<![CDATA[Veranstaltungen, die mit Buchhaltung Seminar verschlagwortet sind]]> https://www.seminar-portal.ch/rss/catalog/tag/tagName/Buchhaltung Seminar/ Tue, 25 Jun 2024 11:54:59 +0000 Zend_Feed de_CH http://blogs.law.harvard.edu/tech/rss <![CDATA[Lohnbuchhaltung Für Personaler]]> https://www.seminar-portal.ch/lohnbuchhaltung-seminar.html

Wer die Lohnbuchhaltung effizient und rechtssicher bewältigen will, muss sein fachliches Know-how konsequent auf dem neuesten Stand halten. Dafür wurde dieses Seminar zur Lohnbuchhaltung geschaffen. Es stellt Ihnen alle gängigen und komplexen Lohnbuchungen nach geltender Rechtslage vor. Sie erhalten ein umfassendes Wissen darüber, wie sich die im Lohnbereich erzeugten Buchungen in der FIBU auswirken, um bei Abstimmungsdifferenzen zwischen Lohn- und Finanzbuchhaltung richtig zu agieren.

Lohnbuchhaltung Seminar – Ihr Praxisnutzen

  • Sie kennen die gängigen und die komplexen Lohnbuchungen nach geltendem Recht.
  • Sie sind über die Auswirkung der im Lohnbereich erzeugten Buchungen in der Finanzbuchhaltung informiert.
  • Sie kennen die Ursachen, welche zu Abstimmungsdifferenzen zwischen der Lohnbuchhaltung und der Finanzbuchhaltung führen.
  • Sie wissen, wie Sie die Differenzen zwischen der Lohnbuchhaltung und der Finanzbuchhaltung abstimmen und dokumentieren.
  • Sie vertiefen die Kenntnisse mit Praxisbeispielen und können sich mit anderen Teilnehmenden in Gruppenarbeiten über Praxiserfahrungen austauschen
  • Sie erhalten in den Seminarunterlagen diverse Beispiele für die Unterstützung und den täglichen Gebrauch in Ihrer Praxis.

Für wen eignet sich dieses Lohnbuchhaltung Seminar besonders

Dieser eintägige Kurs Lohnbuchhaltung eignet sich besonders für Mitarbeitende aus der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung, aus Personalabteilungen, dem Rechnungswesen und Personen, die für Dritte die Lohnbuchhaltung führen.

Inhalte des Lohnbuchhaltungs-Seminars

  • Vorstellen von gängigen und komplexen Lohnbuchungen durch den Seminarleiter
  • Welche gesetzlichen Bestimmungen sind bei Lohnbuchungen zu beachten:
    • im Gesellschaftsrecht (OR)
    • im Arbeitsrecht
    • im Steuerrecht (insbesondere die Bestimmungen zum «neuen» Lohnausweis)
  • Gründe werden präsentiert, weshalb Abstimmungsdifferenzen zwischen der Lohnbuchhaltung und der Finanzbuchhaltung entstehen
  • Vorgehen bei der Abstimmung der Differenzen zwischen der Lohn- und der Finanzbuchhaltung aufzeigen
  • Dokumentationsmöglichkeiten von bleibenden Differenzen zwischen der Lohn- und der Finanzbuchhaltung zu Revisionszwecken aufzeigen

Methoden

Inputs (theoretische Teile), Übungen, Gruppenarbeiten sowie Erfahrungsaustausch aus der Praxis für die Praxis.

Tipp bei konkreten Fragen zur Lohnbuchhaltung

Sie haben die Möglichkeit, Ihre konkreten Fragen zur Lohnbuchhaltung vorab per E-Mail an den Referenten zu stellen (E-Mail-Adresse auf Anfrage). So kann er Ihre Fragen gleich vor Ort behandeln.

Das ist inbegriffen

Der Seminarpreis versteht sich inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und Zertifikat.

