Management

10 Veranstaltungen

Lean Management Grundlagen (3 Tage inkl. Praxistag)

Nächste Termine:
  • Ab in Olten
  • Ab in Glattbrugg
  • Ab in Olten
Veranstalter: SGO Business School
CHF 2'100.00 ab: CHF 1'890.00

In diesem Grundlagenseminar zum Lean Management lernen Sie den kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP) zu planen und zu realisieren.

Weiter erlernen Sie nebst den Grundlagen des Lean Managements auch die Methoden und Softskills, die Sie zur Durchführung von Verbesserungsprojekten benötigen. Darüber hinaus lernen Sie, wie man Widerständen und Konflikten während der Einführung und im späteren Tagesgeschäft begegnet.

Projektportfoliomanagement (2 Tage)

Nächste Termine:
  • Ab in Olten
  • Ab in Glattbrugg
  • Ab online event
  • Weitere Daten vorhanden
Veranstalter: SGO Business School
CHF 1'400.00 ab: CHF 1'260.00

Ist auch für Ihr Unternehmen das Managen vieler Projekte kritischer Erfolgsfaktor. Dann sind auch Sie mit der Herausforderung konfrontiert,

  • die richtigen Projekte auszuwählen und Transparenz über alle Projekte zu schaffen,
  • Ressourcen übergreifend zu steuern und
  • Engpässe zu verhindern.

Sie lernen an diesem Seminar Projektportfoliomanagement, das Projekt-, Programm-, Portfoliomanagement geeignet in die Stammorganisation einzubetten und ein wirksames Change Management zu etablieren. Auf diese Art und Weise steigern Sie den Reifegrad des Projektmanagements in Ihrem Unternehmen konsequent.

Kontinuierliche Prozessoptimierung KVP (3 Tage)

Nächste Termine:
  • Ab in Glattbrugg
  • Ab in Glattbrugg
  • Ab online event
  • Weitere Daten vorhanden
Veranstalter: SGO Business School
CHF 2'100.00 ab: CHF 1'890.00

Egal, welches Managementkonzept Ihr Unternehmen verfolgt – letzten Endes sind es Prozesse, die den Ansatzpunkt für die permanente Steuerung und Optimierung bilden.

An diesem Seminar zur kontinuierlichen Prozessoptimierung werden nicht die einzelnen Funktionalbereiche wie Vertrieb oder Produktion isoliert betrachtet, sondern Sie lernen, wie Sie abteilungs- und unternehmensübergreifende Prozesskennzahlen optimal planen und steuern können. Sie erkennen, welche Kennzahlen für den Prozess wichtig und aussagekräftig sind und lernen die Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen aktuellen prozessorientierten Kennzahlenansätzen kennen.

Nach diesem Prozessoptimierungs-Seminar kennen sie den Ansatz des Process Performance Management als Möglichkeit, Prozessschwächen dauerhaft mittels Vergleich von SOLL- und IST-Kennzahlen zu erkennen und zu beseitigen. Ebenso lernen Sie mögliche aufbauorganisatorische Konsequenzen einer kontinuierlichen Prozesssteuerung abzuschätzen.

BPMN 2.0 - Business Process Model and Notation

Nächste Termine:
  • Ab online event
  • Ab online event
  • Ab online event
  • Weitere Daten vorhanden
Veranstalter: SGO Business School
CHF 1'400.00 ab: CHF 1'260.00

BPMN 2.0 kennen und richtig einsetzen

Nach Ihrem Besuch dieses BPMN-Seminars kennen Sie die Grundprinzipien, den richtigen Einsatz, die Vorteile und Einschränkungen von BPMN 2.0. Sie können BPMN-Diagramme erstellen und Abläufe detailliert darstellen. Ebenso zeigen Ihnen die Referenten auf, welche Aspekte Sie im Rahmen des Praxiseinsatzes von BPMN besonders beachten müssen.

Lean Six Sigma Yellow Belt

Nächste Termine:
  • online event
  • online event
Veranstalter: SGO Business School
CHF 650.00 ab: CHF 585.00

Sie erhalten am Seminar Lean Six Sigma - Yellow Belt einen Überblick über die Management Methode Lean Six Sigma. Sie lernen die Fachbegriffe kennen und können so die «Green Belts» und «Black Belts» in Ihrem Unternehmen bei deren Projekten besser unterstützen. Innerhalb Ihres eigenen Arbeitsbereiches können Sie das richtige Vorgehen nach Lean Six Sigma nach dem Besuch dieses Seminars selbständig anwenden.

Praxiskurs BPMN 2.0 (3 Tage)

Nächste Termine:
  • Ab online event
  • Ab online event
  • Ab online event
Veranstalter: SGO Business School
CHF 2'100.00 ab: CHF 1'890.00

Neu auch als Online-Abendkurs

Business Process Model and Notation ist der globale Standard für die Prozessmodellierung und bringt Business und IT zusammen. Das methodische BPMN-Framework hilft Ihnen insbesondere beim Business-IT-Alignment und ist ein praktischer Leitfaden für die tägliche Projektarbeit. Die Schulung bildet außerdem eine sehr gute Grundlage für eine OCEB-Zertifizierung. (OMG Certified Expert in BPM).

«Strategy without action is a daydream» Wie setze ich Strategien erfolgreich um?

Nächste Termine:
  • Ab in Rüschlikon
  • Ab online event
  • Ab in Rüschlikon
  • Weitere Daten vorhanden
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00 inkl. MWST

Taten statt Worte

Ein Sprichwort besagt «Strategy without action is a daydream». Und genau an der Handlung, an der gut verzahnten Umsetzung ihrer Strategie, mangelt es vielen Unternehmen.

