Spezialisten wirkungsvoll führen: Expertenpotenziale optimal nutzen

Spezialisten wirkungsvoll führen: Expertenpotenziale optimal nutzen

CHF 2'980.00 inkl. MWST

Das Wissen, und die Arbeit mit dem Wissen, stellen in Zukunft aufgrund der technologischen Entwicklung einen immer grösseren Erfolgs- und Investitionsfaktor für die Unternehmen dar. Spezialisten, die als Kopfarbeiter das Wissen in Nutzen verwandeln, können damit für Wettbewerbsvor- und nachteile entscheidend sein. Spezialisten zeichnen sich durch eigene Denk- und Arbeitsstile aus, die sich von klassischen Managern und Teamplayern beträchtlich unterscheiden können. Die differenzierte Führung dieser Menschen gehört damit nicht nur zu den lohnendsten, sondern auch zu den herausforderndsten Aufgaben einer Führungskraft.

Gegenüber hochqualifizierten Spezialisten haben Führungskräfte heute oft keinen fachlichen Wissens- und Erfahrungsvorsprung mehr. Je qualifizierter Mitarbeiter sind, umso selbstbewusster sind und agieren sie meist auch. Vielen Führungskräften fällt es schwer, solche Mitarbeitenden zielgerichtet zu führen. Lernen Sie am Seminar die Erfolgsfaktoren zur leistungsorientierten und motivierenden Führung von Spezialisten kennen und erwerben Sie die erforderlichen Techniken, um die Zielerreichung sicherzustellen.

Themenschwerpunkte

  • Die «Spezialisten-Logik» verstehen und nutzen: Experten ticken anders – Integration und Steuerung
  • Kopfarbeiter führen, motivieren und für Ziele begeistern: Umgang mit Geheimwissen - Wissensarbeit messen und beurteilen
  • Wie Sie «Stars» in Ihr Team integrieren: Umgang mit typischen Konfliktsituationen
  • Was Spezialisten antreibt, das Richtige und Wichtige zu tun: Druck und Anreiz in der optimalen Dosierung

Nutzen

  • Sie erkennen die charakteristischen Denk- und Arbeitsstile der Spezialisten.
  • Sie erfassen die Risiken und Chancen beim Führen dieser Mitarbeiter.
  • Sie erlernen spezifische Motivationstechniken.
  • Sie trainieren den Umgang mit typischen Konfliktsituationen.
  • Sie erwerben die erforderlichen Techniken zur Steuerung von Teamentscheidungen.
  • Sie bauen Ihre persönliche Führungsfähigkeit aus.

Teilnehmer

Das Seminar richtet sich an Führungskräfte und Projektleiter, die Spezialisten mit hoher Fachkompetenz führen. Dazu gehören u.a. IT-Spezialisten, Mitarbeiter von Entwicklungs- und Forschungsbereichen, Verfahrenstechniker sowie Mitarbeiter hochkomplexer Produktionsprozesse.

Arbeitsmethode

Gruppenarbeiten und Fallstudien, Präsentation, Methoden-Training sowie Diskussion und Erfahrungsaustausch.

Seminarzeiten

1. Tag: 09:00 - 18:00 Uhr

2. Tag: 08:30 - 16:30 Uhr

Details

Details

Bestätigung/Zertifikat Teilnahmebestätigung
Typ Seminar 2 Tage
Veranstalter ZfU International Business School
Inbegriffen Digitale Dokumentation, Mittagessen, Pausenverpflegung
Zielgruppe Abteilungsleiter, Führungspersonen in der öffentlichen Verwaltung, Geschäftsführer, Personen mit Führungsaufgaben
Ort

Veranstaltungen in Thalwil

Hotel Sedartis, Bahnhofstrasse 15-16, 8800 Thalwil

Veranstaltungen in Rüschlikon

Hotel Belvoir, Säumerstrasse 37, 8803 Rüschlikon

Tags
Seminarbewertung