Prof. Dr. Peter Warschawski: Souverän führen statt kämpfen

Prof. Dr. Peter Warschawski: Souverän führen statt kämpfen

CHF 4'490.00 inkl. MWST

Das Leadership-Seminar von Prof. Dr. Warschawski: Führen ist lernbar!

Mit der Beförderung in eine Führungsposition wird oft angenommen, dass die Fähigkeit, andere gekonnt zum Ziel zu führen, einfach mitgeliefert wird. Doch dem ist oft nicht so. Immer wieder stellt sich dann Enttäuschung, Ratlosigkeit und Frustration ein, wo wir doch so gerne Leichtigkeit, Freude und Erregung erleben und erzeugen möchten. Dem kann abgeholfen werden.

Um elegant und leicht führen zu können, ist es notwendig, etwas über sich selbst und über die Menschen zu wissen, die wir zu führen haben. Wir benötigen Kenntnisse über die Weise, wie Menschen im Allgemeinen individuell geistig und emotional funktionieren. Dabei ist es wichtig, sich nicht in kleinen Einzelheiten zu verlieren, sondern ein umfassendes, klares Bild des ganzen Menschen zu bekommen. Mit dieser Klarsicht schaffen wir die Möglichkeit, offen und einfühlsam auf eine intelligente und effiziente Weise zu führen, damit Führende und Geführte ein Empfinden der Erregung, der Freude, der Hingabe und der Erfüllung bei ihrer Arbeit haben.

Themenschwerpunkte

  • Wie unser Denken funktioniert
  • Wie wir unser Denken beeinflussen können
  • Die zentrale Rolle von Vision und Zielen
  • Das Erkennen der Zusammenhänge zwischen Entstehen und Lösen von Problemen der Gefühlswelt
  • Das Erkennen der Annahmen, die zum Problem beitragen und die zur Problemlösung führen
  • Wie emotionale Zustände entstehen und wie sie sich äussern
  • Der nützliche Umgang mit positiven und negativen Gefühlen
  • Die Entwicklung von Empathie und Toleranz
  • Der nützliche Umgang mit Stress
  • Was zu einem hohen Selbstwertgefühl gehört
  • Coaching als elegantes und effizientes Instrument zur Förderung von Menschen
  • Der Coach als «Möglich-Macher»
  • Die Bewältigung von Veränderung
  • Veränderung als Möglichkeit
  • Umgang mit emotionalen Reaktionen auf Veränderungen

Nutzen

  • Sie erwerben die Fähigkeit, Ihre Mitarbeiter so zu inspirieren, dass sie ihre Kreativität, ihre höchsten Fähigkeiten und ihre Verbindlichkeit hervorbringen.
  • Sie erweitern Ihre Kenntnisse über menschliche Eigenschaften und Funktionen.
  • Sie gewinnen Klarheit über das Denken Ihrer Mitarbeiter und führen sie durch Coaching zum Erfolg.
  • Sie bewegen sich selbstbewusst in jeder Situation, indem Sie Ihre Selbst-Management-Fähigkeiten anwenden.
  • Sie führen gekonnt und souverän, sodass Sie selbst Freude und Leichtigkeit in Ihrer Arbeit empfinden.

Teilnehmer

Führungskräfte des oberen/obersten Managements aus allen Branchen.

Arbeitsmethode

Das Seminar besteht aus einem ständigen Wechsel zwischen Präsentationen des Seminarleiters und daraus resultierenden Dialogen, abgelöst durch Übungen und Aufgaben. Während der letzten 2 Stunden des ersten und zweiten Tages wird ein Videofilm zur Veranschaulichung der Thematik vorgeführt. Wir bitten Sie, während des ganzen Seminars anwesend zu sein und Störungen von aussen zu vermeiden.

Seminarzeiten

1. Tag: 09:00 - 17:00 Uhr

2. Tag: 09:00 - 17:00 Uhr

3. Tag: 09:00 - 17:00 Uhr

Details

Details

Bestätigung/Zertifikat
Teilnahmebestätigung
Typ
Seminar 3 Tage
Veranstalter
ZfU International Business School
Inbegriffen
Digitale Dokumentation, Mittagessen, Pausenverpflegung
Zielgruppe
Abteilungsleiter, Finanzleiter, Führungspersonen in der öffentlichen Verwaltung, Geschäftsführer, Marketingleiter, Personalleiter, Personen mit Führungsaufgaben, Treuhänder, Unternehmensberater, Unternehmer, Verwaltungsräte
Ort

Veranstaltungen in Basel

Hotel Basel, Münzgasse 12, 4001 Basel

Tags