CHF 890.00
]]>
Tue, 25 Jun 2024 11:54:59 +0000
<![CDATA[Grundlagen der Finanzbuchhaltung]]> https://www.seminar-portal.ch/grundlagen-der-finanzbuchhaltung.html

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie kennen die gesetzlichen Anforderungen und administrativen Pflichten einer Buchhaltung.
  • Sie sind über die mehrwertsteuerlichen Bestimmungen hinsichtlich der Anforderungen an die Fakturierung und Eingangsrechnungen informiert.
  • Sie kennen die nötigen Elemente für die Lohnabrechnung und den Lohnausweis und wissen, wo Sie weitere Informationen erhalten.
  • Sie wissen, wie Sie die laufende Buchführung einfach organisieren und können einen Jahresabschluss effizient vorbereiten und so die Kosten für den Treuhänder minimieren.
  • Sie erhalten umfassende Arbeitshilfen und eine Trainingsdokumentation, die Sie bei der Umsetzung einer Buchführung unterstützen.

Inhalte des Seminars

  • Gesetzliche Anforderungen an die Buchhaltung wie Dokumentations- und Aufbewahrungspflichten
  • Organisation des Belegwesens – Tipps und Tricks zur Fakturierung und Mahnwesen sowie Vorbereitung fürs Inkasso
  • Einblick ins Personalwesen: Welche Elemente sind zentral bei der Lohnabrechnung oder einem Lohnausweis? Wann müssen an welchen Stellen, welche Anmeldungen/Abmeldungen erfolgen, z.B. AHV, SUVA, BVG etc.?
  • Tätigkeiten zur Vorbereitung des Jahresabschlusses

Zielgruppe

Neueinsteiger in der Buchhaltung, Nicht-Fachleute, die ihre laufende Buchführung selber organisierenoder dies für andere, z.B. in einem Familienunternehmen, tun.

CHF 890.00
]]>
Tue, 25 Jun 2024 11:54:59 +0000
<![CDATA[Eine Einführung in die Schweizer Lohnbuchhaltung]]> https://www.seminar-portal.ch/eine-einfuhrung-in-die-schweizer-lohnbuchhaltung.html

Die Schweizer Lohnbuchhaltung ist ein komplexes Gebiet in welchem viele Gesetze und Vorschriften berücksichtigt werden müssen. Einige Bestimmungen sind auf kantonaler oder branchenspezifischer Ebene mit und ohne Gesamtarbeitsvertrag geregelt. Im Bereich der Sozialversicherungen und Pensionskassen wählen einige Unternehmen Lösungen, die individuell gestaltet sind und teilweise über das gesetzliche Minimum hinausgehen.

Die Vorschriften für die Quellensteuern wurden vor kurzem massiv geändert und damit hat die Komplexität in der Umsetzung zugenommen. Mit den vielen Grenzgängern sind zudem verschiedenste Sonderregelungen zu berücksichtigen. Im Bereich der Lohnfortzahlungspflicht der Arbeitgebenden gab es in letzter Zeit einige gesetzliche Änderungen. Somit müssen für eine korrekte Lohnabrechnung viele Aspekte berücksichtigt werden.

Das Seminar deckt alle wesentlichen Regeln im Bereich der Steuern und der Sozialversicherungen ab, es zeigt die Rechte und Pflichten von Arbeitgebenden und Arbeitnehmenden auf. Viele der angesprochenen Punkte werden anhand von Beispielen veranschaulicht.

Expatriates werden in diesem Seminar nicht behandelt.

