Arbeitszeit und Absenzen

Arbeitszeit und Absenzen

CHF 890.00 zuzügl. MWST

Sicherer Umgang mit Überstunden/Überzeit, Arbeitszeiterfassung und Sperrfristen

Überstunden, Überzeit, Sperrfristen, Ferien, Schwangerschaft — die Liste der arbeitsrechtlichen Fallstricke bei diesen Themen ist lang. Frischen Sie Ihr Know-how zur aktuellen Rechtsprechung auf und gewinnen Sie so mehr Sicherheit für Ihre Personalpraxis.

Die konkrete Gestaltung der Arbeitszeit und Unklarheiten bei Absenzen führen in der Praxis oft zu Schwierigkeiten. Die Kenntnis der gesetzlichen Vorgaben ermöglicht den optimalen Einsatz der Arbeitskräfte und eine zielführende Reaktion bei Absenzen. Ziel des Seminars ist es, Ihnen die Möglichkeiten bei der Arbeitszeitgestaltung aufzuzeigen und einen sicheren Umgang mit Absenzen zu vermitteln. Themen sind neben der regulären Arbeitszeit die Leistung von Mehrstunden und Pikettdienst. Sie lernen im Detail einzelne Absenzen wie Arbeitsunfähigkeit, Mutterschaft, Ferien, Feiertage und übliche Freitage kennen und erfahren, welche wann und in welchem Umfang bezahlt sind.

 

Mit vielen praktischen Fallbeispielen vermitteln wir Ihnen an diesem Seminar zur Arbeitszeit die Vorschriften und Rechtsprechung, die Ansprüche bei Sperrfristen und Absenzen, deren Berechnung und die genaue Lohnfortzahlungspflicht seitens des Arbeitgebers.

Arbeitszeit Seminar – Ihr Nutzen

  • Sie kennen die gesetzlichen Grundlagen und Vorgaben für die Arbeitszeitgestaltung.
  • Sie erfahren, welche Möglichkeiten bei der Arbeitszeitgestaltung bestehen und wie die Arbeitszeit zu erfassen ist.
  • Sie wissen, welche Absenzen gerechtfertigt sind und welche nicht.
  • Sie profitieren von vielen praktischen Fallbeispielen und Tipps.
  • Sie können feststellen, welche Absenzen wie bezahlt sind.
  • Sie kennen die Wirkung einer Freistellung und können diese rechtssicher formulieren.

Arbeitszeit Seminar – Inhalt im Überblick

Arbeitszeit

  • Begriffe der Arbeitszeit (Obligationenrecht und Arbeitsgesetz)
  • Arbeitszeitmodelle (Gleitzeit / Jahresarbeitszeit)
  • Mehrstunden (Überstunden / Überzeit)
  • Nachtarbeit / Sonntagsarbeit
  • Arbeitszeiterfassung

Absenzen

  • Ferien und bezahlte Kurzabsenzen
  • Arbeitsverhinderung bei Arbeitsunfähigkeit, Schwangerschaft / Mutterschaft, Erfüllung gesetzliche Pflichten etc
  • Lohnfortzahlung durch Arbeitgeber und Versicherungen (KTV, UVG, EO)

Arbeitszeit Seminar – Zielgruppe

Personalverantwortliche und Vorgesetzte, die mit dem Thema zu tun haben, sowie Geschäftsführer von KMU.

Details

Details

Bestätigung/Zertifikat Teilnahmebestätigung
Typ WEKA-Seminar 1 Tag, 09.00-16.30 Uhr (Welcome-Kaffee ab 8:30 Uhr)
Veranstalter WEKA Business Media AG
Inbegriffen Digitale Dokumentation, Mittagessen, Pausenverpflegung
Zielgruppe Abteilungsleiter, Geschäftsführer, HR-Manager, Juristen, Mitarbeitende in Personalabteilungen, Personalleiter
Tags
Seminarbewertung

Seminarbewertungen

Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarlokalität
Qualität der Seminarunterlagen
Hat mir gefallen; viel gelernt aber ein Tag reichte bei weitem nicht
- Komplexes Thema
- Zu viel Stoff um in einem Tag abzuarbeiten
- Sehr informativ

Seminarbewertung von Andreas Fischer (Veröffentlicht am 09.11.2015)