Feed abonnieren

Führungsweiterbildung – Seminare zum Thema

Führungsweiterbildung – für den Erfolg Ihres Unternehmens

Bringen Sie Ihr Unternehmen und Ihre Abteilung auf Erfolgskurs

Wenn Sie in leitender Position tätig sind, führen Sie ständig und nicht bloss durch die Mitarbeitergespräche oder direkten Anweisungen, die Sie Ihren Mitarbeitenden erteilen, sondern ganz besonders auch durch Taten und Ihr Verhalten. Es lohnt sich darum, auf die Führungsweiterbildung ein ganz besonderes Augenmerk zu legen, um mit der Abteilung und mit dem Unternehmen erfolgreicher zu sein. Wenn Sie sich punkto Führung an einer Führungsweiterbildung weiterbilden dadurch in Zukunft erfolgreicher führen, liegt dies im Interesse Ihres Unternehmens.

Führungsweiterbildung – bringen Sie auch sich selber voran

Vergessen auch Sie als vielbeschäftigte Manager-Persönlichkeit ob der Flut der Dinge gern, dass Sie sich stets persönlich weiterbilden sollten, gerade im Hinblick auf die Chance, Ihren nächsten Schritt auf der Karriereleiter zu tun? Die Führungseiterbildung liegt immer in Ihrem ganz grossen persönlichen Interesse.

Seite:
  1. 1
  2. 2

1-30 von 32

Auftritt mit Wirkung für Frauen in der Führung

Nächste Termine:
  • Ab in Feusisberg
  • Ab in Feusisberg
  • Ab in Feusisberg
  • Weitere Daten vorhanden
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00

Spätestens wenn Frauen ihren ersten Karriereschritt machen, betreten sie Neuland. Sie müssen lernen, sich in männlich geprägten Strukturen zu behaupten und Spielregeln beim Kampf um Macht und Einfluss zu durchschauen. Da ist es klug, das eigene Handlungsrepertoire zu erweitern. Wie treten Sie souverän auf und verschaffen sich Raum, Gehör und Respekt? Wie machen Sie Ihre Kompetenz sichtbar? Wie gelingt es Ihnen auch in anspruchsvollen Situationen Authentizität, Souveränität und Ruhe auszustrahlen?

Erfolgreiche Frauen wissen, dass sich Durchsetzungskraft, Machtbewusstsein und wertschätzend-beziehungsorientiertes Auftreten nicht ausschliessen. Um mit Kommunikation Wirkung zu erzielen und Gespräche erfolgreich zu führen, ist es entscheidend, dass Sie stimmige Signale aussenden. Methoden aus dem Schauspieltraining helfen dabei, mit Stimme, Sprache und Körper eine Einheit zu bilden und damit eine Basis für gute Dialoge zu schaffen.

Identifizieren Sie Ihr eigenes Stärkenpotenzial und erhalten Sie Anregungen, wie Sie sich durchsetzen können. Analysieren Sie die Facetten Ihrer Persönlichkeit, die Sie für die unterschiedlichen Führungsrollen brauchen und gezielt aktivieren können.

In diesem Seminar erkennen Sie, wie ein erfolgreicher Auftritt für Sie funktioniert und wie Sie sich auf eine Präsentation, ein Gespräch oder eine herausfordernde Situation vorbereiten und einstellen können.

Die greytogreen®-Methode

Nächste Termine:
  • in Feusisberg
  • in Feusisberg
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 1'490.00

Hans ist gerade auf dem Sprung zur Sitzung. Auf dem Weg geht er noch schnell beim Drucker vorbei, um die letzte Version des Handouts einzustecken. Da blinkt ihm ein rotes Kreuz entgegen: Bitte Toner wechseln. So ein Skandal! Seit das neue Team dafür zuständig ist, klappt es nie! Dabei hatte das Warnlicht schon seit Tagen geblinkt! Hans geht ins Grossraumbüro, wo natürlich niemand die Verantwortung übernimmt. Doch eigentlich wären ganz andere Dinge wichtig für Hans: ein brauchbares Handout – rechtzeitig, ruhig und konzentriert in der Sitzung sein – dafür zu sorgen, dass es in Zukunft mit dem Toner klappt. Wo soll er seine Zeit und Energie investieren?

