seminar-portal.ch – Seminare, Kurse, Weiterbildung – vergleichen und direkt buchen!

PK-Lösungen für Unternehmer und Kader

PK-Lösungen für Unternehmer und Kader
Fr. 350.00

Schreiben Sie die erste Seminarbewertung

Buchungsstatus: Momentan keine Termine

Welche Freiräume gibt es bei der Ausgestaltung? Welches sind die Grenzen? Welche Rolle spielt das Vorsorgemodell? Wie funktioniert die Vorsorge- und Steueroptimierung?

Momentan stehen für diese Veranstaltung keine Termine zur Verfügung

Senden Sie uns mit diesem Formular Ihre Kontaktdaten. Sie werden sofort informiert, sobald neue Daten feststehen.

Das BVG ist ein Rahmengesetz, das für die Pensionskasse auf der einen Seite Mindestleistungen definiert und in welchem anderseits geregelt ist, was in einer Unternehmung maximal unter dem Titel „Personalvorsorge“ gemacht werden darf.

Impact auch auf Rekrutierung

Eine gut ausgebaute berufliche Vorsorge ist nicht nur für leitende Mitarbeitende ein wertvoller Teil der Gesamtentschädigung. Sie ist auch wichtig bei der Rekrutierung von guten Mitarbeitenden und Kadern. Hohe Vorsorgeleistungen tragen ausserdem dazu bei, dass die Versicherten weniger stark von anderen Sozialversicherungswerken abhängig sind. Aus diesem Grund ist die berufliche Vorsorge mit vielen „Steuergeschenken“ ausgestattet. Sie müssen nur „abgeholt“ werden.

Themen

  • Kriterien zur Beurteilung einer Vorsorgelösung (Leistungen, Beiträge, Deckungsgrad)
  • Zweck der beruflichen Vorsorge (gesetzliche Vorgaben nach BVV2)
  • Autonomie vs. Vollversicherung (Darstellung der verschiedenen Vorsorgemodelle)
  • Wahlmöglichkeiten in der beruflichen Vorsorge
  • Themenkreis Pensionierung (Zusammenhänge/Gesetz/wichtige Gerichtsentscheide)
  • Themenkreis Einkauf (Zusammenhänge/Gesetz/wichtige Gerichtsentscheide)
  • Stand beim Reformprojekt „Altersvorsorge 2020“

Zielgruppe

Funktion: Finanz- und Vorsorgeberater und deren Fachführungskräfte 

Erfahrung: 2 – 3 Jahre Kundenberatung

Wissen: Rechts-, Steuer- und Vorsorgekenntnisse mindestens auf Stufe dipl. Finanzberater IAF

Das ist im Seminarpreis inbegriffen

Die Gebühren verstehen sich inklusive Unterlagen und Pausenerfrischungen.

Details

Details

Veranstalter IfFP Institut für Finanzausbildung
Zielgruppe Finanz- und Vorsorgeberater
Typ Halbtagesseminar
Anerkennung Treuhand|Suisse (0.5 Tage), Treuhand-Kammer (4h), SFPO 4 Credits, CICERO 4 Credits
Ort
Tags

Tags

Veranstaltungen zu folgenden Stichworten:

Benutzen Sie Leerzeichen, um Tags zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.

Referenten
  • Roger Rogenmoser
    Roger Rogenmoser
    Betriebsökonom FH, Kundenberater
    Qualibroker AG, Zürich
    Roger Rogenmoser ist seit über 20 Jahren in der Beratung von Firmen im Bereich der beruflichen Vorsorge tätig.
Seminarbewertung

Schreiben Sie Ihre eigene Seminarbewertung

Haben Sie an diesem Seminar in der Vergangenheit teilgenommen? Dann danken wir Ihnen für Ihre Bewertung des Seminars PK-Lösungen für Unternehmer und Kader

Wie bewerten Sie – jetzt nach Ihrem Besuch – diese Seminarveranstaltung? *

 
1 1 Stern
2 2 star
3 3 star
4 4 star
5 5 star
Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarunterlagen
Qualität der Seminarlokalität
Newsletter