seminar-portal.ch – Seminare, Kurse, Weiterbildung – vergleichen und direkt buchen!

IKS in der öffentlichen Verwaltung

IKS in der öffentlichen Verwaltung
  • in Zürich
  • in Zürich
  • in Zürich
Fr. 890.00 zuzügl. MWST

Schreiben Sie die erste Seminarbewertung

Buchungsstatus: Plätze frei

Die Interne Kontrolle hat nicht nur in der Schweizer Privatwirtschaft sondern auch in den Bereichen der öffentlichen Verwaltung enorm an Bedeutung zugenommen. Heute ist IKS sowohl auf Bundes- und Kantonsebene, als auch auf Gemeindeebene unverzichtbar. IKS und Risikomanagement sind zudem für den öffentlichen Sektor von hoher Relevanz, wegen der Umsetzung einer Wirkungsorientierten Verwaltungsführung (WOF). Am Seminar wird auch auf die Knacknüsse bei der Umsetzung eingegangen und zugleich das notwendige konzeptionelle Wissen vermittelt, das die Einführung eines IKS in der öffentlichen Verwaltung erfordert.

Dafür brauchen wir diese Angaben

  • Die Funktion wird in der Regel für die Teilnehmerliste benötigt.
  • Die E-Mail-Adresse dient der Zustellung von Detailprogramm, Anfahrtsplan oder anderen wichtigen administrativen Informationen.

* Pflichtfeld(er)

Fr. 890.00 zuzügl. MWST

IKS in der öffentlichen Verwaltung – Praxisfokus dank integriertem Workshop

Die Risiken und deren Bewertung sowie die Prozessbeschreibungen und die Definition von Schlüsselkontrollen erarbeiten Sie in Form eines Workshops. So haben Sie die Möglichkeit, Ihre eigenen Praxis-Fälle und Fragen direkt einzubringen.

IKS in der öffentlichen Verwaltung – Ihr Nutzen

  • Sie erhalten einen Überblick über die Inhalte eines internen Kontrollsystems (IKS)
  • Sie erfahren wie die Einführung eines IKS konkret abläuft (Vorgehen, Zeitplan)
  • Sie erhalten Informationen aus der Praxis (aktueller Stand, konkrete Risiken, Erfahrungsberichte)
  • Sie werden in die Lage versetzt, die auf Ihre Verwaltung zutreffenden Risiken zu definieren und zu bewerten.
  • Sie erfahren, wie die auf Ihre Verwaltung zutreffenden Hauptprozesse beschrieben und Schlüsselkontrollen definiert werden können.
  • Sie nehmen die Anforderungen wahr, die Sie an ein funktionierendes internes Kontrollsystem (IKS) zu stellen haben.
  • Sie erkennen, wie das interne Kontrollsystem (IKS) in Ihrer Verwaltung umzusetzen ist.

IKS in der öffentlichen Verwaltung – Themenschwerpunkt

Grundlagen und Anforderungen an die Interne Kontrolle in der öffentlichen Verwaltung

  • Rahmenbedingungen und Verständnis relevanter Risiken
  • Regulierung, Standards und Regelwerke der Internen Kontrolle

Risikomanagement auf Gemeinde-Ebene

  • Risikoidentifikation in der Praxis
  • Risikobewertung und -analyse
  • Massnahmenüberwachung und -strategien

Internes Kontrollsystem auf Gemeinde-Ebene

  • IKS in der Praxis
  • Einführung und Umsetzung
  • Prozessbeschreibungen

Umsetzung eines Risikomanagements und IKS auf Kantons-Ebene

  • Prozessidentifikation, Risikoerkennung und -beurteilung
  • Integration von Chancen- und Risikomanagement sowie IKS in ein ganzheitliches Steuerungsmodell
  • Einbettung des IKS in eine heterogene Prozesslandschaft
  • Grenzen eines IKS / deliktische Handlungen

Teilnehmerstimme zum Seminar

«Die Kombination eines „frischen“ Referenten mit solidem Theorie- und Praxiswissen in einer guten Lernumgebung hat mir sehr gefallen. Die persönliche „Ideen-Box“ ist nach dem Kurs sehr gut mit aktuellen, kreativen Themen gefüllt. Der Kurs eignet sich für innovative (Führungs-)Personen, welche sich in ihrem Aufgabengebiet kontinuierlich verbessern wollen.»

Simon Winistörfer,
Stadtschreiber-Stv./Leiter Allgemeine Verwaltung der Stadtverwaltung Dübendorf, Dübendorf

Zielgruppe

Gemeinderäte und Gemeindeschreiber, Leiter und Mitarbeitende Rechnungswesen in öffentlichen Verwaltungen insbesondere Gemeindeverwaltungen Grundkenntnisse in der finanziellen Unternehmensführung und Planung werden vorausgesetzt.

Details

Details

Veranstalter WEKA Business Media AG
Zielgruppe Führungspersonen in der öffentlichen Verwaltung, Revisoren, Treuhänder, Wirtschaftsprüfer
Typ WEKA-Seminar 1 Tag, 09.00 bis ca. 16.45 Uhr
Anerkennung Treuhand|Suisse (1 Tag), Treuhand-Kammer (8h)
Ort

Die Veranstaltung «IKS in der öffentlichen Verwaltung» findet in Zürich an folgender Adresse statt:

Zentrum für Weiterbildung

Schaffhauserstrasse 228

8057 Zürich

Tags

Tags

Veranstaltungen zu folgenden Stichworten:

Benutzen Sie Leerzeichen, um Tags zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.

Referenten
  • Hermann Grab
    Hermann Grab
    dipl. Wirtschaftsprüfer, Executive Master in Economic Crime Investigation, Vorsteher Amt für Finanzen
    Finanzdepartement des Kantons Schwyz
    Weiterlesen
  • Kaspar Schilz
    Dr. rer. publ. HSG Kaspar Schilz
    Leitender Berater
    BDO, Zürich
    Weiterlesen
Seminarbewertung

Schreiben Sie Ihre eigene Seminarbewertung

Haben Sie an diesem Seminar in der Vergangenheit teilgenommen? Dann danken wir Ihnen für Ihre Bewertung des Seminars IKS in der öffentlichen Verwaltung

Wie bewerten Sie – jetzt nach Ihrem Besuch – diese Seminarveranstaltung? *

 
1 1 Stern
2 2 star
3 3 star
4 4 star
5 5 star
Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarunterlagen
Qualität der Seminarlokalität
Newsletter