Profiling Potential

Profiling Potential

CHF 890.00 zuzügl. MWST

Mitarbeiterpotenziale erkennen und gezielt fördern

Lernen Sie von Frau Patricia Staniek, Certified Master Profiler und Kriminologin, wie Sie die Potenziale Ihrer Mitarbeitenden erkennen und gezielt fördern. Sie erfahren, welche Möglichkeiten Sie als Personalverantwortlicher oder Führungskraft haben, um Mitarbeitende bei der Entwicklung ihrer Fähigkeiten zu unterstützen und Blockaden zu bewältigen. Denn der Erfolg Ihres Mitarbeitenden ist zugleich Ihr Erfolg und Nutzen!

Ihr Praxisnutzen

  • Sie lernen die Potenziale Ihrer Mitarbeitenden an Ihrem Verhalten zu erkennen.
  • Sie erfahren, welche Grundtalente mit bestimmten Charaktertypen in Verbindung stehen.
  • Sie verfügen über Fragen, die Sie im Beobachtungs- und Potenzialevaluierungsverfahren unterstützen.
  • Sie erstellen eine Konkretisierungsskala zur Messbarkeit der Potenziale und erhalten praktische Einschätzungshilfen für Ihren Arbeitsalltag.
  • Sie erfahren in einem Exkurs mehr über die Psychologie der Entwicklung und Führung von Potenzialträgern.
  • Sie lernen Blockierungen und Potenzialstörungen zu erkennen und zu bewältigen.

Seminarinhalt im Überblick

  • Behaviour Analysis – Woran Sie Potenziale erkennen können
    • Wie geht man an die Analyse des Verhaltens heran?
    • Welche Einstellung und Haltung ist dafür notwendig?
    • Wie bewerte ich Verhalten und wie kann ich evaluieren, ob ich richtig liege?
    • An welchen Verhaltensweisen erkenne ich Potenziale?
    • Welchen Beitrag leisten Mimik, Gestik, Körpersprache, Stimme und Sprache bei der Identifikation von Potenzialen?
  • Best of Charakterkunde
    • Von Charakterköpfen mit Potenzialen
    • Welche Charaktertypen neigen zu welchen Fähigkeiten?
    • Wo kann es haken und wie weit kann ich trotz „Haken“ entwickeln?
    • Wo sind Fallen, worauf muss ich achten?
  • Puhhh, der/die ist aber schwierig?
    • Kann ich „schwierige“ Charaktere fördern und entwickeln?
    • Persönlichkeitstendenzen versus Persönlichkeitsstörung
    • Was sind Qualitäten von Menschen mit psychopathischen oder narzisstischen Verhaltenstendenzen und wie bleiben sie unter Kontrolle?
  • SCHWÄCHEN!
    • Was hat das falsche Rollenverständnis mit vermeintlichen Schwächen zu tun?
    • Wie kann ich Mitarbeitende von ihren Zweifeln befreien?
    • Wie bekomme ich Mitarbeitende aus dem Schwächen-Stuck State auf die richtige Spur?

Zielgruppe

HR-Verantwortliche und Führungskräfte.

Details

Details

Bestätigung/Zertifikat Teilnahmebestätigung
Typ WEKA-Seminar - von 09.00 - 16.30 Uhr (Welcome-Kaffee ab 08.30 Uhr)
Veranstalter WEKA Business Media AG
Inbegriffen Digitale Dokumentation, Mittagessen, Pausenverpflegung
Zielgruppe Abteilungsleiter, Geschäftsführer, HR-Manager, Mitarbeitende in Personalabteilungen, Personalleiter
Anerkennung Treuhand|Suisse (1 Tag), Treuhand-Kammer (8h)
Ort

Zentrum für Weiterbildung, Schaffhauserstrasse 228, 8057 Zürich

Tags
Auch interessant für Sie
Profiling – Exzellenz in Menschenkenntnis

Profiling – Exzellenz in Menschenkenntnis

WEKA-Seminar 1 Tag, 09.00-16.30 Uhr (Welcome-Kaffee ab 8:30 Uhr)

CHF 940.00 zuzügl. MWST
Profiling und Rekrutierung

Profiling und Rekrutierung

WEKA-Seminar - von 09.00 - 16.30 Uhr (Welcome-Kaffee ab 08.30 Uhr)

CHF 890.00 zuzügl. MWST