Nutzerzentrierte Innovation

Nutzerzentrierte Innovation

CHF 2'980.00

Innovation unterscheidet Marktführer von Nachzüglern – vor allem, wenn wirtschaftliche Revolutionen anstehen. Die massiven digitalen und nachhaltigen Veränderungen sind in ihrer Geschwindigkeit und Komplexität für alle Industrien drastisch. Branchen wie die Medienindustrie und Funktionsbereiche wie das Marketing sind bereits in hohem Masse digitalisiert. Dies spiegelt sich in der Dynamik von Innovation und Veränderung wider. Andere Märkte wie der Maschinenbau oder die Automobilindustrie stecken mitten in einer innovativen Disruption. Aufgrund dieser Transformationen und des zunehmenden Einflusses von Anwendern und Kunden in Konsumgüter- und Industriemärkten ist nutzerzentrierte Innovation heute ein zentraler Wettbewerbsvorteil für die erfolgreiche Kommerzialisierung neuer Technologien und Ideen.

Unser Seminar schult Manager, Intrapreneure und Unternehmer die passenden Denkweisen für radikale, inkrementelle oder effiziente Innovationen zu verstehen, zu kennen und anzuwenden. Ein Verständnis der (End-)Nutzerbedürfnisse spielt dabei eine zentrale Rolle. Sie werden im Seminar Werkzeuge für schnelles Nutzerfeedback sowie für das Prototyping von Ideen kennenlernen. Damit können Sie direkt mit Nutzern interagieren, um Ideen zu testen und zu optimieren sowie um aktuelle und zukünftige Kundenbedürfnisse anzusprechen. Während Innovation sowohl Kreativität als auch Umsetzung umfasst, setzt dieses Seminar den Fokus auf die Umsetzung: 5% Ideation und 95% Execution.

Themenschwerpunkte

  • Einführung in die nutzerzentrierte Innovation; warum, was, wie?
  • Wie entscheiden Menschen und was bedeutet das für Innovationen?
  • Übung: Nutzerzentriert innovieren, umsetzen und testen – wie schnell geht das eigentlich?
  • Die Rolle von Open Innovation – warum alles selbst machen?
  • Weitere Methoden und Werkzeuge für nutzerzentrierte Innovation – was ist noch möglich?
  • Exkurs: Generative Künstliche Intelligenz und Innovation – alles machen lassen?

Nutzen

  • Sie verstehen nutzerzentrierte Innovation als grundlegenden Erfolgsfaktor zur Bewältigung der Herausforderungen der Digitalisierung.
  • Sie kennen, verstehen, nutzen und adaptieren grundlegende Innovationskonzepte.
  • Sie können Innovationsexperimente und -sprints entwerfen, durchführen und auswerten, einschliesslich direkter Nutzerinteraktionen, um Problemlösung und Produkt-Markt-Fit zu testen.
  • Sie verstehen und bewerten Entwicklungen von Innovations-Ökosystemen wie Open Innovation, branchenübergreifende Innovation und Kooperationen zwischen Unternehmen und Start-ups und lernen verschiedene interne und externe Ideenfindungs- und Ausführungsprozesse kennen.
  • Sie verstehen den Wert innovationsbezogener Werkzeuge und Methoden wie Storytelling, (digitale) Visualisierung und Persona-Rollenspiele und wenden diese an, um Kundenbedürfnisse an Stakeholder zu kommunizieren.
  • Sie verdichten, transferieren und implementieren die oben genannten Kenntnisse und Fähigkeiten.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Führungskräfte und Executives aller Branchen, die ihr Unternehmen fit für die immer schnelleren Veränderungen machen wollen. Vor allem sollten Sie umsetzungsorientiert denken: Es wird ein Schwerpunkt auf Werkzeugen und Methoden gelegt, die sie direkt im Seminar anwenden.

Arbeitsmethode

Multi-Methoden Ansatz mit zwei Trainern: Überblick über aktuelle Methoden und Werkzeuge, Best- und Worst-Practice-Fallstudien, interaktive Gruppenarbeiten, Nutzerinterviews und -beobachtung, Reflektion und Transfer für das eigene Unternehmen.

Seminarzeiten

1. Tag: 09:00 - 18:00 Uhr

2. Tag: 09:00 - 17:00 Uhr

Details

Details

Bestätigung/Zertifikat
Teilnahmebestätigung
Typ
Seminar 2 Tage
Veranstalter
ZfU International Business School
Inbegriffen
Digitale Dokumentation, Mittagessen, Pausenverpflegung
Zielgruppe
Geschäftsführer, IT-Manager, Produktmanager, Projektleiter, Unternehmensberater, Unternehmer, Verwaltungsräte
Ort

Veranstaltungen in Feusisberg

Panorama Resort & Spa, Schönfelsstrasse 1, 8835 Feusisberg

Veranstaltungen in Unterägeri

SeminarHotel am Ägerisee, Seestrasse 10, 6314 Unterägeri

Veranstaltungen in Horgen

Seminarhotel Bocken, Bockenweg 4, 8810 Horgen

Tags