seminar-portal.ch – Seminare, Kurse, Weiterbildung – vergleichen und direkt buchen!

Feed abonnieren

IfFP-Kurse – Seminare zum Thema

In absteigender Reihenfolge

Gefunden: 5

  1. Bezüge des Unternehmers aus seiner Firma

    • in Zürich
    Veranstalter: IfFP Institut für Finanzausbildung
    Fr. 350.00

    Dividende, Lohn, BVG, geldwerte Leistungen, Aktionärskontokorrent – was ist steuerlich zu beachten?

    In der Praxis macht ein Unternehmer, wenn er dringend Geld benötigt, oft kaum einen Unterschied, ob die finanziellen Mittel rechtlich noch in der Firma verhaftet oder bereits unbeschränkt privat verfügbar sind. Häufig bezieht ein Unternehmer Geld aus seiner Firma über Darlehen oder Spesen. Solche Bezüge können zu höchst unliebsamen Steuerfolgen führen.

    ...weiterlesen...
  2. Finanzplanung für Grenzgänger (Schweiz/Deutschland)

    • in Zürich
    Veranstalter: IfFP Institut für Finanzausbildung
    Fr. 350.00

    Steuern und Vorsorge für Grenzgänger aus Deutschland – Was Sie bei der Beratung wissen sollten

    Ende 2017 arbeiteten insgesamt fast 320'000 ausländische Grenzgängerinnen und Grenzgänger in der Schweiz, davon mehr als 60'000 aus Deutschland. Diese Berufsleute haben viele, zum Teil komplexe Fragen im Bereich Steuern und Vorsorge, weil sie sich in zwei unterschiedlichen Systemen bewegen.

    Die Besteuerung der AHV- und Pensionskassenrenten im Alter ist eine der häufigsten Fragen. Lohnt sich das Grenzgänger-Modell für die Arbeitnehmenden finanziell? Welche Optimierungen sind möglich?

    ...weiterlesen...
  3. Immobilien und Steuern im Lebenszyklus

    • in Zürich
    Veranstalter: IfFP Institut für Finanzausbildung
    Fr. 350.00

    Immobilien bei Konkubinat, Heirat, Scheidung, Pensionierung, im Nachlass - was ist steuerlich zu beachten?

    Immobilien begleiten uns meist ein Leben lang. Veränderte Lebenssituationen führen häufig zu rechtlichen Anpassungen und neuen Problemstellungen mit den Immobilien. Das junge Konkubinatspaar mit gemeinsamer Liegenschaft beschäftigt sich mit dem Eigenmietwert und der Aufteilung der Kosten sowie deren steuerlichen Abzugsfähigkeit. Das in der Scheidung lebende (Noch-)Ehepaar fragt sich nach den Steuerfolgen einer räumlichen Trennung, wenn einer der Partner weiterhin im gemeinsamen Eigenheim wohnen bleibt. Der Unternehmer sucht nach Möglichkeiten, die Liegenschaft im Geschäftsvermögen möglichst steuergünstig ins Privatvermögen zu überführen. Und der Rentner überlegt sich, seine Liegenschaft an die nächste Generation weiterzugeben.

    ...weiterlesen...
  4. Liquidationsgewinnsteuer bei Selbständigen – was ist steuerlich zu beachten?

    • in Zürich
    Veranstalter: IfFP Institut für Finanzausbildung
    Fr. 350.00

    Ermittlung des Liquidationsgewinnes – wie wird die Steuer ermittelt? – Wie funktioniert das mit dem fiktiven Einkauf? Welche Rolle spielen Immobilien?

    ...weiterlesen...
  5. Übertragung von Grundeigentum an die Nachkommen

    Schreiben Sie die erste Seminarbewertung

    • in Zürich
    Veranstalter: IfFP Institut für Finanzausbildung
    Fr. 350.00

    Vorausschauende Planung, erbrechtliche und steuerliche Herausforderungen

    ...weiterlesen...

In absteigender Reihenfolge

Gefunden: 5