Der Inhalt im Überblick

Block 1

Überblick über das Schweizer Arbeitsrecht, das Obligationenrecht inkl. Arbeitszeit, Überstunden und Lohnfortzahlung sowie Arbeitgeberpflichten und Arbeitsbewilligungen

Block 2

Überblick über die Sozialversicherungen in der Schweiz und die entsprechenden Verpflichtungen des Arbeitgebers – einzubeziehende Entschädigungen – Unterschied zu den Steuern, spezielle Regeln für die Berechnungsvorschriften für Austretende und Personen im Rentenalter

Block 3

Das Steuersystem in der Schweiz und die verschiedenen Pflichten des Arbeitgebenden. Die korrekte Erstellung eines Lohnausweises

Block 4

Ein Überblick darüber, wer an der Quelle besteuert wird, über die QST-Steuertarife, die Berechnung und Deklaration der Quellensteuer, einschliesslich der besonderen Vereinbarungen und Meldepflichten für Grenzgänger

Block 5

  • Der Prozess der Lohnabrechnung: Verarbeitung von Eintritten, Änderungen und Austritten
  • Verstehen des Swissdec-Standards für automatisierte Meldungen, Information, Dokumentation, Leistungen und Mehrwertsteuer, Datenschutz und Revisionen
  • Hinweis auf weitere Gesetzgebungen mit Risikopotenzial wie Freelancer, Personalverleih, Geschäftsreisende und Arbeit im Ausland etc.

Zielpublikum

Dieses Seminar richtet sich an die Zuständigen im In- und Ausland, welche die Lohnbuchhaltung von Unternehmen in der Schweiz zusammen mit Ihrem Anbieter/Outsourcing Partner betreuen oder eine neue Verantwortung für die Lohnbuchhaltung übernehmen und ein Verständnis für die damit verbundenen gesetzlichen Anforderungen haben müssen.

CHF 860.00
]]>
Tue, 25 Jun 2024 11:54:59 +0000
<![CDATA[Einführung in die Finanzbuchhaltung]]> https://www.seminar-portal.ch/einfuhrung-in-die-finanzbuchhaltung.html

Themenschwerpunkte

  • Einführung in die Finanzbuchhaltung
  • Erarbeitung von Buchungssätzen
  • Verstehen von Bilanzen/Erfolgsrechnung
  • Erarbeitung Mehrwertsteuer-Abrechnung

Ziele

  • Basis-Verständnis einer Buchhaltung erhalten
  • Wichtigste Kennzahlen einer Bilanz kennen
  • Kenntnis der wichtigen Begriffe der Finanzbuchhaltung

Zielgruppen

  • Unternehmungsgründer/-innen mit wenig Kenntnis der Buchführung/Buchhaltung
  • An Buchhaltung interessierte Personen ohne/mit geringen Vorkenntnisse/n
CHF 390.00
]]>
Tue, 25 Jun 2024 11:54:59 +0000
<![CDATA[Grundlagen des Finanz- und Rechnungswesen]]> https://www.seminar-portal.ch/grundlagen-des-finanz-und-rechnungswesen.html

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie lernen die wesentlichen Begriffe des Finanzwesens, des Rechnungswesens sowie der Buchhaltung kennen.
  • Sie verstehen, wie eine Finanzbuchhaltung funktioniert und kennen die rechtlichen und fachtechnischen Grundlagen von Bilanz und Erfolgsrechnung.
  • Sie können die Zahlen der eigenen Buchhaltung lesen und deren Bedeutung korrekt interpretieren.
  • Sie erwerben fachliches Know-how, um die Zusammenhänge grundlegend zu verstehen.
  • Sie wissen, was Kostenarten, Kostenstellen und Kostenträger sind und sind in der Lage, Jahresabschlüsse grob zu analysieren.

Inhalte des Seminars

  • Einführung in das Rechnungswesen und die Rechnungslegung
  • Buchführung und Jahresabschlusss
    • Montats-, Quartals- und Jahresabschlüsse
    • Working Capital Management
  • Grundlagen der doppelten Buchhaltung
    • Kostenrechnung
  • Einführung in die Analyse von Jahresabschlüssen
    • Geschäftsberichte lesen

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus allen Bereichen ohne vertiefte Finanzkenntnisse, Unternehmer/innen.

