suisse (3 Tage), Treuhand-Kammer (24h)
Ort

Veranstaltungen in Zürich

veb.ch, Talacker 34, 8001 Zürich

Tags