seminar-portal.ch – Seminare, Kurse, Weiterbildung – vergleichen und direkt buchen!

Soziale Kompetenz in der Führung

Soziale Kompetenz in der Führung
  • in Zürich
  • in Zürich
CHF 940.00 zuzügl. MWST

Schreiben Sie die erste Seminarbewertung

Buchungsstatus: Plätze frei

Die wachsende Bedeutung der sozialen Kompetenz zeigt sich auch darin, dass diesbezüglich hohe Erwartungen von Arbeitgebern vorhanden sind, wenn es eine Stelle neu zu besetzen gibt. Immer schneller sollen funktionierende Teams gebildet werden. Führung auf Distanz ist in gewissen Abteilungen eine Selbstverständlichkeit, aber um agil arbeiten zu können, müssen viele Kompetenzen bei Mitarbeitern und Führungskräften zuerst entwickelt werden.

Dafür brauchen wir diese Angaben

  • Die Funktion wird in der Regel für die Teilnehmerliste benötigt.
  • Die E-Mail-Adresse dient der Zustellung von Detailprogramm, Anfahrtsplan oder anderen wichtigen administrativen Informationen.

* Pflichtfeld(er)

CHF 940.00 zuzügl. MWST

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie nehmen eine Selbsteinschätzung vor und erkennen Ihre Stärken und Potenziale.
  • Sie setzen sich mit möglichen Grundeinstellungen gegenüber Menschen auseinander.
  • Sie erhalten eine Hilfestellung zur Weiterentwicklung Ihrer Menschenkenntnisse.
  • Sie lernen matchentscheidende Techniken aus der Kommunikation kennen und wenden diese erfolgreich an.
  • Sie setzen sich mit der eigenen Konfliktfähigkeit auseinander.
  • Sie nutzen hilfreiche Modelle, die Sie z.B. bei schwierigen Feedbacks oder bei der Zielformulierung unterstützen.

Inhalte des Seminars

  • Aktuelle Herausforderungen im eigenen Alltag
  • Kurze Standortbestimmung zu eigener Persönlichkeit
  • Überblick „sozialer Kompetenzen“
  • Selbsteinschätzung inklusive eigener Erwartungen
  • Sich und andere besser verstehen
  • Grundeinstellung zu Menschen
  • Kommunikative Kompetenz (zuhören, Feedback, etc.)
  • Kurz-Input Konfliktmanagement
  • Instrumente der Teamentwicklung
  • Definition nächster Entwicklungsschritte

Im Seminarpreis für dieses Seminar ist inbegriffen

Der Seminarpreis versteht sich inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und Zertifikat.

Zielgruppe

Führungskräfte aller Stufen.

Details

Details

Veranstalter WEKA Business Media AG
Zielgruppe Abteilungsleiter, Bank-Fachangestellte, Bauunternehmer, Finanzleiter, Führungspersonen in der öffentlichen Verwaltung, Geschäftsführer, Marketingleiter, Personalleiter, Personen mit Führungsaufgaben
Typ WEKA-Seminar 1 Tag, 09.00-16.30 Uhr (Welcome-Kaffee ab 8:30 Uhr)
Ort

Die Veranstaltung «Soziale Kompetenz in der Führung» findet in Zürich an folgender Adresse statt:

Zentrum für Weiterbildung

Schaffhauserstrasse 228

8057 Zürich

Tags

Tags

Veranstaltungen zu folgenden Stichworten:

Benutzen Sie Leerzeichen, um Tags zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.

Referenten
  • Sue Rado
    Sue Rado
    eidg. dipl. Ausbildungsleiterin
    Sue Rado ist Betriebsausbilderin und Performance Improvement Coach. Sie verfügt über einen breiten Erfahrungsschatz aus verschiedenen Funktionen (Einkäuferin, Key Account Manager, Projektleiterin, Stv. Geschäftsleiterin, Schulungsleiterin) und ist Dozentin im Bereich Bildungs-Controlling. Als Selbstständige betreut sie viele unterschiedliche Firmen aus verschiedenen Branchen (Einführung/Umsetzung Personalentwicklung, Veränderungsprojekte, Kundenservice-Optimierungen) und gibt diverse Trainings im Bereich Führung, Verkauf/Kundendienst und Teamentwicklungen. Ihre praxisnahen Trainings sind bekannt für hohe TeilnehmerInnen-Aktivität, den Einbezug aktueller Beispiele von den Teilnehmenden und die Abgabe vieler zusätzlicher, zeitsparender Hilfsmittel für den Alltag (Checklisten, Vorlagen).
Seminarbewertung

Bewerten Sie das besuchte Seminar

Haben Sie an diesem Seminar in der Vergangenheit teilgenommen? Dann danken wir Ihnen für Ihre Bewertung des Seminars Soziale Kompetenz in der Führung

Wie bewerten Sie – jetzt nach Ihrem Besuch – diese Seminarveranstaltung? *

 
1 1 Stern
2 2 star
3 3 star
4 4 star
5 5 star
Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarunterlagen
Qualität der Seminarlokalität
Newsletter