seminar-portal.ch – Seminare, Kurse, Weiterbildung – vergleichen und direkt buchen!

RSS abonnieren

Öffentliche Verwaltung

Öffentliche Verwaltung

Hier finden Sie hochwertige Seminare und Weiterbildungsangebote, die speziell für Mitarbeitende und Führungspersonen in der öffentlichen Verwaltung konzipiert sind.

In absteigender Reihenfolge

Gefunden: 7

  1. HRM2 – Fachempfehlungen, Instrumente und deren Umsetzung in der Praxis

    • in Zürich
    • in Zürich
    Veranstalter: WEKA Business Media AG
    Fr. 890.00 zuzügl. MWST

    So setzen Sie HRM2 zielorientiert um

    Die Einführung und Anwendung des Harmonisierten Rechnungslegungsmodells 2 (HRM2) stellt die öffentliche Verwaltung vor neue Herausforderungen. Kantonalen Verwaltungen und Gemeinden bietet sich die Chance ein wirkungsvolles Instrument zur finanziellen Berichterstattung zielorientiert in die Gesamtsteuerung des Finanzhaushaltes einzubinden und eine effiziente und transparente Verwaltungstätigkeit aufrecht zu erhalten.

    An diesem Seminar wird auch auf die Knacknüsse bei der Umsetzung eingegangen und zugleich das notwendige konzeptionelle Wissen vermittelt, das die Umsetzung von HRM2 und dessen Einbettung in die Verwaltungssteuerung erfordert.

    Praxisfokus dank integrierten Kurz-Workshops: Die konkreten HRM2-Anforderungen der Schwerpunkte und Spezialitäten erarbeiten Sie in Form von Kurz-Workshops. So haben Sie die Möglichkeit, Ihre eigenen Praxis-Fälle und Fragen direkt einzubringen.

    ...weiterlesen...
  2. Controlling in der öffentlichen Verwaltung und in Non-Profit-Organisationen

    Schreiben Sie die erste Seminarbewertung

    • in Zürich
    • in Zürich
    Veranstalter: WEKA Business Media AG
    Fr. 890.00 zuzügl. MWST

    An diesem Seminar verschaffen Sie sich einen Überblick über die Vorschriften aus HRM und IPSAS. Anschliessend wird die Schnittstelle zur detaillierten Kosten- / Leistungsrechnung aufgezeigt. Diese wird durch Praxisbeispiele erläutert, welche die wesentlichen Elemente eines modernen Planungs- und Steuerungsinstruments enthalten. Am Schluss des Seminars erfolgt die Ergänzung durch Kennzahlen. Ein praxiserprobtes Schema zeigt Ihnen, wie die Einführung bzw. der Ausbau der eigenen betriebswirtschaftlichen Instrumente idealerweise abläuft.
    ...weiterlesen...
  3. Öffentliches Beschaffungswesen

    Schreiben Sie die erste Seminarbewertung

    • in Zürich
    • in Zürich
    Veranstalter: WEKA Business Media AG
    Fr. 890.00 zuzügl. MWST

    Aufträge richtig ausschreiben, Angebote korrekt auswerten

    Die Ausarbeitung von Ausschreibungsunterlagen sowie die korrekte Auswertung der eingegangenen Angebote stellt für Vergabestellen und ihre Berater oftmals eine Herausforderung dar. Fehler in der Ausschreibung und/oder der Angebotsauswertung können zu einem langwierigen Beschwerdeverfahren und im schlimmsten Fall zum Abbruch des Vergabeverfahrens oder zur Aufhebung des Zuschlags führen.

    In den meisten Fällen könnten diese negativen Folgen jedoch vermieden werden. In diesem Seminar zum öffentlichen Beschaffungswesen lernen Sie, öffentliche Aufträge bedürfnisgerecht und nach den geltenden vergaberechtlichen Kriterien auszuschreiben. Sie erfahren, wo die Stolpersteine bei der Auswertung der Angebote liegen und wie Sie optimal damit umgehen. Das Seminar nimmt Bezug zur Beschaffung von Bauleistungen, Waren sowie Dienstleitungen.

