seminar-portal.ch – Seminare, Kurse, Weiterbildung – vergleichen und direkt buchen!

Lohnfortzahlung, Versicherungsdeckung und Leistungskoordination

Lohnfortzahlung, Versicherungsdeckung und Leistungskoordination
  • in Zürich
Fr. 900.00 inkl. MWST

Schreiben Sie die erste Seminarbewertung

Buchungsstatus: Plätze frei

Grundlagen und Praxis bei Kurz- und Langzeitabsenzen und Sozialversicherungen

Absenzen und Fernbleiben im Arbeitsverhältnis stellen Vorgesetzte, HR- und Salärbuchhaltungsverantwortliche immer wieder vor Herausforderungen:

  • Wie gehen Sie vor, wenn ein Mitarbeitender unerwartet verunfallt und für längere Zeit abwesend ist?
  • Was müssen Sie beachten, falls eine Krankheitsabsenz zum Langzeit-/potentiellen IV-Fall wird?

Diese und weitere Fragen werden wir Ihnen in diesem Praxisseminar beantworten.

Dafür brauchen wir diese Angaben

  • Die Funktion wird in der Regel für die Teilnehmerliste benötigt.
  • Die E-Mail-Adresse dient der Zustellung von Detailprogramm, Anfahrtsplan oder anderen wichtigen administrativen Informationen.

* Pflichtfeld(er)

Fr. 900.00 inkl. MWST

Wir erläutern Ihnen die Versicherungsdeckung sowie Leistungen und Berechnungen auf arbeits-, sozialversicherungs- und steuerrechtlichen Gesetzesgrundlagen. Anhand von Beispielen aus der Praxis erarbeiten wir mit Ihnen zudem die praktische Umsetzung der Rechtsgrundlagen in der Salärbuchhaltung.

Der Inhalt des Seminars im Detail

08.00 Eintreffen der Teilnehmer, Begrüssungskaffee  
08.30 Einführung Tagesprogramm Brigitte Zulauf
08.40 Arbeitsverhinderung und Absenzen im Arbeitsverhältnis Myriam Büchi-Bänteli
10.10 Kaffeepause  
10.40

Fortsetzung: Arbeitsverhinderung und Absenzen im
Arbeitsverhältnis

Myriam Büchi-Bänteli
11.10

Abwicklung sowie steuer- und sozialversicherungsrechtliche Pflichtleistungen der einzelnen Ersatzleistungen 

Brigitte Zulauf, Irène Stalder
12.00

Stehlunch

 
12.45

Informationspflicht des Arbeitgebers bei Absenzen und Austritt

Brigitte Zulauf, Irène Stalder
13.15

Definition des Lohnes für die Lohnfortzahlung

Brigitte Zulauf, Irène Stalder
13.45

Lösungsansätze und ausgewählte Berechnungsbeispiele zur Abwicklung in der Salärbuchhaltung bei Krankheit, Unfall, Mutterschaft, Militär, unbezahlter Urlaub (dazwischen 20 Minuten Kaffeepause)

Brigitte Zulauf, Irène Stalder
16.00

Besondere Aspekte im internationalen Einsatz

Brigitte Zulauf, Irène Stalder
16.30 Fragen und Antworten  
16.45 Ende der Veranstaltung  

Das ist inbegriffen

Der Seminarpreis versteht sich sich inkl. Dokumentation, Verpflegung und Zertifikat.

Kernzielgruppe

Das Seminar richtet sich sowohl an Praktiker im Personalbereich, der Salär­administration als auch an alle, die sich mit diesen Themen auseinandersetzen oder vertiefen wollen.

Details

Details

Veranstalter PwC PricewaterhouseCoopers AG
Zielgruppe Finanzfachangestellte, Geschäftsführer, HR-Manager, Personalleiter, Treuhänder, Treuhandsachbearbeiterinnen
Typ Seminar 1 Tag (von 08.00 bis ca. 16.45 Uhr)
Anerkennung Treuhand|Suisse (1 Tag), Treuhand-Kammer (8h)
Ort

Die Veranstaltung «Lohnfortzahlung, Versicherungsdeckung und Leistungskoordination» findet in Zürich an folgender Adresse statt:

PricewaterhouseCoopers

Birchstrasse 160

8050 Zürich

Tags

Tags

Veranstaltungen zu folgenden Stichworten:

Benutzen Sie Leerzeichen, um Tags zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.

Referenten
  • Brigitte Zulauf
    Brigitte Zulauf
    Partner, Leiterin Treuhand Schweiz
    PricewaterhouseCoopers AG Schweiz
    Weiterlesen
  • Irène Stalder
    Senior Manager, Payroll und Employment Solutions
    PwC Zürich
    Weiterlesen
  • Myriam Büchi-Bänteli
    Senior Manager, Legal Services
    PwC Zürich
Seminarbewertung

Schreiben Sie Ihre eigene Seminarbewertung

Haben Sie an diesem Seminar in der Vergangenheit teilgenommen? Dann danken wir Ihnen für Ihre Bewertung des Seminars Lohnfortzahlung, Versicherungsdeckung und Leistungskoordination

Wie bewerten Sie – jetzt nach Ihrem Besuch – diese Seminarveranstaltung? *

 
1 1 Stern
2 2 star
3 3 star
4 4 star
5 5 star
Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarunterlagen
Qualität der Seminarlokalität
Auch interessant für Sie

Sie könnten auch an folgenden Seminaren interessiert sein

Newsletter