Das neue Aktienrecht

Das neue Aktienrecht

CHF 890.00 zuzügl. MWST

Aktuelle Änderungen und Praxisempfehlungen

Derzeit befindet sich das Gesellschaftsrecht im grossen Umbruch. Im Juni 2020 hat das Schweizer Parlament das revidierte Aktienrecht nach langer Diskussion verabschiedet. Zudem stehen nach der Volksabstimmung über die Konzernverantwortungsinitiative sowie dem indirekten Gegenvorschlag des Parlaments weitere Veränderungen im Bereich Transparenz und Sorgfaltspflichten für Unternehmen an. Sich selbst einen Überblick über alle aktuellen Entwicklungen und nun anstehenden Änderungen zu verschaffen, ist äusserst anspruchsvoll und zeitaufwendig.

In diesem Seminar erfahren Sie in kompakter Form die neusten, für Ihre Berufstätigkeit relevanten Entwicklungen im Bereich des Gesellschaftsrechts. Dabei werden kürzlich umgesetzte oder noch anstehende Gesetzesrevisionen, die aktuelle Gerichts- und Behördenpraxis sowie rechtlich bedeutende Entwicklungen aus dem Unternehmensalltag vorgestellt. Überdies haben Sie die Möglichkeit, Erfahrungen auszutauschen und Probleme zu diskutieren.

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie lernen die Bestimmungen des neuen Aktienrechts kennen.
  • Sie aktualisieren und erweitern Ihr Wissen auf dem Gebiet des Gesellschaftsrechts.
  • Sie kennen die jüngsten Entwicklungen in den Bereichen Aktien-, GmbH-, Firmen- und Handelsregisterrecht.
  • Sie sparen sich die Zeit, die eingetretenen oder noch anstehenden Änderungen auf eigene Faust zu recherchieren und zu analysieren.
  • Sie können die erlangten Kenntnisse in Ihrer Berufstätigkeit anwenden sowie umsetzen und sind im Unternehmensalltag für rechtliche Risiken sensibilisiert.
  • Sie haben Gelegenheit, Erfahrungen auszutauschen und juristische Probleme aus Ihrem Berufsalltag zu diskutieren.

Inhalte des Seminars

Aktuelle Entwicklungen

  • Aktienrecht: Alle Veränderungen aufgrund des modernisierten Aktienrechts, insbesondere: Aktienkapital in Fremdwährung, Kapitalherabsetzung bei Unterbilanz sowie «Harmonika», Kapitalband, Zwischendividenden, Anpassung der Stimmrechtsvertretung von Aktionären, Neuerungen bei den Aktionärsrechten, Anpassungen bzgl. Vorbereitung und Durchführung von GV, Umang mit Interessenskonflikten, Überwachung der Zahlungsfähigkeit durch den VR, Aufnahme der Bestimmungen der VegüV, Geschlechterrichtwerte, Transparenz bei Rohstoffunternehmen.
  • GmbH-Recht: Bedeutung der revidierten Aktienrechtsbestimmungen für das GmbH-Recht (siehe oberhalb) sowie aktuelle Entwicklungen aus der Rechtsprechung.
  • Firmenrecht: Neuste Praxis und mögliche Fallstricke
  • Handelsregisterrecht: Aktuelle Änderungen der Handelsregisterverordnung (in Kraft ab Januar 2021, gewisse Bestimmungen bereits seit April 2020).

Blick über den Tellerrand

  • Schnittstellen zum Finanzmarktrecht: Relevante Vorschriften des neuen Finanzdienstleistungsgesetzes (z.B. Prospekterfordernis bei einer Kapitalerhöhung)
  • Gesellschaftsrecht im Zeitalter der Blockchain

Zielgruppe

Rechtsanwälte, Notare und Unternehmensjuristen, Treuhänder, Mitarbeitende von Justiz- und Verwaltungsbehörden sowie sonstige Fach- und Führungskräfte.

Methoden

Wissensvermittlung durch Fachreferate, Veranschaulichung und Vertiefung des Stoffs durch Fallbeispiele und Übungen, Besprechung von Checklisten oder Mustern, Diskussionen und Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmenden, Beantwortung spezifischer Fragestellungen aus Ihrer Praxis.

Das ist inbegriffen

Der Seminarpreis versteht sich inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und Zertifikat.

Details

Details

Bestätigung/Zertifikat Teilnahmebestätigung
Typ WEKA-Seminar 1 Tag. 09.00-16.30 Uhr (Welcome-Kaffee ab 8:30 Uhr)
Veranstalter WEKA Business Media AG
Inbegriffen Digitale Dokumentation, Mittagessen, Pausenverpflegung
Zielgruppe Bank-Fachangestellte, Finanz- und Vorsorgeberater, Finanzleiter, Führungspersonen in der öffentlichen Verwaltung, Geschäftsführer, Juristen, Treuhänder, Treuhandsachbearbeiterinnen, Unternehmensberater, Unternehmer, Verwaltungsräte
Anerkennung Treuhand|Suisse (1 Tag), Treuhand-Kammer (8h)
Ort

Zentrum für Weiterbildung, Schaffhauserstrasse 228, 8057 Zürich

Tags