greytogreen® ist eine einfache Methode, mit der Sie in schwierigen Situationen zu einer konstruktiven Haltung zurückfinden. Sie behalten die Ruhe im Sturm, schalten das Kopfkino aus und noch viel wichtiger – Sie erlangen einen besseren Blick auf die Lösungsmöglichkeiten. Denn oft führen solche Situationen zum berüchtigten Tunnelblick – wir schränken uns ein, sehen viele Möglichkeiten nicht und verausgaben uns in einem Kampf gegen Windmühlen, der sich nicht lohnt. Die greytogreen®-Methode hilft Ihnen, eine widerstandsfähige Haltung zu entwickeln. Sie können diesen Prozess auch in Teams oder Projektgruppen anwenden. Dadurch kommen Sie zu einer erfüllenden, konstruktiven und wirksameren Zusammenarbeit. Der besondere Vorteil ist, dass die Methode im Kern einfach ist und auswendig gelernt werden kann. Sie erhalten ein sofort anwendbares Übungsgerät, mit dem Sie die dahinterliegende Haltung zur Routine entwickeln können.

Die moderne Führungskraft als Coach

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 940.00 zuzügl. MWST

Coaching ist eine der effektivsten Formen der Personalentwicklung. Mit Coaching können Leistungssteigerungen, Verhaltensänderungen und auch eine nachhaltige Verbesserung der Zufriedenheit von Mitarbeitenden erreicht werden.

Mitarbeitende gezielt coachen und Performance und Zufriedenheit nachhaltig erhöhen

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie als Führungscoach Ihre Mitarbeitenden begleiten und Sie dabei unterstützen, individuelle Lösungen für ihre aktuellen Probleme oder stressauslösende Ursachen zu finden. Ihre Mitarbeitenden erarbeiten Lösungsansätze und Massnahmen selbst, während Sie als Führungscoach unbewusste Stolpersteine auflösen. Dadurch erreichen Sie nicht nur einen höheren Umsetzungserfolg, sondern auch eine grössere Zufriedenheit und Bindung Ihrer Mitarbeitenden an das Unternehmen.

Erfolgreich handeln im Auftrag des Chefs

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Durchsetzungskraft und Selbstsicherheit für die Assistenz

Sie sind die Stütze Ihres Vorgesetzten: Sie denken aktiv mit, Sie sind informiert, Sie liefern selber tolle Ergebnisse, Sie sind kompetent im Thema, wissen, was zu tun ist – und das häufig, bevor der Chef etwas sagt.

An diesem Seminar machen Sie sich Gedanken zu Ihrer eigenen Rolle und Ihren Möglichkeiten, Ihre Akzeptanz und Glaubwürdigkeit als «verlängerter Arm des Chefs» weiterauszubauen. Sie kennen die Erfolgsfaktoren für Ihren weiteren Weg und erfahren mehr über mögliche Barrieren, die Sie am Erfolg hindern. Auch setzen Sie sich mit dem Thema «Führung» und Ihrer Führungsrolle intensiv auseinander.

Erfolgreiche Mitarbeiterführung

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
  • in Zürich
  • Weitere Daten vorhanden
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 940.00 zuzügl. MWST

Die wichtigsten Aufgaben und Instrumente der Führung

Die hohen Erwartungen der Unternehmungsleitung zu erfüllen, motivierte Mitarbeitende konstant zu Höchstleistung zu führen, das richtige Mass an Delegation und Kontrolle zu finden und dabei ruhig und überlegt zu bleiben, das sind Anforderungen, die sich Ihnen heute als Führungskraft stellen. In Zeiten der konstanten Veränderung stehen Sie fast täglich vor neuen Herausforderungen. Von Ihnen wird erwartet, dass Sie Mitarbeitende so führen, dass diese ihre Ziele erreichen, sich veränderten Situationen rasch anpassen und motiviert für den Unternehmenserfolg arbeiten. Eine Aufgabe, die viel von Ihnen verlangt.

Führen im Generationenmix

Nächste Termine:
  • in Feusisberg
  • in Rüschlikon
  • in Feusisberg
  • Weitere Daten vorhanden
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 1'490.00 zuzügl. MWST

Der fortschreitende demografische Wandel führt sowohl zu einem stetig steigenden Altersdurchschnitt in vielen Belegschaften als auch zu einer nie dagewesenen Generationenvielfalt am Arbeitsplatz. Das Seminar adressiert und zeigt diese Entwicklungen auf verschiedenen Ebenen auf. Der Fokus liegt darauf, wie Führungskräfte die Rahmenbedingungen in ihren Teams und Abteilungen so gestalten können, dass die Potenziale von Generationenvielfalt erfolgreich genutzt werden.

