Grundlagen Arbeitszeiterfassung und internationale Aspekte

Grundlagen Arbeitszeiterfassung und internationale Aspekte

CHF 480.00

Die Zeiterfassungspflicht ist aufgrund der flexiblen Gestaltung der Arbeitszeit zum Alltag geworden. Für die Unternehmen mit Mitarbeitenden, welche im Ausland wohnen gibt es besondere Herausforderungen. An diesem Webinar zeigt Ihnen die Spezialistin Brigitte Zulauf nebst den Grundlagen aus Schweizer Sicht verschiedene Aspekte und Lösungsansätze auf.

Inhalt im Überblick

Brigitte Zulauf beleuchtet an diesem Webinar mit Ihnen die verschiedenen Grundlagen und behandle die praktische Umsetzung im HR und Payroll anhand von Fällen.

  • Grundlagen Arbeitsgesetz und Geltungsbereich
  • Arbeitszeiterfassungspflicht und Ausnahmen
  • Abgrenzung zu Freizeit, Reisezeit etc.
  • Internationale Aspekte wie die Erfassung für die korrekte Sozialversicherungsunterstellung und Grenzgänger Besteuerung
  • Kürzlich in Kraft getretene Neuerungen und Ausblick
  • Übungen und Fallbeispiele

Zeitlicher Ablauf

Aufteilung auf 2 Blöcke an vier Vorabenden. jeweils 15:30 bis 17:30 Uhr. Dadurch besteht die Möglichkeit, den Inhalt jeweils nochmals eigenständig durchzuarbeiten.

Zielpublikum

Das Seminar richtet sich an HR- und Payroll-Fachleute und Treuhänder/Outsourcer sowie weitere Interessierte, die sich mit dieser Materie befassen müssen.

Details

Details

Bestätigung/Zertifikat Teilnahmebestätigung
Typ Webinar
Veranstalter Zulauf Consulting & Trading GmbH
Inbegriffen Digitale Dokumentation
Zielgruppe Finanzfachangestellte, Finanzleiter, HR-Manager, Mitarbeitende in Personalabteilungen, Personalleiter, Treuhänder, Treuhandsachbearbeiterinnen
Anerkennung Treuhand|Suisse (0.5 Tage), Treuhand-Kammer (4h)
Tags