Weiterbildungsplattform myEvents

Über myEvents gelangen Sie zu Ihren digitalen Seminarunterlagen, wertvollen Zusatzinformationen und Arbeitshilfen für den Praxistransfer. Über Ihr persönliches Login können Sie uneingeschränkt auf sämtliche Unterlagen und Tools aller von Ihnen besuchten WEKA-Weiterbildungen zugreifen. Eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Zugriff auf myEvents finden Sie hier.

CHF 940.00
]]>
Tue, 25 Jun 2024 11:54:59 +0000
<![CDATA[Künstliche Intelligenz in der Buchhaltung]]> https://www.seminar-portal.ch/kunstliche-intelligenz-in-der-buchhaltung.html

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie lernen anhand von konkreten Anwendungsfällen, wie Sie KI in der Buchhaltung erfolgreich implementieren und nutzen.
  • Sie sind in der Lage, mit Hilfe von KI manuelle, zeitraubende Aufgaben zu automatisieren und mehr Zeit für strategische Analysen und Entscheidungen zu gewinnen.
  • Sie wissen, wie Sie mit KI-gestützten Datenanalysen die finanzielle Performance des Unternehmens messen.
  • Sie erkennen, wie KI Sie dabei unterstützt, Fehlerquellen zu reduzieren und präzisere Finanzdaten zu generieren.
  • Sie gewinnen einen Einblick in die kritischen Kernkomponenten (z.B. die Rolle von Daten, Integration von KI in Arbeitsprozesse) für einen erfolgreichen und effektiven Einsatz von KI.

Inhalte des Seminars

  • Einführung in Daten und KI inklusiver neuester Entwicklung (ChatGPT etc.)
  • Praktische Anwendungsfälle von KI in der Buchhaltung
  • Kritische Voraussetzungen für den erfolgreichen Einsatz von KI in der Buchhaltung
  • Einführung in die Methodik zur Identifizierung und Definition von eigenen KI-Anwendungsfällen
  • Praktische Übung – Identifizierung eines ersten eigenen KI-Anwendungsfall

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus Finanz- und Rechnungswesen, Treuhänder/innen, CFOs, Unternehmer/innen.

Weiterbildungsplattform myEvents

Über myEvents gelangen Sie zu Ihren digitalen Seminarunterlagen, wertvollen Zusatzinformationen und Arbeitshilfen für den Praxistransfer. Über Ihr persönliches Login können Sie uneingeschränkt auf sämtliche Unterlagen und Tools aller von Ihnen besuchten WEKA-Weiterbildungen zugreifen. Eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Zugriff auf myEvents finden Sie hier.

CHF 890.00
]]>
Tue, 25 Jun 2024 11:54:59 +0000
<![CDATA[Erfolgsrechnung verstehen und effektiv nutzen]]> https://www.seminar-portal.ch/erfolgsrechnung-verstehen-und-effektiv-nutzen.html

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie wissen, welche Konten für das Businessmodell Ihres Unternehmens relevant sind.
  • Sie sind in der Lage, mit wenig Aufwand die Daten für relevante Kennzahlen aus Ihrer Erfolgsrechnung zu filtern.
  • Sie vermeiden zeitaufwändige und fehleranfällige Zwischenschritte bei der Erstellung der Erfolgsrechnung.
  • Sie nutzen die Erfolgsrechnung und deren Kennzahlen zur Identifizierung des Optimierungspotenzials in Ihrem Unternehmen.
  • Sie leiten die korrekten Massnahmen für Ihr Unternehmen ab.