  • Man ist nur so alt, wie man sich fühlt: Warum ist das gefühlte Alter viel wichtiger als das tatsächliche Alter für Leistungsfähigkeit und Gesundheit der Mitarbeitenden und was bedeutet das für Führungskräfte?
  • Generation Y & Z erfolgreich führen: Hat die Generation Y und Z andere Führungspräferenzen und wie kann und sollte ich diese in meiner täglichen Führungsarbeit bedienen?
  • Generationale Teams erfolgreich führen: Welche Führungs- und Managementansätze sind effektiv, um Generationenvielfalt in meinem Team effektiv zu managen?

In alle drei Themenbereichen werden aktuelle Forschungserkenntnisse aus der Managementforschung mit konkreten Praxisbeispielen aus der Unternehmenswelt und öffentlichen Organisationen verbunden.

Führen in der Sandwich-Position (speziell für das mittlere Management)

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 940.00 zuzügl. MWST

Mitarbeitende, Chefs und Kollegen erfolgreich führen

In Ihrer Position im mittleren Management müssen Sie Ideen, Strategien und Ziele des Top-Managements überzeugend zu Ihren Mitarbeitern (nach unten) transportieren. Auf der anderen Seite wollen Sie die Geschäftsleitung auch mit Anregungen, Ideen und Vorschlägen überzeugen, die Sie und Ihre Mitarbeiter entwickeln. Hier hilft Ihnen dieses Seminar. Zudem profitieren Sie von vielen Tipps, wie Sie mit den Spannungsfeldern in alle Richtungen im Alltag gekonnt umgehen.

Führen ohne Vorgesetztenfunktion

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 940.00 zuzügl. MWST

Motivieren und mit natürlicher Autorität führen

In modernen Unternehmen ist die Projektarbeit oder das Arbeiten in Netzwerken alltäglich. Dabei verlagern sich immer mehr Führungsaufgaben auf Mitarbeitende, die beispielsweise als Projektleiter agieren, jedoch keine formale Führungsfunktion innehaben. Hier setzt dieses Projektleitung Seminar an: Eine zentrale Aufgabe einer solchen Führungsposition ist es, die Mitarbeitenden auf ein gemeinsames Ziel auszurichten, sie für die Übernahme von Aufgaben zu gewinnen und zu motivieren. Doch wie findet erfolgreiches Führen ohne hierarchische Macht statt? Welche Erfolgsfaktoren sind beim Führen ohne disziplinarische Verantwortung notwendig?

An diesem Seminar lernen Sie die Methoden für die Führung ohne Vorgesetztenfunktion kennen. Dank bewährter Führungsinstrumente richten Sie Mitarbeitende auf ein gemeinsames Ziel aus, sichern sich ihr Commitment und motivieren sie für die Übernahme von Aufgaben.

Führen ohne Vorgesetztenfunktion

Nächste Termine:
  • Ab in Thalwil
  • Ab in Thalwil
  • Ab in Thalwil
  • Weitere Daten vorhanden
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00

Aktivieren und Einbinden zeichnet Teammitglieder aus, welche ohne Weisungsbefugnis Teams voranbringen und die tägliche Arbeit, Projekte und den Fokus darauflegen, gemeinsam anstehende Aufgaben erfolgreich zu lösen.

Projekt- und Entwicklungsteams werden häufig von Teamleitern geführt, die keine formelle Führungsfunktion inne haben. Auf gleiche Weise koordinieren Key Account Manager kundenbezogene Vertriebsteams. Interdisziplinäre und abteilungsübergreifende Fragestellungen werden auch in solchen Teams angegangen. Auch Assistenzen führen oft im Auftrag des Vorgesetzten, ohne direkte Weisungsbefugnis. In jedem dieser Fälle müssen die informellen Teamführer ihren Einfluss über fachliche Kompetenz, Überzeugungskraft und persönliche Autorität ausüben.

Am Seminar werden die Erfolgsfaktoren zur leistungsorientierten und motivierenden Führung von Teams ohne Vorgesetztenfunktion aufgezeigt und die notwendigen Fähigkeiten anhand praktischer Fragestellungen aktiv trainiert.