Viele Firmen haben eine theoretisch kluge Strategie im Boardroom, aber nur wenige setzen sie auch konsequent im Markt um. Dabei sind meist folgende Fragen unbeantwortet:

  • Was ist eine gute Strategie und wie gut ist die Strategie meiner Firma?
  • Wie entwickle ich meine eigene Länder- Funktions- oder Bereichsstrategie?
  • Wie verkaufe ich meine eigene Strategie erfolgreich im Unternehmen?
  • Wie messe ich die Umsetzung und den Erfolg unserer Strategie?

Nur wenn diese Fragen klar beantwortet sind, wenn die Fähigkeit zu Entwicklung, Bewertung und Verzahnung der eigenen Strategie im Unternehmen stark genug ausgeprägt ist, kann ein Unternehmen sie konsequent umsetzen. Und nur dann entstehen Ergebnisse.

Stefan Homeister begleitet Sie an 2 Tagen schrittweise zu klaren Ansätzen für eine bessere Strategie für Ihr Unternehmen, Ihren Bereich, Ihre Funktion. Sie verlassen das Seminar mit einer konkreten Einschätzung der Stärken und Verbesserungsmöglichkeiten Ihrer jetzigen Strategie sowie mit konkreten Ansätzen und Fragen, deren Beantwortung Sie im Nachgang zu einer noch stärkeren Strategie führen wird.

Strategisches Prozessmanagement (3 Tage)

Nächste Termine:
  • Ab in Glattbrugg
  • Ab in Glattbrugg
  • Ab online event
  • Weitere Daten vorhanden
Veranstalter: SGO Business School
CHF 2'100.00 ab: CHF 1'890.00

Strategisch Handeln bedeutet, jederzeit die richtigen Dinge zu tun. Bezogen auf die Prozessorganisation eines Unternehmens heisst das, die Kernprozesse mit der Strategie, Struktur und Kultur in Einklang zu bringen. Dies setzt voraus, dass man das Geschäftsprozessmodell eines Unternehmens und die Unternehmensziele kennt. Beides ist heute jedoch immer noch keine Selbstverständlichkeit in der Praxis.

In diesem Seminar lernen sie, die Ausgangslage in Ihrem Unternehmen zu analysieren und Geschäftsprozesse zu identifizieren und zu definieren. Sie lernen verschiedene Möglichkeiten kennen, wie Sie Prozesslandkarten entwickeln und Geschäftsprozesse priorisieren können. Auf Basis eines selbstentwickelten Geschäftsprozessmodells können Sie sodann Kernprozesse ermitteln und ein prozessorientiertes Unternehmen aufbauen. Sie sammeln am Seminar auch erste Erfahrungen, einen Geschäftsprozess konzeptionell zu optimieren.

Gestern: Strategische Geschäftsfeldentwicklung Morgen: Disruptive Change

Nächste Termine:
  • Ab in Feusisberg
  • Ab online event
  • Ab in Rüschlikon
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00 inkl. MWST

Weltbekannte und für ihre Leistungen berühmte Unternehmen wie Kodak und Nokia sind vor nicht allzu langer Zeit sang- und klanglos vom Markt verschwunden, weil die digitalen Entwicklungen sie von links überholt haben!

Dieses «von links überholt werden» im digitalen Zeitalter nennen wir nach Clayton M. Christensen (Harvard) «disruptive change». Das bedeutet, dass Unternehmen und ganze Branchen plötzlich ganz einfach obsolet werden und nicht mehr gebraucht werden. Uber und AirBnB sind nur zwei Beispiele für Linksüberholer. Und nicht alle Branchen und Unternehmen werden von der Regierung «gerettet»! Die gute alte «strategische Geschäftsfeldentwicklung» funktioniert dann nicht mehr; denn es geht nicht um die Optimierung des bisherigen Wegs, sondern um die Entwicklung gänzlich neuer Wege.

Kreatives Entrepreneurship der leitenden Köpfe und eine gute Portion Zukunftsinteresse sind gefragt, wenn es darum geht, Schritt für Schritt und mit dem geringstmöglichen Risiko eine neue Seite im eigenen Unternehmensbuch des Erfolgs aufzuschlagen und ein kluges Konzept zu gestalten. Dr. Sonja Radatz begleitet Sie mit dem von ihr entwickelten Relationalen Denkansatz durch diese strategische Aufgabe und erarbeitet mit Ihnen gemeinsam neue Ansätze, sodass Sie konkrete neue Impulse für Ihren zukünftigen unternehmerischen Erfolg entwickeln.

Prozessmanagement SGO (11 Tage)

Nächste Termine:
  • Ab in Glattbrugg
  • Ab online event
  • Ab in Glattbrugg
Veranstalter: SGO Business School
CHF 6'500.00 ab: CHF 5'850.00

Wollen Sie sich ein komplettes Verständnis von Prozessmanagement aneignen? Dann ist dieser modulare Kurs genau das richtige für Sie.

Alle Facetten der strategischen Prozessorganisation werden im Rahmen dieser Weiterbildung in einer Tiefe behandelt, die Ihnen den Top-Down-Einstieg in Prozessmodelle in Ihrer Praxis erlaubt. Dazu erlernen Sie im Rahmen der Prozessmangement-Weiterbildung die wesentlichen Ansätze zur optimalen Gestaltung vo Prozessen und erhalten viele verschiedene, erprobte Methoden, Techniken und Prozesswerkzeuge in die Hand, um Prozesse kontinuierlich zu steuern und zu optimieren. So wird professionelles Prozessmanagement auch in Ihrem Unternehmen möglich.

10 Veranstaltungen