Inhalte des Seminars

1. Aufbau Kontenplan
  • Was kann in der Erfolgsrechnung angepasst werden und warum ist das sinnvoll? (Businessmodell, Ziele, Strategie)
  • Der Kontenplan und Ihr Businessmodell (Aufbau Kontenplan, relevante Konti, Abbildung Businessmodell in der ER)
  • Fragen klären: Q&A
2. Erfolgsrechnungsanalyse
  • Messzahlen des Businessmodells/Ziele
  • Wie kann man Kennzahlen auf die Strategie/Ziele abgestimmt abbilden?
  • Wofür wird das Geld verwendet? Auslesen einer ER-Auswertung
  • Kennzahlen zu den verschiedenen Einkommensströme
  • Fragen klären: Q&A
3. Budget
  • Erstellung eines einfachen Budgets abgestimmt auf die Erfolgsrechnung
  • Aufgabe: Beginnen mit dem Aufsetzen einer Budgetstruktur und Einfüllen der Zahlen
  • Fragen klären: Q&A

Zielgruppe

Geschäftsführer/innen, Unternehmer/innen und Finanzverantwortliche in KMU.

Wichtiger Hinweis

Vorbereitungsaufgabe: Teilnehmende nehmen Erfolgsrechnung und Bilanzen sowie das Businessmodell und Strategie in den Kurs mit, falls vorhanden. Dies ist keine Voraussetzung, jedoch wird es Praxisaufgaben geben, bei welchen die Unternehmenseigenen Daten und Unterlagen verwendet werden.

Weiterbildungsplattform myEvents

Über myEvents gelangen Sie zu Ihren digitalen Seminarunterlagen, wertvollen Zusatzinformationen und Arbeitshilfen für den Praxistransfer. Über Ihr persönliches Login können Sie uneingeschränkt auf sämtliche Unterlagen und Tools aller von Ihnen besuchten WEKA-Weiterbildungen zugreifen. Eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Zugriff auf myEvents finden Sie hier.

CHF 890.00
]]>
Tue, 25 Jun 2024 11:54:59 +0000
<![CDATA[KI im Controlling: Daten automatisiert aufbereiten und analysieren]]> https://www.seminar-portal.ch/ki-im-controlling-daten-automatisiert-aufbereiten-und-analysieren.html

Themenschwerpunkte

Grundlagen und Einführung KI

  • Vermittlung der Grundkonzepte der generativen KI und Einblick in die Funktionsweise von KI-Sprachmodellen
  • Detaillierte Vorstellung von ChatGPT, einschließlich seiner Fähigkeiten und potentiellen Einsatzgebiete im Controlling
  • Verständnis der Modelle GPT-3.5 und GPT-4: Vertiefung der technischen Aspekte und Unterschiede der Modelle

Grundlagen des Prompt Engineerings

  • Erläuterung der Prinzipien und Techniken des Prompt Engineerings
  • Vorstellung von Best Practices und Strategien zur effektiven Nutzung von ChatGPT
  • Praktische Anwendungen und Übungen, um das Gelernte anzuwenden

Praktische Anwendung von ChatGPT

  • Kombination mit Office-Programmen wie Excel: Integration von ChatGPT in gängige Office-Tools zur Optimierung von Arbeitsabläufen
  • Einsatz von ChatGPT zur Analyse und Auswertung von Finanzdaten
  • Einsatz von ChatGPT zur Verbesserung des Berichtswesens durch automatisierte Textverarbeitung und -analyse
  • ChatGPT in Reporting und Planung: Anwendungsfälle und Beispiele für die Integration von ChatGPT in Controlling-Prozesse
  • Live-Demonstrationen und praktische Übungen: Interaktive Sessions zur Demonstration und Übung der Anwendung von ChatGPT

Erkundung alternativer KI-Tools

  • Vorstellung von Bing Chat und Microsoft Co-Pilot: Überblick über alternative KI-Tools und deren Funktionen
  • Diskussion über deren Einsatz im Vergleich zu ChatGPT: Vergleichende Analyse der Vor- und Nachteile dieser Tools im Vergleich zu ChatGPT