Führen – Fordern – Coachen: Coaching als Führungsinstrument

Nächste Termine:
  • Ab in Thalwil
  • Ab in Rüschlikon
  • Ab in Thalwil
  • Weitere Daten vorhanden
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00

Neben den Aufgaben wie Führen, Anweisen, Kontrollieren, Beurteilen sowie der Rolle als Vorgesetzter oder Mentor kann und soll ein Vorgesetzter seine Mitarbeiter auch coachen. Im Gegensatz zu einem professionellen Coach ist ein Vorgesetzter allerdings nie nur Coach seiner Mitarbeiter, er hat auch andere, mit der Coaching-Rolle mehr oder weniger gut zu vereinbarende Rollen zu übernehmen. Dies macht das Coaching von Mitarbeitern besonders anspruchsvoll. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Coaching-Kompetenz als Führungskraft umfassend erweitern und überzeugende Coaching-Resultate erreichen.

Wirkungsvolles Coaching: Denk- & Sprachmuster erkennen und proaktiv anwenden

Zielgerichtete Coaching-Interventionen: Probleme in Ziele verwandeln, Handlungsoptionen erstellen und lösungsorientiert ansteuern

Anspruchsvolles Coaching: Das Konzept des «System-Coachings» als Tool für herausfordernde Gespräche

Motivation und Verhalten: «Logical Levels» als wirkungsvolles Tool für nachhaltige Verhaltensänderungen

Karriere für Frauen

Nächste Termine:
  • Ab in Feusisberg
  • Ab in Feusisberg
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00

In diesem Seminar wird gut ausgebildeten, kompetenten und ambitionierten Frauen detailliert und themenspezifisch aufgezeigt, welches die Erfolgsfaktoren einer erfolgreichen Karriere sind. Sie lernen die Hemmfaktoren für eine bessere Diversität einzuschätzen und wissen, was nötig ist, um sich in der Schlüsselposition zu behaupten.

Mit einer klaren Positionierung lassen sich die eigenen Karriere-Chancen deutlich steigern. Dazu gehört das Verständnis von High-Performance-Teams, der C-Level-Persönlichkeit und des Umgangs mit den eigenen Ressourcen. Eine offene Diskussion über den Preis der Karriere, die Präsenz in Business-Netzwerken und die C-Level-Kommunikation ist dabei zentral. Zudem wird an der Aktivierung des eigenen Entwicklungspotenzials gearbeitet, damit gesetzte Ziele tatsächlich erreicht werden.

Die Analyse und die daraus abgeleiteten Empfehlungen basieren auf der repräsentativen VR-Umfrage von Knight Gianella in Zusammenarbeit mit dem IMD Institute for Marketing Development. In Live-Votings werden die Bedürfnisse der Zielgruppe angeschaut. Zudem werden in Walk and Talks die Themen reflektiert sowie Elevator Pitches geübt.

Klartext reden

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Missverständnisse führen zu Fehlentscheiden und Leerläufen. Ein Grossteil der Konflikte und Führungsschwierigkeiten entspringt fehlender oder mangelhafter Kommunikation. Klar und stimmig zu kommunizieren spart daher Zeit, Nerven und schont Beziehungen.

Verbessern Sie Ihre Kommunikation und erhöhen Sie dadurch Ihre Wirksamkeit

In diesem Praxis-Seminar erhalten Sie einen vertieften Einblick in die Grundlagen klarer Kommunikation sowie in die wichtigsten Kommunikationstypen und -stile. Sie erfahren, wie Sie auch schwierige Themen gewaltfrei ansprechen und konstruktive Feedbacks geben. So sind Sie in der Lage, auch in schwierigen Situationen wertschätzend Klartext zu reden.

Konfrontieren und überzeugen mit Respekt

Nächste Termine:
  • Ab in Thalwil
  • Ab in Thalwil
  • Ab in Thalwil
  • Weitere Daten vorhanden
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00

Ob in einer Teamsitzung oder in direkten Gesprächen: Aus gegensätzlichen Interessenlagen entstehen häufig spannungsgeladene Situationen bis hin zu Konfrontationen. Kommt hohe Emotionalität hinzu, scheint oft kein Miteinander mehr möglich zu sein. In diesen Situationen gilt es, nicht in Vermeidungs- oder «Hau-drauf»-Strategien zu verfallen, sondern umsichtig und elegant zu agieren. Konfrontationsstärke ist eine Kombination aus vielschichtigen Kompetenzen, die Persönlichkeit, Kommunikationsfertigkeit und Auftreten gleichermassen betreffen. Im Seminar lernen Sie, umsichtig mit Konfrontationen umzugehen sowie diese zielorientiert aufzubauen und wieder aufzulösen.

