seminar-portal.ch – Seminare, Kurse, Weiterbildung – vergleichen und direkt buchen!

Patchwork-Familien in Sondersituationen: Immobilienerwerb, Selbständigkeit, Firmengründung

Patchwork-Familien in Sondersituationen: Immobilienerwerb, Selbständigkeit, Firmengründung
  • in Zürich
Fr. 350.00

Schreiben Sie die erste Seminarbewertung

Buchungsstatus: Plätze frei

Was ist zivilrechtlich zu beachten?

Patchworksituationen sind heute gelebte Realität. Das geltende Zivilrecht nimmt allerdings auf die Bedürfnisse von Patchworkfamilien nur wenig Rücksicht und bietet gesetzlichen Schutz bzw. Regelungsmöglichkeiten im Familien- und Erbrecht meist nur mit Blick auf die "Standardfamilie" an. Umso wichtiger wird in den diversen Patchworksituationen die sorgfältige Regelung zivilrechtlicher Problemstellungen im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten.

Gerade beim Erwerb von Immobilien gilt es, verschiedene Aspekte des Familien-, Erb- und Sachenrechts zu berücksichtigen bei gleichzeitiger Beachtung steuerlicher Auswirkungen. Auch der Schritt in die Selbständigkeit und die Gründung eines Unternehmens ist mit spezifischen Herausforderungen für Patchworkfamilien verbunden.

Die Vermittlung der entsprechenden Grundsätze erfolgt anhand konkreter Beispiele.

Dafür brauchen wir diese Angaben

  • Die Funktion wird in der Regel für die Teilnehmerliste benötigt.
  • Die E-Mail-Adresse dient der Zustellung von Detailprogramm, Anfahrtsplan oder anderen wichtigen administrativen Informationen.

* Pflichtfeld(er)

Am Ende dieses halbtägigen Seminars

  • kennen Sie die Vor- und Nachteile der verschiedenen Eigentumsformen beim gemeinsamen Immobilienerwerb
  • wissen Sie, wie Investitionen, Renovationen und Amortisationen in Grundeigentum gesetzlich bewertet und berücksichtigt werden
  • erkennen Sie Probleme und Lösungsmöglichkeiten mit Blick auf die Auflösung von (Ehe-) Gemeinschaften als Grundeigentümer zu Lebzeiten und im Todesfall
  • verfügen Sie über aktuelles Wissen zum Regelungsbedarf bei der Aufnahme selbständiger Erwerbstätigkeit oder der Gründung eines Unternehmens
  • verfügen Sie über Kenntnisse aktueller Entwicklungen in den vorgenannten Bereichen

Inhalte dieses Seminars

  • Der Grundstückerwerb in Patchworksituationen
  • Die Auswirkungen verschiedener Lösungsansätze bei der Auflösung von Grundeigentum in Patchworksituationen unter Lebenden und im Todesfall
  • Praktisches Vorgehen bei Investitionen, Renovationen und Amortisationen in Grundeigentum
  • Selbständigkeit und Firmengründung im Konkubinat unter Berücksichtigung von Unterhalts-, Erbschafts- und Haftungsfragen 

Teilnehmerkreis und Anforderungen

  • Funktion: Finanz- und Vorsorgeberater und deren Fachführungskräfte  / Kundensegment: Privatpersonen, KMU/Gewerbe 
  • Erfahrung: 2 – 3 Jahre Kundenberatung 
  • Wissen:  Zivilrechtskenntnisse mindestens auf Stufe dipl. Finanzberater IAF
Details

Details

Veranstalter IfFP Institut für Finanzausbildung
Zielgruppe Finanz- und Vorsorgeberater
Typ Halbtagesseminar
Anerkennung SFPO 4 Credits, CICERO 4 Credits
Ort

Die Veranstaltung «Patchwork-Familien in Sondersituationen: Immobilienerwerb, Selbständigkeit, Firmengründung» findet in Zürich an folgender Adresse statt:

KV Zürich Business School, Bildungszentrum Sihlpost

Sihlpostgasse 2

8004 Zürich

Tags

Tags

Veranstaltungen zu folgenden Stichworten:

Benutzen Sie Leerzeichen, um Tags zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.

Referenten
  • Marc Aebi
    Marc Aebi
    lic. iur., Rechtsanwalt
    BrunnerAebiPartner, Solothurn
    Marc Aebi ist Dozent am IfFP Institut für Finanzplanung.
Seminarbewertung

Schreiben Sie Ihre eigene Seminarbewertung

Haben Sie an diesem Seminar in der Vergangenheit teilgenommen? Dann danken wir Ihnen für Ihre Bewertung des Seminars Patchwork-Familien in Sondersituationen: Immobilienerwerb, Selbständigkeit, Firmengründung

Wie bewerten Sie – jetzt nach Ihrem Besuch – diese Seminarveranstaltung? *

 
1 1 Stern
2 2 star
3 3 star
4 4 star
5 5 star
Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarunterlagen
Qualität der Seminarlokalität
Newsletter