Herausforderungen und Umsetzung

  • Diskussion von Sicherheits-, Datenschutz- und ethischen Aspekten: Diskussion wichtiger Sicherheits- und Datenschutzfragen sowie ethischer Überlegungen beim Einsatz von KI-Tools
  • Anleitung zur Implementierung von ChatGPT: Tipps zur erfolgreichen Integration von ChatGPT in Unternehmensprozesse
  • Abschlussdiskussion und Ausblick: Zusammenfassung der gewonnenen Erkenntnisse und Diskussion über zukünftige Trends und Entwicklungen in der Anwendung von KI im Controlling

Nutzen

  • Sie lernen KI-basierte Technologien im Controlling effizient einzusetzen.
  • Sie entwickeln Fähigkeiten zur kreativen Problemlösung und Prozessoptimierung durch KI.
  • Sie steigern die Effizienz durch die Automatisierung von Routineaufgaben.
  • Sie verbessern die Datenanalyse und Entscheidungsfindung.
  • Sie lernen, KI-Technologien in bestehende Office-Tools zu integrieren.
  • Sie bleiben auf dem Laufenden über Trends im Bereich KI.

Zielgruppe

  • Mitglieder der Geschäftsleitung
  • Bereichsleitung und Führungskräfte der Bereiche:
    • Controlling
    • Finanz- und Rechnungswesen
    • Strategische Planung
    • Unternehmensentwicklung
  • Controller/-innen, die ihr KI-Wissen komplettieren möchten
  • Nachwuchsführungskräfte

Seminarzeiten

09:00 - 17:00 Uhr

Bitte beachten Sie

Für die Teilnahme am Seminar ist kein eigener ChatGPT-Account erforderlich, es wird jedoch empfohlen, vor Beginn des Seminars einen solchen Account anzulegen, um aktiv mitarbeiten zu können. Hierfür ist der kostenlose ChatGPT-Account, der Zugang zur Version 3.5 bietet, vollkommen ausreichend. Die Einrichtung des Accounts erfolgt auf eigene Verantwortung und setzt die Anerkennung der Nutzungsbedingungen von ChatGPT voraus.

CHF 900.00
]]>
Tue, 25 Jun 2024 11:54:59 +0000
<![CDATA[KI in der Buchhaltung]]> https://www.seminar-portal.ch/ki-in-der-buchhaltung.html

Themenschwerpunkte

Einführung: Grundlagen und aktuelle Entwicklungen

  • Daten und KI in der Buchhaltung im Überblick
  • Grundlagen und neueste Entwicklungen von KI und Technologien wie ChatGPT
  • Auswahlkriterien für die passenden KI-Technologien in der Buchhaltung
  • Implementierung von KI-Tools in bestehende Buchhaltungssysteme

Einsatzmöglichkeiten von KI in der Buchhaltung

  • Darstellung praktischer Anwendungsfälle von KI in der Buchhaltung
  • Mit Automatisierung und Vereinfachung von Arbeitsabläufen zu Fehlervermeidung, Effizienzsteigerung und letztendlich Kostenreduktion

Entwicklung und Anwendung eigener KI-Projekte

  • Methodik zur Identifizierung und Definition eigener KI-Anwendungsfälle im buchhalterischen Kontext
  • Vorhersage von Zahlungsausfällen und Betrugsprävention mit KI
  • Optimierung von Finanzprognosen und -analysen mit KI

Herausforderungen und Risiken bei der Umsetzung von KI in der Buchhaltung

  • Datenquellen und -integration, Datenqualität und -bereinigung
  • Datenschutz und Datensicherheit
  • Change-Management und Akzeptanz von KI in der Buchhaltung

Praktische Übung: Identifizieren und skizzieren Sie Ihren ersten eigenen KI-Anwendungsfall.

