seminar-portal.ch – Seminare, Kurse, Weiterbildung – vergleichen und direkt buchen!

Kennzahlencockpit für Finanzverantwortliche

Kennzahlencockpit für Finanzverantwortliche
  • in Zürich
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Schreiben Sie die erste Seminarbewertung

Buchungsstatus: Plätze frei

Kennzahlensystem aufbauen und das Unternehmen erfolgreich steuern

Unter sich zunehmend rascher ändernden Marktentwicklungen gewinnt die schnelle Reaktionsfähigkeit von Unternehmen an Bedeutung. Kennzahlensysteme werden für den Erhalt schneller und verdichteter Information als Entscheidungsvorbereitungs- und Kontrollsystem genutzt. Besitzen einzelne Kennzahlen eine für sich alleine sehr begrenzte Aussagefähigkeit, ist ein integriertes, zukunftsorientiertes Kennzahlensystem ein wichtiger Bestandteil der Unternehmensteuerung.

Zur Sicherstellung einer schnellen Reaktionsfähigkeit Ihres Unternehmens ist es elementar, ein Führungscockpit zu haben, welches den Fokus auf den Markt, die Partner und die Kunden legt. Mit dem Cockpit zur Unternehmenssteuerung verfügen Sie über ein zukunftsfähiges Kennzahlensystem, welches als Leitschnur und Basis einer lernenden Organisation dient.

Dafür brauchen wir diese Angaben

  • Die Funktion wird in der Regel für die Teilnehmerliste benötigt.
  • Die E-Mail-Adresse dient der Zustellung von Detailprogramm, Anfahrtsplan oder anderen wichtigen administrativen Informationen.

* Pflichtfeld(er)

CHF 890.00 zuzügl. MWST

Ihr Nutzen

  • Sie erfahren, wie Sie von einzelnen Kennzahlen zu einem wirklich aussagekräftigen Kennzahlensystem kommen.
  • Sie verstehen, wie ein wertorientiertes Kennzahlensystem als Leitschnur und Basis einer lernenden Organisation dienen kann.
  • Sie können künftig die Reaktionsfähigkeit Ihres Unternehmens auf aktuelle Marktentwicklungen entscheidend verkürzen.
  • Sie wissen, wie Sie das Kennzahlensystem als echtes Entscheidungsvorbereitungs- und Kontrollsystem optimal nutzen.

Inhalte des Seminars

  • Das Führungscockpit
    • Visualisierungsbeispiele
    • Anforderungen und Aufbau
  • Unternehmenssteuerung mit Kennzahlen
    • Beispiele für Key Performance Indicators
    • Steuern mit Kennzahlen
    • Phasenmodell für den Aufbau von strategischen Kennzahlensystemen
  • Ableitung von strategischen Kennzahlen
    • Fokus Strategie
    • Fokus Rendite und Wertsteigerung
    • Fokus Risiko
    • Fokus Markt/Kunde
    • Fokus Geschäftsmodell
    • Fokus (Kern-)Prozesse
    • Fokus Mitarbeiter
  • Die Balanced Scorecard als standardisiertes Kennzahlensystem und Führungsinstrument
  • Check up des Kennzahlensystems

Zielgruppe

Geschäftsleiter, Geschäftsleitungsmitglieder, Leitende und Mitarbeitende aus Controlling, Finanz- und Rechnungswesen. Grundkenntnisse in der finanziellen Unternehmensführung und Planung werden vorausgesetzt.

Teilnehmerstimmen zum Seminar

«Das Seminar Kennzahlencockpit für Finanzverantwortliche vermittelt durch seine praxisbezogenen Fallbeispiele einen vertieften Einblick in die Unternehmenssteuerung. Die Kursteilnehmer werden aktiv in das Seminargeschehen miteingebunden, dadurch kann gezielt auf die Bedürfnisse der jeweiligen Branchen eingegangen werden. Es findet ein reger Informationsaustausch zwischen den Teilnehmern und dem Seminarleiter statt, aufgrund dessen das Seminar flexibel und interessant gestaltet wird. » (Caroline Portmann, Leiterin Finanzen und Administration der Gebro Pharma AG, Liestal)