Lehrgang Dipl. wertorientierter systemischer Coach & BeraterIn (CAS/ISO/ICI)

Nächste Termine:
  • in Olten
  • in Rebstein
  • in Zürich
  • Weitere Daten vorhanden
Veranstalter: Coach Akademie Schweiz
CHF 3'690.00 inkl. MWST

Diese Coaching-Ausbildung lehrt Sie, Zugänge zu schaffen, Blockaden, Ängste, Hürden und negative Muster aufzulösen. Sie lernen, an bestehende Ressourcen und Werte anzuknüpfen und bilden neue, oder bauen bestehende Fähigkeiten aus. Durch die Anwendung des St. Galler Coaching Modells (SCM)® entwickeln und begleiten Sie als Coach wertvermehrende und sinnstiftende Lösungen aus der Persönlichkeit Ihrer Klientinnen und Klienten heraus. Das Modell ist kontextunabhängig und kann auf alle Coaching-Themen angewendet werden.

Ihre Ausbildung zum Coach! Nachhaltig, wertorientiert, systemisch.

Durch das «CAS»-Ausbildungskonzept ist ein sehr hoher Praxis-Transfer gewährleistet. Nach dem Grundsatz «wir coachen nur, was wir selbst positiv erlebt haben» nehmen Sie nebst der Theorie in dieser Ausbildung immer die Position des Coachs, aber auch diejenige des Coachees ein. Diese «Erfahrung am eigenen Leib» ermöglicht Ihnen sofort nach der Ausbildung die direkte und nachhaltige Anwendung des Gelernten in Ihrer Praxis als Coach.

Mehr Gelassenheit – Komplexe Anforderungen souverän meistern

Nächste Termine:
  • Ab in Feusisberg
  • Ab in Feusisberg
  • Ab in Feusisberg
  • Weitere Daten vorhanden
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00

Management-Techniken sind wichtige Elemente der persönlichen Wirkung auf Mitarbeiter, Kollegen und Geschäftspartner. Sie sind jedoch nicht alleine ausschlaggebend für den Erfolg als Führungskraft. Angesichts der hohen Dynamik und Komplexität in der heutigen Zeit wird der Faktor Persönlichkeit zu einem zentralen Erfolgsfaktor der Führung. Letztlich zählt die Persönlichkeit!

Mit schwierigen Menschentypen erfolgreich kommunizieren

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Schwierige Kommunikationssituationen müssen keine Sackgassen sein. Doch wie kann man das Gespräch in zielführende Bahnen lenken? Durch das Verstehen der Ursachen, Muster und Bedürfnisse unseres Gegenübers, schaffen wir eine Basis, um auch in schwierigen Gesprächssituationen handlungssicher zu bleiben.

Handlungssicher bleiben durch wirksame Gesprächstechniken

In diesem Seminar lernen Sie, schwierige Menschentypen besser zu verstehen und dadurch erfolgreich mit ihnen umzugehen. Dank hilfreicher Gesprächstechniken wie der gewaltfreien Kommunikation und aktivem Zuhören können Sie auch schwierige Gesprächssituationen erfolgreich meistern.

Mitarbeitende im Homeoffice erfolgreich führen

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 940.00 zuzügl. MWST

Die Arbeit im Homeoffice und Flexible Work sind allgegenwärtig und bringen besonders für Führungskräfte neue Herausforderungen mit sich. Wie stellen Sie den informellen Informationsaustausch ohne spontane Meetings sicher? Wie motivieren Sie Mitarbeitende aus der Ferne? Wie bringen Sie Mitarbeitende in Präsenz für eine effiziente Zusammenarbeit im Team zusammen? Klare Regeln und Routinen sowie konkrete Aufgabenbeschreibungen sind wichtig für eine effiziente Zusammenarbeit in der hybriden Führung. Es geht darum, mit Vertrauen Ergebnisse und Motivation hoch zuhalten, ohne Ihre Mitarbeitenden dabei immer „im Blick“ zu haben.

Klassische und virtuelle Führung wirkungsvoll verbinden

In diesem Praxis-Seminar lernen Sie, was Sie tun müssen, damit die Führung auf Distanz funktioniert. Schaffen Sie klar definierte Prozesse und stellen Sie einfache Teamregeln auf, damit Leistung, Motivation und Ergebnisse auch im neuen Setting stimmen. Lernen Sie mit mehr Teamspirit erfolgreich hybrid zu führen.

