Lean Administration (2 Tage)

Lean Administration (2 Tage)

CHF 1'400.00

Das Lean Management-Konzept wird schon lange und sehr erfolgreich in der Produktion eingesetzt. Es dient zur Identifizierung und Realisierung von Verbesserungspotenzialen und zur Gestaltung schlanker Prozesse.

Doch auch in indirekten Bereichen wie in der Administration gibt es enorme Optimierungspotenziale. Der Ansatz «Wertschöpfungsexzellenz im Office», der diesem Lean Administration-Seminar zugrunde liegt, zeigt Ihnen die wesentlichen Methoden zur Optimierung in der Administration auf. Dank dem vermittelten Konzept der Lean Administration lernen Sie, wie Sie Verschwendung in der Administration erkennen können und gibt Ihnen Mittel in die Hand, diese durch geeignete Verbesserungsmethoden wie 5S zu reduzieren.

Im Rahmen des Seminars werden auch die Besonderheiten der Prozessanalyse besprochen sowie die Erstellung von SOLL-Wertströmen und die Auditierung der implementierten Verbesserungen.

Inhalte dieses Lean Administration-Seminars

Methoden für Prozessanalyse, -diagnose und Prozessdesign in der Administration

  • Wertstromanalyse und -design
  • Erkennung, Dokumentation und Visualisierung von Verschwendung
  • Eliminierung von Verschwendung

5S Arbeitsplatzgestaltung mit Anwendungs- und Umsetzungsbeispielen für das eigene Unternehmen

Die 4-Lean-Prozess-Merkmale

Lean Office Simulation um die Lean Prinzipien für das Office praktisch zu erleben

Leitfaden zur Bewertung (Auditierung) der eigenen Prozesse

Führungsinstrumente

  • Kennzahlen
  • Visuelles Management
  • Regelkommunikation

Voraussetzungen

Für die Teilnahme an diesem Lean Administration-Seminar müssen Sie das Seminar "Lean Management Grundlagen" besucht haben oder über nachgewiesene Erfahrung im Lean Management verfügen.

Zielgruppe

  • Verbesserungsexperten
  • Qualitätsmanager
  • Unternehmensorganisatoren
  • Projekt- und Teamleiter
  • Prozessmanager und -verantwortliche
  • Führungskräfte
  • alle Personen, welche sich ein Expertenwissen in der Lean Administration aneignen wollen

Anrechenbarkeit im Rahmen von SGO-Lehrgängen

Das Seminar können Sie sich vollumfänglich für den Lehrgang Prozessmanagement SGO-CAS anrechnen lassen. Der Inhalt des Lehrgangs entspricht den Modulen Grundlagen Lean Management, Lean Administration, Methoden der operativen Prozessgestaltung und Strategische Prozessorganisation.;

Details

Details

Bestätigung/Zertifikat Teilnahmebestätigung
Typ Seminar 2 Tage
Veranstalter SGO Business School
Inbegriffen Dokumentation
Zielgruppe Abteilungsleiter, Business Analysten, Controller, DirektionsassistentInnen, Finanzleiter, Führungspersonen in der öffentlichen Verwaltung, Geschäftsführer, Management-AssistentInnen, Office Manager, Personalleiter, Personen mit Führungsaufgaben, Produktmanager, Projektmanager, Prozessmanager, Treuhänder, Unternehmensberater, Unternehmer
Ort

Veranstaltungen in Glattbrugg

SGO Business School, Flughofstrasse 50, 8152 Glattbrugg

Der genaue Veranstaltungsort für Veranstaltungen in Olten wird später bekanntgegeben.

Tags
Seminarbewertung

Seminarbewertungen

Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarlokalität
Qualität der Seminarunterlagen
Sehr gut
Guter Überblick zum Thema Lean mit interessanten Simulationen. Mit persönlich wäre ein Mittagspause von nur 30, max. 45 Minuten und ein früheres Ende am Abend lieber.

Seminarbewertung von Regula Haefliger (Veröffentlicht am 04.04.2016)