    ...weiterlesen...
  4. Personalrecht

    Schreiben Sie die erste Seminarbewertung

    • in Zürich
    • in Zürich
    • in Zürich
    Veranstalter: WEKA Business Media AG
    Fr. 890.00 zuzügl. MWST

    Die Arbeitsverhältnisse bei der öffentlichen Hand werden nicht durch das Obligationenrecht, sondern durch öffentlich rechtliche Erlasse geregelt. An diesem Seminar lernen Sie die Besonderheiten dieser Arbeitsverhältnisse kennen, insbesondere im Zusammenhang mit Mitarbeiterbeurteilungen und der Beendigung der Arbeitsverhältnisse. Beleuchtet werden dabei insbesonders Fehlerquellen im Alltag von HR-Verantwortlichen. In einem praktischen Teil werden personalrechtlichen Verfügungen verfasst und miteinander besprochen.

    ...weiterlesen...
  5. MWST und Gemeinwesen

    • in Zürich
    • in Zürich
    Veranstalter: WEKA Business Media AG
    Fr. 890.00 zuzügl. MWST

    Besteuerung von Gemeinwesen im Mehrwertsteuerrecht

    An diesem Seminar lernen Sie, unter welchen Bedingungen Gemeinwesen bzw. eine Dienststelle steuerpflichtig ist, auf welchen Umsätzen bei einem steuerpflichtigen Gemeinwesen Mehrwertsteuer in Rechnung gestellt wird und welchen Einfluss Subventionen und dergleichen bei der Vorsteuerberechnung von Gemeinwesen haben

    ...weiterlesen...
  6. IKS in der öffentlichen Verwaltung

    Schreiben Sie die erste Seminarbewertung

    • in Zürich
    • in Zürich
    Veranstalter: WEKA Business Media AG
    Fr. 890.00 zuzügl. MWST

    Die Interne Kontrolle hat nicht nur in der Schweizer Privatwirtschaft sondern auch in den Bereichen der öffentlichen Verwaltung enorm an Bedeutung zugenommen. Heute ist IKS sowohl auf Bundes- und Kantonsebene, als auch auf Gemeindeebene unverzichtbar. IKS und Risikomanagement sind zudem für den öffentlichen Sektor von hoher Relevanz, wegen der Umsetzung einer Wirkungsorientierten Verwaltungsführung (WOF). Am Seminar wird auch auf die Knacknüsse bei der Umsetzung eingegangen und zugleich das notwendige konzeptionelle Wissen vermittelt, das die Einführung eines IKS in der öffentlichen Verwaltung erfordert.

    ...weiterlesen...
  7. Steuerpflicht und MWST im Gemeinwesen (Zertifikatskurs 3 Tage)

    Veranstalter: STS Schweizerische Treuhänder Schule
    Fr. 2'700.00 inkl. MWST

    Momentan keine Termine

    Das Gesundheitswesen ist im Umbruch. In vielen Kantonen wurden die gesetzlichen Grundlagen im Gesundheitswesen revidiert, was neue Organisations- und Zusammenarbeitsformen zulässt. Viele Leistungen im Bereich des Gesundheitswesens sind gemäss Art. 21 MWSTG von der MWST ausgenommen. Die gesetzliche Grundlage für die Steuerausnahme hat sich aber seit der Einführung der MWST nicht verändert. In der Praxis besteht die Schwierigkeit, zu erkennen, unter welchen Bedingungen solche Leistungen ausgenommen sind, insbesondere wenn neue Formen der Zusammenarbeit genutzt werden. So ist die Organisationsform einer Ärztegemeinschaft entscheidend, inwieweit diese Praxisgemeinschaft auch Organisationsleistungen ohne MWST verrechnen kann. Fehler in der mehrwertsteuerlichen Qualifikation lösen rasch hohe Aufrechnungen aus.
    ...weiterlesen...

In absteigender Reihenfolge

Gefunden: 7