«Was mir persönlich sehr viel nutzte, war der Fokus auf den Praxisbezug. Die jeweiligen Themen wurden auf die Unternehmen der Teilnehmer heruntergebrochen und dadurch war das Seminar sehr lebendig, praxisbezogen und es machte Spass, mit zu denken und Aspekte einzubringen. Die Unterlagen sind dem entsprechend aufgebaut und geben einem die Möglichkeit, auch nach dem Seminar an dem Thema und der Umsetzung auf das eigene Unternehmen zu arbeiten. Es war ebenfalls sehr spannend, auf das Know-how und die Erfahrung des Referenten zurückgreifen zu können und so aus diesem Seminar für die Unternehmung möglichst viel mit zu nehmen. Ich persönlich würde das Seminar weiter empfehlen, weil gerade die Erfahrung aus verschiedenen Branchen und Betrieben es einem ermöglicht, Aspekte in das eigene Unternehmen einfliessen zu lassen, die vorher vielleicht noch nicht angedacht wurden. Es geht zwar um Kennzahlen, aber die Auswirkungen von Zahlen können weitreichende Auswirkungen haben und das trifft dann doch das gesamte Unternehmen. Dem entsprechend finde ich es wichtig, dass besonders die entsprechenden Führungskräfte und Entscheidungsträger dieses Know-how haben, um das Beste für das Unternehmen zu erreichen.» (Sandra Kissling, Head Human Resources und Head Administration des PMOD/WRC, Davos Dorf)

Details

Details

Veranstalter WEKA Business Media AG
Zielgruppe Controller, Finanzleiter, Geschäftsführer, Treuhänder
Typ WEKA-Seminar 1 Tag (09.00-16.30 Uhr, Welcome-Kaffee ab 08.30 Uhr)
Anerkennung Treuhand|Suisse (1 Tag), Treuhand-Kammer (8h)
Ort

Die Veranstaltung «Kennzahlencockpit für Finanzverantwortliche» findet in Zürich an folgender Adresse statt:

Zentrum für Weiterbildung

Schaffhauserstrasse 228

8057 Zürich

Tags

Tags

Veranstaltungen zu folgenden Stichworten:

Benutzen Sie Leerzeichen, um Tags zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.

Referenten
  • Christoph Langenegger
    Christoph Langenegger
    lic.oec. HSG, Treuhänder mit eidg. Fachausweis, Dozent
    Fachhochschule Nordwestschweiz

    Christoph Langenegger, lic. oec. HSG und eidg. Treuhänder mit Fachausweis. Er studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität St. Gallen und startete 1992 im Controlling eines internationalen Bau- und Automobilzulieferers. Im Jahr 2000 wechselte er in die Unternehmensberatung zum CZSG Controller Zentrum St. Gallen. Schwerpunkt seiner Beratungsprojekte waren die Fachgebiete Rechnungslegung, strategische und operative Planung und Reporting, Kosten-/Leistungsrechnung und Kennzahlensysteme. 2013 und 2014 war er für PriceWaterhouseCoopers Zürich im Bereich Revision und KMU-Beratung tätig. Von 2015 bis 2017 leitete er die Abteilung Controlling der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich. Seit Februar 2018 ist er Dozent an der Fachhochschule Nordwestschweiz und freiberuflicher Berater und Trainer. Seit 18 Jahren hat er diverse Lehraufträge für Finanz- und Rechnungswesen inne, u.a. an der Universität Basel, Hochschule Luzern und bei WEKA Business Media AG, Zürich.

Seminarbewertung

Bewerten Sie das besuchte Seminar

Haben Sie an diesem Seminar in der Vergangenheit teilgenommen? Dann danken wir Ihnen für Ihre Bewertung des Seminars Kennzahlencockpit für Finanzverantwortliche

Wie bewerten Sie – jetzt nach Ihrem Besuch – diese Seminarveranstaltung? *

 
1 1 Stern
2 2 star
3 3 star
4 4 star
5 5 star
Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarunterlagen
Qualität der Seminarlokalität
Newsletter