21. WEKA Arbeitsrecht-Kongress 2021

21. WEKA Arbeitsrecht-Kongress 2021

CHF 640.00 zuzügl. MWST

Dieser Kongress ist ein Muss für jeden, der im Personalbereich tätig ist! Sie hören Referate über genau die arbeitsrechtlichen Bereiche, wo der Schuh im Personalwesen am meisten drückt. Anhand vieler Praxisbeispiele erhalten Sie einen Überblick über alle aktuellen rechtlichen Aspekte und deren Auswirkungen auf Ihre Tätigkeit als Personal-verantwortliche/r. Klären Sie Ihre aktuellen Fälle und Fragen gleich vor Ort – Sie erhalten Antworten ausgewiesener Arbeitsrechtsexperten. Die Themen des Kongresses sind speziell auf Ihren Verantwortungsbereich im Personalwesen zugeschnitten!

Die Themenschwerpunkte am WEKA Kongress Arbeitsrecht

Programm und Fokus-Themen

Prof. em. Dr. iur. Dr. h.c. Thomas Geiser

Aus der neusten Rechtsprechung des Bundesgerichts
zum Arbeitsrecht

Wann liegt ein Arbeitsvertrag vor, Aufgaben der Arbeitgeberin bezgl. Gesundheitsschutz, Arbeitszeiten, Auslagenersatz bei Homeoffice, Ferien, Lohn, Kündigung und Kündigungsschutz, Betriebsübernahmen und nachvertragliches Konkurrenzverbot.
Dr. Nicole Vögeli

Lohnzahlung trotz fehlender Arbeitsleistung: Arbeitgeberverzug und Arbeitsverhinderung

  • Ohne Arbeit kein Lohn
  • Gesetzliche Grundlage als zwingend notwendige Anspruchsvoraussetzung für eine Lohnzahlung
  • Welche Sachverhalte gelten als Betriebsrisiko des Arbeitgebers?
  • Wann liegt eine persönliche sowie individuelle Arbeitsverhinderung vor?
  • Die Relevanz des Verschuldens der Parteien an der fehlenden Arbeitsleistung
Dr. iur. Roger Hischier

Fristlose Kündigung von Kaderangestellten

  • Voraussetzungen der fristlosen Kündigung
  • Kaderstellung als Kriterium bei fristloser Kündigung
  • Prozessuale Durchsetzung von Ansprüchen bei ungerechtfertigter fristloser Kündigung
  • Versicherungsschutz: Arbeitslosen-/Rechtsschutzversicherung
Anna Neukom Chaney

Wo die Arbeitszeit aufhört

  • Arbeitszeit vs. Freizeit: Was ist Mehrarbeit und welche Arten gibt es? Ist sie zu entschädigen?
  • Wie überwacht der Arbeitgeber die Einhaltung der Arbeitszeit beim Homeoffice?
  • Ständige Erreichbarkeit und Ferien, was geht, was geht nicht?
  • Keine Arbeitszeiterfassung – Thema Mehrarbeit erledigt?
Marc Ph. Prinz

Prozessieren im Arbeitsrecht

  • Wann lohnt es sich für Arbeitgeber vor Gericht zu gehen und wann nicht?
  • Wer trägt die Kosten?
  • Welche Klagearten kommen im Arbeitsverhältnis vor?
  • Welche Gerichte sind zuständig?
  • Wie läuft ein Gerichtsverfahren ab?

Zeit und Dauer

von 09.00 - 16.30 Uhr (Welcome-Kaffee ab 08.30 Uhr)

Das ist im Preis Inbegriffen

Inklusive sind bei physischer Teilnahme Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung sowie in jedem Fall Kongressunterlagen (bei Online-Teilnahme in elektronischer Form) und Teilnahmezertifikat.

Rabatt

Melden sich 2 Teilnehmer aus derselben Firma am gleichen Tag für den WEKA Kongress Arbeitsrecht an, profitieren Sie von 10% Rabatt!

Details

Details

Bestätigung/Zertifikat Teilnahmebestätigung
Typ WEKA-Kongress - von 09.00 - 16.30 Uhr (Welcome-Kaffee ab 08.30 Uhr)
Veranstalter WEKA Business Media AG
Inbegriffen Dokumentation, Mittagessen, Pausenverpflegung
Zielgruppe Geschäftsführer, HR-Manager, Mitarbeitende in Personalabteilungen, Personalleiter
Anerkennung Treuhand|Suisse (1 Tag), Treuhand-Kammer (8h)
Tags
Seminarbewertung

Seminarbewertungen

Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarlokalität
Qualität der Seminarunterlagen
Sehr guter, sehr zu empfehlender Kongress mit interessanten, wertvollen Themen!
Ein sehr interessantes Seminar, ich habe vieles mitgenommen/aufgefrischt. Absolut aus der Praxis. Lediglich als Lokalität würde ich einen Ort bevorzugen, der sich nicht "mitten in der Stadt" befindet.

Seminarbewertung von Birte Anrig (Veröffentlicht am 30.03.2017)

Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarlokalität
Qualität der Seminarunterlagen
Ich würde dieses Seminar jedem HR Mitarbeiter der mit der Schweiz zu tun hat weiterempfehlen.
Die Fachkompetenz der Referierenden war beeindruckend und die Themen inhaltlich sehr interessant und eingängig vermittelt. Die Verpflegung war hervorragend.

Seminarbewertung von Nina Behnke (Veröffentlicht am 04.03.2016)