Öffentliches Personalrecht

Öffentliches Personalrecht

CHF 890.00 zuzügl. MWST

Die Arbeitsverhältnisse bei der öffentlichen Hand werden nicht durch das Obligationenrecht, sondern durch öffentlich rechtliche Erlasse geregelt. An diesem Seminar lernen Sie die Besonderheiten dieser Arbeitsverhältnisse kennen, insbesondere im Zusammenhang mit Mitarbeiterbeurteilungen und der Beendigung der Arbeitsverhältnisse. Beleuchtet werden dabei insbesonders Fehlerquellen im Alltag von HR-Verantwortlichen. In einem praktischen Teil werden personalrechtlichen Verfügungen verfasst und miteinander besprochen.

Seminar Personalrecht – Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie erkennen die enorme Tragweite des öffentlichen Personalrechts und kennen die wesentlichsten Unterschiede zum privatrechtlichen Arbeitsverhältnis.
  • Sie sind in der Lage, die für Ihre speziellen Arbeitsverhältnisse massgeblichen Gesetze zu finden.
  • Sie kennen die Anforderungen an eine einwandfreie Kündigung durch die öffentliche Hand
  • Sie werden für das allgemeine Verwaltungsrecht und insbesondere für den erhöhten Rechtsschutz sensibilisiert.

Seminar Personalrecht – Das Programm im Detail

Seminar Personalrecht Programm

Seminar Personalrecht – Zielgruppe

Vorgesetzte und Personalverantwortliche in öffentlichen Verwaltungen, insbesondere in Gemeinden (Schul- und Kirchgemeinden), Zweckverbänden und Anstalten (Spitäler etc.); HR-Mitarbeitende, die von der Privatwirtschaft in öffentliche Verwaltungen gewechselt haben.

Im Seminarpreis inbegriffen

Inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und Zertifikat.

Details

Details

Bestätigung/Zertifikat Teilnahmebestätigung
Typ WEKA-Seminar 1 Tag, 09.00-16.30 Uhr (Welcome-Kaffee ab 8:30 Uhr)
Veranstalter WEKA Business Media AG
Inbegriffen Dokumentation, Mittagessen, Pausenverpflegung
Zielgruppe Führungspersonen in der öffentlichen Verwaltung, Mitarbeitende in Personalabteilungen, Personalleiter
Anerkennung Treuhand|Suisse (1 Tag), Treuhand-Kammer (8h)
Ort

SIB Schweizerisches Institut für Betriebsökonomie, Lagerstrasse 5, 8021 Zürich

Tags
Seminarbewertung