Abschlussdiskussion und Feedbackrunde

Nutzen

  • Sie erlernen anhand praktischer Beispiele, wie Sie KI effektiv in Ihre Buchhaltungsprozesse integrieren und nutzen:
    • Anwendung von KI zur Automatisierung manueller und zeitaufwendiger Aufgaben, um mehr Zeit für strategische Analyse und fundierte Entscheidungsfindung zu gewinnen.
    • Einsatz von KI-gestützten Datenanalysen, um tiefere Einblicke in die finanzielle Leistung Ihres Unternehmens zu erhalten und die Entscheidungsfindung zu stärken.
    • Strategien, um mit Hilfe des KI-Einsatzes Fehler zu reduzieren, die in manuellen Buchhaltungsprozessen auftreten, sowie um präzisere und genauere Finanzdaten zu erzielen.
  • Sie entwickeln für Ihre Buchhaltung konkrete KI-basierte Lösungen und passgenaue Schritte zur Realisierung.
  • Sie erhalten einen fundierten Einblick in die entscheidenden Kernkomponenten für einen erfolgreichen und wirksamen Einsatz von KI, einschließlich der Rolle von Daten und der Integration von KI in die Arbeitsabläufe.

Zielgruppe

  • Vorstand/Geschäftsführung
  • Mitglieder der Geschäftsleitung
  • CFOs
  • Bereichsleitung und Führungskärfte:
    • Finanz- und Rechnungswesen
    • Strategische Planung
    • Controlling

Seminarzeiten

09:00 - 17:00 Uhr

Bitte beachten Sie

Für die Teilnahme am Seminar ist kein eigener ChatGPT-Account erforderlich, es wird jedoch empfohlen, vor Beginn des Seminars einen solchen Account anzulegen, um aktiv mitarbeiten zu können. Hierfür ist der kostenlose ChatGPT-Account, der Zugang zur Version 3.5 bietet, vollkommen ausreichend. Die Einrichtung des Accounts erfolgt auf eigene Verantwortung und setzt die Anerkennung der Nutzungsbedingungen von ChatGPT voraus.

CHF 900.00
]]>
Tue, 25 Jun 2024 11:54:59 +0000
<![CDATA[ChatGPT im Controlling effizient nutzen]]> https://www.seminar-portal.ch/chatgpt-im-controlling-effizient-nutzen.html

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie erhalten ein Verständnis für die Funktionsweise und die Einsatzmöglichkeiten von ChatGPT im Controlling.
  • Sie sind in der Lage, ChatGPT für schnelle und präzise Analysen komplexer Finanzdaten zu nutzen.
  • Sie wissen, wie durch die Implementierung von ChatGPT wiederkehrende Aufgaben automatisiert und Routineprozesse optimiert werden können.
  • Sie lernen, wie Sie ChatGPT für das Reporting einsetzen können und verbessern dadurch die Qualität Ihrer Geschäftsberichte.
  • Sie können ChatGPT in die spezifischen Anforderungen des Controllings integrieren.
  • Sie nutzen ChatGPT effizient für die Beantwortung von Wissensfragen aus Ihrem Arbeitsalltag

Inhalte des Seminars

  • Einführung ChatGPT
  • Anwendung von ChatGPT:
    • Wissensfragen
    • Kommunikation
    • Spezial-Anwendungen im Controlling
    • Files transformieren
    • Analysen
    • Excel

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus Finanz- und Rechnungswesen sowie Controlling, CFOs, Treuhänder/innen sowie Unternehmer/innen.

Weiterbildungsplattform myEvents

Über myEvents gelangen Sie zu Ihren digitalen Seminarunterlagen, wertvollen Zusatzinformationen und Arbeitshilfen für den Praxistransfer. Über Ihr persönliches Login können Sie uneingeschränkt auf sämtliche Unterlagen und Tools aller von Ihnen besuchten WEKA-Weiterbildungen zugreifen. Eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Zugriff auf myEvents finden Sie hier.

CHF 890.00
]]>
Tue, 25 Jun 2024 11:54:59 +0000