Künstliche Intelligenz als Game Changer: Perspektiven für Finanzen, Buchhaltung und Controlling

Künstliche Intelligenz als Game Changer: Perspektiven für Finanzen, Buchhaltung und Controlling

CHF 390.00 zuzügl. MWST

Das Aufkommen der künstlichen Intelligenz (KI) stellt eine fundamentale Änderung der Menschheitsgeschichte dar, von der Bedeutung her vergleichbar etwa mit der Einführung der Elektrizität.

Maschinelles Lernen (ML), also die Fähigkeit von KI, aus Daten eigenständig zu lernen, wird zukünftig in allen Arbeitsbereichen eine herausragende Rolle spielen, so auch in der Welt der Finanzen, der Buchhaltung und des Controllings. In diesem Seminar werden die Grundlagen des Maschinellen Lernens (ML) anschaulich erklärt und es werden KI-gestützte Anwendungen für Finanzen, Buchhaltung und Controlling vorgestellt.

Themenschwerpunkte

  • KI-Einführung
    - Unüberwachtes Lernen
    - Überwachtes Lernen
    - Bestärkendes Lernen
  • KI-Anwendungen
    - Finanzen
    - Buchhaltung
    - Controlling
  • Q & A Session

Ziele

  • Verstehen der ML-Grundlagen
  • Erkennen der ML-Anwendungen in Finanzen, Buchhaltung und Controlling
  • Individuelle KI-Fragen werden direkt von einem Experten beantwortet

Zielgruppen

Personen aus den Bereichen Finanzen, Buchhaltung und/oder Controlling, welche verstehen wollen, wie KI diese Bereiche verändern wird

Details

Details

Bestätigung/Zertifikat
Teilnahmebestätigung
Typ
Provida-Kurzseminar (3h)
Veranstalter
Provida academy
Inbegriffen
Dokumentation
Zielgruppe
Controller, Finanzleiter, Geschäftsführer, Unternehmer
Ort

Veranstaltungen in St. Gallen

Provida, Schützengasse 12, 9000 St. Gallen

Tags