Mitarbeitende im Homeoffice erfolgreich führen

Mitarbeitende im Homeoffice erfolgreich führen

CHF 940.00 zuzügl. MWST

Die Arbeit im Homeoffice und Flexible Work sind allgegenwärtig und bringen besonders für Führungskräfte neue Herausforderungen mit sich. Wie stellen Sie den informellen Informationsaustausch ohne spontane Meetings sicher? Wie motivieren Sie Mitarbeitende aus der Ferne? Wie bringen Sie Mitarbeitende in Präsenz für eine effiziente Zusammenarbeit im Team zusammen? Klare Regeln und Routinen sowie konkrete Aufgabenbeschreibungen sind wichtig für eine effiziente Zusammenarbeit in der hybriden Führung. Es geht darum, mit Vertrauen Ergebnisse und Motivation hoch zuhalten, ohne Ihre Mitarbeitenden dabei immer „im Blick“ zu haben.

Klassische und virtuelle Führung wirkungsvoll verbinden

In diesem Praxis-Seminar lernen Sie, was Sie tun müssen, damit die Führung auf Distanz funktioniert. Schaffen Sie klar definierte Prozesse und stellen Sie einfache Teamregeln auf, damit Leistung, Motivation und Ergebnisse auch im neuen Setting stimmen. Lernen Sie mit mehr Teamspirit erfolgreich hybrid zu führen.

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie erfahren, wie Sie Mitarbeitende auch hybrid erfolgreich führen und die Produktivität hochhalten.
  • Sie lernen, wie Sie die Motivation Ihrer Mitarbeitenden als hybrides Team fördern.
  • Sie sind in der Lage, dank klaren Prozessen, Routinen und Teamregeln eine effiziente Zusammenarbeit im Team sicherzustellen.
  • Sie holen Ihre Mitarbeitenden auch im Homeoffice emotional ab und schaffen den Spagat zwischen Kontrolle und Vertrauen.

Inhalte des Seminars

  • Unterschied zwischen dem Präsenz-Führen und Führen auf Distanz
  • Erwartungsmanagement an Sie als Chef/in
  • Ihre Rolle und Ihr Mindset in der hybriden Führung
  • Mitarbeiter emotional abholen und onboarden
  • Teamspirit: Tipps für Motivation und mehr Produktivität im Homeoffice
  • So fördern Sie den Team-Spirit in hybriden Teams
  • Mitarbeiterführung – die Top-Priorität beim hybriden Führen
  • Klare Prozesse schaffen und Teamregeln etablieren
  • Kommunikation – das A und O
  • Erfolgreiches Zeitmanagement:
    • Tagesrhythmus und -struktur – die persönlichen Vorlieben finden
    • „Produktivitäts-Killer“ beseitigen
    • Folgen von schlechtem Zeitmanagement, z. B. für die Gesundheit
  • Produktivität und Ergebnisse steuern
  • Rücksprachen, Besprechungen und 1-on-1’s erfolgreich durchführen
  • Vertrauen – Commitment – Monitoring – Reporting
  • Die Top 5 Fehler beim Hybriden Führen
  • Praxis-Tipps zur produktiven Selbstorganisation und dem Umgang mit der täglichen Informationsflut, Emails und Anrufen:
    • Das Sofort-Prinzip
    • Priorisierung von Informationen und Aufgaben
    • Arbeitsplatz und Arbeitsatmosphäre
    • Der ergonomische Arbeitsplatz
    • Ordnung am Arbeitsplatz halten

Zielgruppe

Führungskräfte aller Stufen, die Mitarbeitende im Homeoffice leiten.

Methoden

Trainerinput, Einzel-, Partner- und Gruppenübungen, Reflexion, Moderation und Diskussion sowie Arbeit an Fallbeispielen aus Ihrer Praxis.

Weiterbildungsplattform myEvents

Über myEvents gelangen Sie zu Ihren digitalen Seminarunterlagen, wertvollen Zusatzinformationen und Arbeitshilfen für den Praxistransfer. Über Ihr persönliches Login können Sie uneingeschränkt auf sämtliche Unterlagen und Tools aller von Ihnen besuchten WEKA-Weiterbildungen zugreifen. Eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Zugriff auf myEvents finden Sie hier.

Details

Details

Bestätigung/Zertifikat
Teilnahmebestätigung
Typ
Seminar 1 Tag
Veranstalter
WEKA Business Media AG
Inbegriffen
Digitale Dokumentation, Mittagessen, Pausenverpflegung
Zielgruppe
Finanzleiter, Führungspersonen in der öffentlichen Verwaltung, Geschäftsführer, Marketingleiter, Personalleiter, Personen mit Führungsaufgaben, Treuhänder, Unternehmensberater, Unternehmer, Verwaltungsräte
Ort

Veranstaltungen in Zürich

Zentrum für Weiterbildung, Schaffhauserstrasse 228, 8057 Zürich

Tags