seminar-portal.ch – Seminare, Kurse, Weiterbildung – vergleichen und direkt buchen!

Methoden der operativen Prozessgestaltung (3 Tage)

Methoden der operativen Prozessgestaltung (3 Tage)
  • in Glattbrugg (Start eines mehrtägigen Kurses)
  • in Olten (Start eines mehrtägigen Kurses)
  • in Glattbrugg (Start eines mehrtägigen Kurses)
  • in Glattbrugg (Start eines mehrtägigen Kurses)
  • in Olten (Start eines mehrtägigen Kurses)
Fr. 2'100.00

Schreiben Sie die erste Seminarbewertung

Buchungsstatus: Plätze frei

Einer der wesentlichsten Erfolgsfaktoren sowohl in der Wirtschaft wie auch in der Verwaltung sind kundenorientierte, effiziente und kostengünstige Prozesse. Um die Prozesse so zu gestalten, sind Analyse der ganzheitlichen Prozesse nötig, die die Wertschöpfungskette transparent machen. So können Verbesserungs- und Optimierungspotenziale eruiert und schliesslich realisiert werden. Im Fokus dieses Seminars zur Prozessgestaltung stehen in der Praxis bewährte Methoden und Techniken, die Sie dabei unterstützen, optimale Prozesse zu erreichen.

Dafür brauchen wir diese Angaben

  • Die Funktion wird in der Regel für die Teilnehmerliste benötigt.
  • Die E-Mail-Adresse dient der Zustellung von Detailprogramm, Anfahrtsplan oder anderen wichtigen administrativen Informationen.

* Pflichtfeld(er)

Ziele des Seminars

Sie lernen an diesem Prozessmanagement-Seminar die Bedeutung leistungsfähiger Prozesse kennen. Zudem verstehen Sie das Zusammenwirken von Prozess- und Aufbauorganisation.

Das Seminar unterstütz Sie dabei, das methodische Vorgehen bei der Analyse und Gestaltung von Prozessen anzuwenden und die Schwachstellen in der Prozessorganisation sowie die Ursachen dieser Schwachstellen zu ermitteln. Anschliessend sind Sie zudem in der Lage, Prozesse zu optimieren und einzuführen.

Inhalte dieses Prozessmanagement-Seminars

Grundlagen Prozessgestaltung

  • Aufbau- und Ablauforganisation
  • Vorgehensmodell, Prozessauftrag
  • IT-Unterstützung in Prozessgestaltungsprojekten
  • Prozessplanung

Prozesserhebung/Prozessmodellierung

  • Erhebungstechniken
  • Symbolik und Notation kontrollflussorientierter Modellierung am Beispiel Folgeplan
  • Weitere Modellierungsformen: Swimlane, SIPOC, BPMN 2.0

Prozessanalyse

  • Quantitative und qualitative Prozessanalyse
  • Prozesskostenrechnung und Prozesskennzahlen
  • Durchlaufzeit, Termintreue, Prozessqualität
  • ABC-Analyse

Würdigung von Prozessen

  • Systematische Problemanalyse und Ursachenforschung
  • Benchmarking, SWOT-Analyse

Prozessdesign

  • Entwicklung von SOLL-Prozessen
  • Simulation von Prozessen
  • Auswirkungen auf Aufbauorganisation und Prozessdimension
  • Prozessunterstützung durch IT
  • Qualitative Massnahmen zur Prozessoptimierung

Prozessbewertung

  • Bewertungstechniken zur Entscheidungsfindung
  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen

Prozesseinführung / Prozessrealisierung

  • Prozessgestaltung als Veränderung (Change Management)
  • Prozessmarketing
  • Formen, Ursachen und Umgang mit Widerstand
  • Adressatengerechte Informationspolitik

Voraussetzungen

Damit Sie optimal vom Seminar profitieren, wird vorausgesetzt, dass Sie sich beruflich mit Prozessmanagement-Themen beschäftigen.

Zielgruppe

  • Mitarbeiter aus Organisations- und Fachabteilungen, die übergreifend das Zusammenwirken von Aufgaben und Funktionen analysieren und gestalten.
  • Projektleiter und Projektmitarbeiter in Projekten zur Gestaltung der Arbeitsabläufe.
Details

Details

Veranstalter SGO Business School
Zielgruppe Abteilungsleiter, Business Analysten, Controller, Finanzfachangestellte, Finanzleiter, Führungspersonen in der öffentlichen Verwaltung, Geschäftsführer, IT-Manager, Personen mit Führungsaufgaben, Prozessmanager, Unternehmensberater, Unternehmer
Typ Seminar 3 Tage
Ort

Veranstaltungen in Glattbrugg

Die Veranstaltung «Methoden der operativen Prozessgestaltung (3 Tage)» findet in Glattbrugg an folgender Adresse statt:

SGO Business School

Flughofstrasse 50

8152 Glattbrugg

Veranstaltungen in Olten

Der genaue Ort, wo die Veranstaltung «Methoden der operativen Prozessgestaltung (3 Tage)» stattfindet, wird später bekanntgegeben.

Tags

Tags

Veranstaltungen zu folgenden Stichworten:

Benutzen Sie Leerzeichen, um Tags zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.

Referenten
  • Reinhard Riesen
    Reinhard Riesen
    Mitinhaber, Geschäftsleitungsmitglied
    RSDM RSDM RIESERVICE-DMAIC
    Weiterlesen
  • Beatrix Schilling
    Beatrix Schilling
    Diplom-Psychologin
    Coachingzentrum Olten
    Weiterlesen
  • Johannes P.  Christ
    Johannes P. Christ
    Dipl.-Ing., Executive Consultant
    conelo GmbH, Schwerzenbach
  • Marc Richter
    Marc Richter
    Trainer und Berater
    ibo
    Weiterlesen
  • Thomas Estermann
    Thomas Estermann
    Geschäftsführer
    MMS Consulting GmbH
    Weiterlesen
Seminarbewertung

Schreiben Sie Ihre eigene Seminarbewertung

Haben Sie an diesem Seminar in der Vergangenheit teilgenommen? Dann danken wir Ihnen für Ihre Bewertung des Seminars Methoden der operativen Prozessgestaltung (3 Tage)

Wie bewerten Sie – jetzt nach Ihrem Besuch – diese Seminarveranstaltung? *

 
1 1 Stern
2 2 star
3 3 star
4 4 star
5 5 star
Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarunterlagen
Qualität der Seminarlokalität
Newsletter