<![CDATA[Veranstaltungen, die mit Kennzahlen verschlagwortet sind]]> https://www.seminar-portal.ch/rss/catalog/tag/tagName/Kennzahlen/ Fri, 21 Jun 2024 12:20:14 +0000 Zend_Feed de_CH http://blogs.law.harvard.edu/tech/rss <![CDATA[Kennzahlencockpit für Finanzverantwortliche]]> https://www.seminar-portal.ch/kennzahlencockpit-fur-finanzverantwortliche.html

Ihr Nutzen

  • Sie erfahren, wie Sie von einzelnen Kennzahlen zu einem wirklich aussagekräftigen Kennzahlensystem kommen.
  • Sie verstehen, wie ein wertorientiertes Kennzahlensystem als Leitschnur und Basis einer lernenden Organisation dienen kann.
  • Sie können künftig die Reaktionsfähigkeit Ihres Unternehmens auf aktuelle Marktentwicklungen entscheidend verkürzen.
  • Sie wissen, wie Sie das Kennzahlensystem als echtes Entscheidungsvorbereitungs- und Kontrollsystem optimal nutzen.

Inhalte des Seminars

  • Das Führungscockpit
    • Visualisierungsbeispiele
    • Anforderungen und Aufbau
  • Unternehmenssteuerung mit Kennzahlen
    • Beispiele für Key Performance Indicators
    • Steuern mit Kennzahlen
    • Phasenmodell für den Aufbau von strategischen Kennzahlensystemen
  • Ableitung von strategischen Kennzahlen
    • Fokus Strategie
    • Fokus Rendite und Wertsteigerung
    • Fokus Risiko
    • Fokus Markt/Kunde
    • Fokus Geschäftsmodell
    • Fokus (Kern-)Prozesse
    • Fokus Mitarbeiter
  • Die Balanced Scorecard als standardisiertes Kennzahlensystem und Führungsinstrument
  • Check up des Kennzahlensystems

Zielgruppe

Geschäftsleiter, Geschäftsleitungsmitglieder, Leitende und Mitarbeitende aus Controlling, Finanz- und Rechnungswesen. Grundkenntnisse in der finanziellen Unternehmensführung und Planung werden vorausgesetzt.

Teilnehmerstimmen zum Seminar

«Das Seminar Kennzahlencockpit für Finanzverantwortliche vermittelt durch seine praxisbezogenen Fallbeispiele einen vertieften Einblick in die Unternehmenssteuerung. Die Kursteilnehmer werden aktiv in das Seminargeschehen miteingebunden, dadurch kann gezielt auf die Bedürfnisse der jeweiligen Branchen eingegangen werden. Es findet ein reger Informationsaustausch zwischen den Teilnehmern und dem Seminarleiter statt, aufgrund dessen das Seminar flexibel und interessant gestaltet wird. » (Caroline Portmann, Leiterin Finanzen und Administration der Gebro Pharma AG, Liestal)

«Was mir persönlich sehr viel nutzte, war der Fokus auf den Praxisbezug. Die jeweiligen Themen wurden auf die Unternehmen der Teilnehmer heruntergebrochen und dadurch war das Seminar sehr lebendig, praxisbezogen und es machte Spass, mit zu denken und Aspekte einzubringen. Die Unterlagen sind dem entsprechend aufgebaut und geben einem die Möglichkeit, auch nach dem Seminar an dem Thema und der Umsetzung auf das eigene Unternehmen zu arbeiten. Es war ebenfalls sehr spannend, auf das Know-how und die Erfahrung des Referenten zurückgreifen zu können und so aus diesem Seminar für die Unternehmung möglichst viel mit zu nehmen. Ich persönlich würde das Seminar weiter empfehlen, weil gerade die Erfahrung aus verschiedenen Branchen und Betrieben es einem ermöglicht, Aspekte in das eigene Unternehmen einfliessen zu lassen, die vorher vielleicht noch nicht angedacht wurden. Es geht zwar um Kennzahlen, aber die Auswirkungen von Zahlen können weitreichende Auswirkungen haben und das trifft dann doch das gesamte Unternehmen. Dem entsprechend finde ich es wichtig, dass besonders die entsprechenden Führungskräfte und Entscheidungsträger dieses Know-how haben, um das Beste für das Unternehmen zu erreichen.» (Sandra Kissling, Head Human Resources und Head Administration des PMOD/WRC, Davos Dorf)

CHF 890.00
]]>
Fri, 21 Jun 2024 12:20:14 +0000
<![CDATA[Das Unternehmens-Cockpit]]> https://www.seminar-portal.ch/das-unternehmens-cockpit.html

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie wissen, wie Sie ein Unternehmens-Cockpit aufbauen.
  • Sie lernen, welche Kernaussagen Sie damit treffen können.
  • Sie sind in der Lage, die wichtigsten Kennzahlen für Ihr Cockpit abzuleiten.
  • Sie können Ihr Unternehmen mit dem Cockpit steuern und machen Ihre Strategien messbar.
  • Sie kennen das Pareto Prinzip und seine Bedeutung für unwichtige, wichtige und entscheidende Kennzahlen.

