Sozialversicherungen - Refresher I - Grundlagen

Sozialversicherungen - Refresher I - Grundlagen

CHF 890.00 zuzügl. MWST
Fragen aus dem Sozialversicherungsrecht fordern immer wieder heraus. Wir befassen uns mit den wichtigsten Themen und helfen Ihnen anhand von Praxisbeispielen, innerhalb eines Tages Ihre Kenntnisse aufzufrischen und auf den neuesten Stand zu bringen.
Ihr Nutzen
  • Sie sind auf dem aktuellen Stand der Entwicklungen im Sozialversicherungsrecht und sind wieder sattelfest in Fragen des Sozialversicherungsrechts.
  • Sie kennen die Ansprüche einer verunfallten oder erkrankten Person auch gegenüber weiteren Versicherungsträgern.
  • Sie können gesundheitsbedingt eingeschränkte Mitarbeitende in Bezug auf ihre Versicherungsleistungen umfassend beraten.
  • Sie wissen über Ihre Aufgaben als Arbeitgeber Bescheid.
  • Sie beraten Mitarbeitende beim Stellenantritt, während der Anstellungsdauer und auch bei einem allfälligen Austritt, umfassend über deren Vorsorgesituation.

Tipp: Sie haben die Möglichkeit Ihre konkreten Fragen vorab per Mail zu stellen. So kann der Referent Ihre Fragen gleich vor Ort behandeln.

Zielgruppe:

Personalverantwortliche und ihre Mitarbeitenden sowie Vorgesetzte, Geschäftsführer,Treuhänder die mit dem Sozialversicherungsbereich zu tun haben.

Die Seminarinhalte

Allgemeiner Teil zum Sozialversicherungsrecht (ATSG)

  • Definitionen wie Arbeits- und Erwerbsunfähigkeit, usw.
  • Verwaltungs- und Rechtspflegeverfahren
  • Koordinationsregeln

AHV/IV/Ergänzungsleistungen (EL)
EO und Mutterschaftsversicherung
Familienzulagengesetz (FamZG)
Arbeitslosenversicherung (AVIG)
Unfallversicherung (UVG)
Kollektiv-Krankentaggeldversicherung
Berufliche Vorsorge (BVG)

  • Wer ist versichert?
  • Was ist versichert?
  • Welche Leistungen werden erbracht?
  • Was ist im Leistungsfall zu beachten?
  • Abweichungen zum ATSG
  • Weitere Besonderheiten

Sozialversicherungen und das 3-Säulen-Konzept

  • Welche Bedeutung hat das 3-Säulen-Konzept
  • Worauf ist in der 3. Säule zu achten?

Im Weiteren?

  • Haftpflichtansprüche
  • Opferhilfegesetz (OHG)
  • Aktuelle Fragen
Details

Details

Bestätigung/Zertifikat Teilnahmebestätigung
Typ WEKA-Seminar 1 Tag, 09.00-16.30 Uhr (Welcome-Kaffee ab 08.30 Uhr)
Veranstalter WEKA Business Media AG
Inbegriffen Dokumentation, Mittagessen, Pausenverpflegung
Zielgruppe Geschäftsführer, HR-Manager, Mitarbeitende in Personalabteilungen, Personalleiter, Treuhänder
Anerkennung Treuhand|Suisse (1 Tag), Treuhand-Kammer (8h)
Ort

Zentrum für Weiterbildung, Schaffhauserstrasse 228, 8057 Zürich

Tags
Seminarbewertung

Seminarbewertungen

Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarlokalität
Qualität der Seminarunterlagen
OK
Versierter, sehr sachkundiger Referent, Brücke von Theorie zur Praxis jedoch nicht ganz gelungen. Einige zitierte Beispiele waren kaum nachvollziehbar.

Seminarbewertung von Aroldo Cambi (Veröffentlicht am 16.03.2018)

Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarlokalität
Qualität der Seminarunterlagen
Top
Optimal. Was ich brauchte. Gut eingepackt.

Seminarbewertung von Sabine Schmutz (Veröffentlicht am 20.05.2017)

Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarlokalität
Qualität der Seminarunterlagen
Informativ - Ziel erreicht
Sehr gut fand ich die kleine übersichtliche Teilnehmerzahl und die Professionalität von René Mettler. Seine Praxisbeispiele waren sehr interessant.

Seminarbewertung von Beatriz Alvarez (Veröffentlicht am 02.12.2016)

Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarlokalität
Qualität der Seminarunterlagen
War nicht das Geld wert
Wurde einfach durchgeklickt (Diskussionsrunde? Gruppenarbeit?)

Seminarbewertung von Ingrid le Tourneur  (Veröffentlicht am 02.12.2016)

Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarlokalität
Qualität der Seminarunterlagen
Bin nicht zufrieden mit dem Kurs. Das Durchlesen der Kursunterlagen hätte mir mehr gebracht, als der Kursbesuch.
Referent hatte das Zeitmanagement nicht im Griff (Pausen wurden gekürzt, trotzdem haben wir einiges überzogen!), PPS wurde einfach durchgeklickt (Diskussionsrunde? Gruppenarbeit? usw.)

Seminarbewertung von XY (Veröffentlicht am 04.02.2016)

Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarlokalität
Qualität der Seminarunterlagen
Das Seminar hat meine Erwartungen zu diesem Thema voll erfüllt.
Es war ein sehr guter Überblick über alle wichtigen Themen bzgl. Sozialversicherungen. Das vorhandene Wissen konnte nochmals auf den neusten Stand gebracht werden.

Seminarbewertung von Harder (Veröffentlicht am 09.12.2015)

Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarlokalität
Qualität der Seminarunterlagen
Der Besuch des Refresher I-Kurses hat sich vollumfänglich gelohnt.
Sehr gute Gesamtübesicht, kompetent und kurzweilig vermittelt durch den Referenten René Mettler

Seminarbewertung von Jolanda Cattoni (Veröffentlicht am 04.12.2015)

Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarlokalität
Qualität der Seminarunterlagen
Gut
Die Seminarinhalte wurden sehr kompakt und übersichtlich vermittelt. Alle für mich wichtigen Themen wurden angesprochen.

Seminarbewertung von Uta Galli (Veröffentlicht am 19.10.2015)

Auch interessant für Sie
Berufliche Vorsorge BVG im Personalwesen

Berufliche Vorsorge BVG im Personalwesen

WEKA-Seminar 1 Tag

CHF 890.00 zuzügl. MWST
Sozialversicherungen Refresher II: Leistungen bei Krankheit, Unfall und Mutterschaft

Sozialversicherungen Refresher II: Leistungen bei Krankheit, Unfall und Mutterschaft

WEKA-Seminar 1 Tag – 09.00 bis 16.30 Uhr (Welcome-Kaffee ab 08.30 Uhr)

CHF 980.00 zuzügl. MWST