seminar-portal.ch – Seminare, Kurse, Weiterbildung – vergleichen und direkt buchen!

Kosten- und Leistungsrechnung

Kosten- und Leistungsrechnung
  • in Zürich
  • in Zürich
Fr. 890.00 zuzügl. MWST

Schreiben Sie die erste Seminarbewertung

Buchungsstatus: Plätze frei

Kosten- und Leistungsrechnung verstehen und mit Kosteninformationen zielgerichtet entscheiden

An diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Kosten- und Erlöselemente richtig definieren und strukturieren. So können Sie die Rentabilität der einzelnen Produkte und Dienstleistungen vergleichen und durch den Leistungsbezug der Kosten Effizienzsteigerungspotenziale erkennen.

Dafür brauchen wir diese Angaben

  • Die Funktion wird in der Regel für die Teilnehmerliste benötigt.
  • Die E-Mail-Adresse dient der Zustellung von Detailprogramm, Anfahrtsplan oder anderen wichtigen administrativen Informationen.

* Pflichtfeld(er)

Fr. 890.00 zuzügl. MWST

Transparente Informationen über die Kosten der Produkte und Dienstleistungen eines Unternehmens gelten als ein entscheidender Wettbewerbsfaktor. Ohne aussagekräftige Kostenrechnung läuft ein Betrieb Gefahr, nicht-kostendeckende Preisangebote für Offerten zu rechnen, Beschaffungs- und Leistungserstellungsprozesse zu verteuern oder gar Fehlinvestitionen zu tätigen.

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie erkennen, wie eine Kosten-/Leistungsrechnung aufgebaut ist und können die Systematik auf Ihren Betrieb übertragen.
  • Sie verstehen die Zusammenhänge zwischen Verkaufspreisen, Absatz- und Produktionsmengen, Kapazitätsbedarf, Kosten für die einzelnen Produkte und den Overhead.
  • Sie sind in der Lage, die Auswirkungen verschiedener Massnahmen im Verkauf, der Leistungserbringung und der Administration auf den Betriebsgewinn aufzuzeigen.
  • Sie können einen Verkaufspreis aufgrund der Kostenrechnung kalkulieren und diesen dem Marktpreis gegenüberstellen.

Inhalte des Seminars zur Kosten- und Leistungsrechnung

Elemente und Aufbau der Kostenrechnung

  • Planung der Leistungen und Berechnung des Kapazitätsbedarfs
  • Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung

Kosten- / Leistungsrechnung

  • Budgetierung der Kostenstellenkosten
  • Berechnung der Produktkosten

Ergebnisrechnung

  • Vollkostenrechnung und Deckungsbeitragsrechnung
  • Ergebnisverbesserungen mittels Informationen der Kostenrechnung

Kosten- / Leistungsrechnung

  • Reporting
  • Steuerung des Vertriebs, der Produktion und Administration

Kalkulation

  • Kalkulation zur Unterstützung der Verkaufspreisgestaltung
  • Offerten

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus Finanz- und Rechnungswesen sowie Controlling, Treuhänder, Verwaltungsräte, Geschäftsführer, Geschäftsleitungsmitglieder.

Das ist im Seminarpreis inbegriffen

Der Seminarpreis versteht sich inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und Zertifikat.

Details

Details

Veranstalter WEKA Business Media AG
Zielgruppe Bank-Fachangestellte, Controller, Finanzfachangestellte, Finanzleiter, Geschäftsführer, Treasurer, Treuhänder, Treuhandsachbearbeiterinnen, Unternehmer, Verwaltungsräte, Wirtschaftsprüfer
Typ WEKA-Seminar 1 Tag, 09.00-16.30 Uhr (Welcome-Kaffee ab 8:30 Uhr)
Anerkennung Treuhand|Suisse (1 Tag), Treuhand-Kammer (8h)
Ort

Die Veranstaltung «Kosten- und Leistungsrechnung» findet in Zürich an folgender Adresse statt:

Zentrum für Weiterbildung

Schaffhauserstrasse 228

8057 Zürich

Tags

Tags

Veranstaltungen zu folgenden Stichworten:

Benutzen Sie Leerzeichen, um Tags zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.

Referenten
  • Christoph Langenegger
    lic.oec. HSG Christoph Langenegger
    Leiter Controlling
    Psychiatrische Universitätsklinik Zürich
    Christoph Langenegger, lic. oec. HSG, arbeitete von 1992 bis 2000 im Finanz- und Rechnungswesen eines internationalen Industriekonzerns. Anschliessend wechselte er in die Unternehmensberatung. Schwerpunkt seiner Tätigkeit beim CZSG Controller Zentrum St.Gallen war die Entwicklung von Controllingkonzepten und Umsetzung mittels geeigneter Softwaretools. Seine Branchenerfahrung umfasst die Industrie, den Handel und verschiedenste Dienstleistungsbetriebe inklusive öffentliche Verwaltung und Non-Profit-Organisationen. Von 2013 bis 2014 war er für PriceWaterhouseCoopers AG in der Beratung von KMU’s tätig. Er verfügt über eine langjährige Erfahrung als Dozent in Masterstudiengängen an den Fachhochschulen für Wirtschaft St. Gallen und FHNW Basel, Weiterbildungsstufen der Universitäten St. Gallen und D-Aachen und bei malik management St. Gallen. Seit September 2014 ist er Leiter Controlling der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich.
Seminarbewertung

Schreiben Sie Ihre eigene Seminarbewertung

Haben Sie an diesem Seminar in der Vergangenheit teilgenommen? Dann danken wir Ihnen für Ihre Bewertung des Seminars Kosten- und Leistungsrechnung

Wie bewerten Sie – jetzt nach Ihrem Besuch – diese Seminarveranstaltung? *

 
1 1 Stern
2 2 star
3 3 star
4 4 star
5 5 star
Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarunterlagen
Qualität der Seminarlokalität
Newsletter