Inhalte des Seminars

1. Die vier Perspektiven des Cockpits
In einem Cockpit werden verschiedene Perspektiven des Unternehmens abgebildet, die es erlauben, einen Gesamtüberblick über die Zielerreichung der Organisationseinheiten zu erhalten. Die Kennzahlen sind entsprechend in die nachfolgend angeführten vier Makrofelder unterteilt:

- Markt- und Kundenkennzahlen
- Prozesskennzahlen
- Betriebs- und finanzwirtschaftliche Größen
- Kompetenz- und Führungsindikatoren

2. Das Pareto-Prinzip und seine Bedeutung für unwichtige, wichtige und entscheidende Kennzahlen
„Wer viel misst, misst viel Mist“. Oftmals gibt es in den Unternehmen zu viele Kennzahlen, aber  welche davon sind die wirklich wichtigen?  Lieber zehn relevante Kennzahlen, als hundert unwichtige. Ein wirksames und nützliches Cockpit besteht aus wenigen, aber aussagekräftigen Indikatoren, die den strategischen Zielerreichungsgrad messbar machen.

3. „Was sich nicht messen lässt, lässt sich nicht managen.“
Wie können Sie auf Kurs bleiben und diesen bei Bedarf anpassen, wenn Sie keinen Kompass oder keine andere Kontrollmöglichkeit haben? Nur die ehrliche und unverblümte Auseinandersetzung mit den faktischen Tatsachen, sprich mit den Ergebnissen des Unternehmens, lässt eine Organisation auf Kurs bleiben. Selbstverständlich ist es schwierig, für bestimmte strategische Ziele, Kennzahlen zu finden, aber ohne Indikator wird ein Ziel zur reinen Absichtserklärung.

4. Das richtige Vorgehen beim Aufbau eines Cockpits
Ein Cockpit hat nicht die Aufgabe, anhand von Kennzahlen, rückwirkend Schlüsse auf die Vergangenheit zu ziehen, sondern die Strategie zu messen. Ein gutes Cockpit ist nichts anderes als „Ihre Unternehmensstrategie in Zahlen“. Wie Sie Ihr ganz individuelles, strategisches Kennzahlensystem aufbauen erfahren Sie in diesem Seminar.

5. Funktionsweise eine Mustercockpits
Jedes Cockpit ist einzigartig, so einzigartig und individuell wie jede Unternehmensstrategie. Ändern Sie die Strategie, muss Ihr Cockpit entsprechend angepasst werden. Anhand von Mustercockpits zeigen wir den Teilnehmern die Funktionsweise eines strategischen Kennzahlensystems und wie es die Steuerung Ihres Unternehmens vereinfacht.

Zielgruppe

Unternehmer, Geschäftsführer, Führungskräfte.

Das ist inbegriffen

Der Seminarpreis versteht sich inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und Zertifikat.

CHF 940.00
]]>
Fri, 21 Jun 2024 12:20:14 +0000
<![CDATA[Das digitale Controlling-Cockpit]]> https://www.seminar-portal.ch/das-digitale-controlling-cockpit.html

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie schaffen die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Projektplanung und -abwicklung.
  • Sie setzen Ihr Geschäftsmodell erfolgreich mit IT-Systemen um und nutzen so die Chancen der Digitalisierung.
  • Sie planen und steuern IT-gestützte Abläufe vom Kundenbedürfnis bis zum After-Sales-Management.
  • Sie schaffen die Basis, um schneller und treffsicherer entscheiden zu können.
  • Sie vergleichen Ihre IT-Infrastruktur und wissen, welche Ausbauschritte Ihnen am meisten nützen.

Inhalte des Seminars

  • Konzeption eines Führungsinstruments
    • Projektmanagement: Organisation, Aufgaben, Zuständigkeiten und Abläufe, Reporting
    • Konzeption von Planungs-, Steuerungs- und Kennzahlensystemen
    • Aufbau von Strukturen finanzieller Führungsinstrumente
    • Erstellen eines Pflichtenhefts, um später Zeit zu gewinnen und Kosten zu sparen
  • Umsetzung in ERP-Systemen für KMU (z.B. Abacus)
    • Systemlandschaft Ist und Soll
    • Schnittstellen
    • Analysen
    • Reporting, Controlling
    • Digitalisierung von Belegfluss & Informationsfluss
  • Business Intelligence (BI) für KMU
    • Controlling - von Daten zu Informationen durch den Fachbereich (Übergang ERP/BI))
    • Interaktive Analyse zur Unterstützung von Entscheidungen – Steuerung durch Kennzahlen «easy to use – goal oriented»
    • Wichtige Punkte beim Aufbau einer Reportingumgebung
    • Planung Controlling - Budget und Forecast greifen ineinander
    • Die 20 Regeln zum sicheren Scheitern

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus Finanz- und Rechnungswesen sowie Controlling, CFOs, Geschäftsführer/innen.

Weiterbildungsplattform myEvents

Über myEvents gelangen Sie zu Ihren digitalen Seminarunterlagen, wertvollen Zusatzinformationen und Arbeitshilfen für den Praxistransfer. Über Ihr persönliches Login können Sie uneingeschränkt auf sämtliche Unterlagen und Tools aller von Ihnen besuchten WEKA-Weiterbildungen zugreifen. Eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Zugriff auf myEvents finden Sie hier.

CHF 890.00
]]>
Fri, 21 Jun 2024 12:20:14 +0000