New Work

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich
CHF 990.00 inkl. MWST

New Work ist in vieler Munde, da lohnt sich ein vertiefter Blick hinter die Kulissen. Was bedeutet New Work in einem Unternehmen, welche Themen sind damit gemeint, wieso macht man New Work und wie macht man New Work?

So bringen Sie New Work in Ihr Unternehmen

Wer möchte heute noch einen autoritären Chef? Oder die ganze Arbeit tun und dann entscheidet ein anderer und heimst die Lorbeeren dafür ein? Das Thema New Work ist ein ganzes Puzzle aus verschiedenen Facetten. Es beinhaltet die Art und Weise, wie man Abläufe und Hierarchien organisiert, wie die Menschen miteinander agieren, wie man die Potenziale zum Nutzen der Unternehmung fördert. In diesem abwechslungsreich gestalteten eintägigen Intensiv-Seminar erhalten Sie einerseits theoretische Einblicke und andererseits ganz praktische Tools, die Sie im Berufsalltag umsetzen können.

OKR Training

Nächste Termine:
  • Ab in Feusisberg
  • Ab in Feusisberg
  • Ab in Feusisberg
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00

Langfristige Ziele erfolgreich umzusetzen und dabei schnell auf Veränderungen zu reagieren ist eine der grössten Herausforderungen für Unternehmen und Teams im digitalen Zeitalter. OKRs (Objectives und Key Results) bieten die Möglichkeit durch eine strukturierte Methode klare Ziele zu setzen, den Umsetzungsfortschritt transparent nachzuverfolgen und bei Bedarf sich schnell anzupassen.

Lernen Sie, strategische Ziele für Ihr Unternehmen zu setzen, Mitarbeiter hinter diesen Zielen zu vereinen und diese in den operativen Alltag zu integrieren und messbar umzusetzen.

Playful Business

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 940.00 zuzügl. MWST

Komplexität der Führungsarbeit sichtbar machen mit LEGO® SERIOUS PLAY® & Co.

Spielen ist lebenswichtig: Das Modell des Homo Ludens besagt, dass der Mensch seine Fähigkeiten über das Spielen lernt. Mit spielerischer Wissensvermittlung und «innovativen» Problemlösungsansätzen wird der Spieltrieb bei Erwachsenen reaktiviert und damit die Basis für «Playful Business» gelegt. Die Einsatzmöglichkeiten für spielerische Elemente im Business sind vielfältig und die Spiele resp. Methoden nahezu unbegrenzt. Im Kern geht es darum, Situationen im spielerischen Umfeld zu erleben, zu analysieren und in den Business-Kontext zu transferieren.

Erfolgreiche Innovationen durch spielerische Problemlösungsansätze mit LEGO® SERIOUS PLAY® & Co.

In diesem Seminar werden Sie die Methode LEGO® SERIOUS PLAY® kennenlernen, die einen einzigartigen Co-Kreativitäts-Prozess darstellt, der für die Entfaltung des vollen Potenzials und der Kreativität eines Teams oder eines gesamten Unternehmens sorgt. Zudem werden weitere Tools aus dem Bereich Playful Business vorgestellt, die Ihnen bei der Suche nach innovativen, einzigartigen Lösungen in einer komplexen Welt helfen.

Prof. Dr. Lutz Jäncke: Erkenntnisse der Hirnforschung: Ist das Hirn vernünftig?

Nächste Termine:
  • in Feusisberg
  • in Rüschlikon
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 1'490.00

Lutz Jäncke nimmt uns mit auf eine faszinierende Reise und zeigt auf verständliche und unterhaltsame Weise, wie das Hirn unser Denken, Handeln und Fühlen beeinflusst - und dass das manchmal nur am Rande mit Vernunft zu tun hat.

Anhand aufschlussreicher Experimente und neuester Forschungsergebnisse, aber auch mit vielen Beispielen aus seiner Praxis als weltbekannter Forscher kann er anschaulich darstellen, welch unglaublich beeindruckendes Denkorgan unser Hirn darstellt - auch wenn es keine reine „Vernunftsmaschine“ ist.

Wie funktioniert unser Hirn und wie treffen wir vernünftige Entscheidungen?

Sie werden sich unter anderem mit der Frage beschäftigen, ob denn unser Hirn überhaupt in der Lage ist, „vernünftige“ Entscheidungen zu treffen?

Prof. Lutz Jäncke wird mit Ihnen zusammen die Antworten solcher Fragen erarbeiten. Er schöpft aus einem Fundus an spannenden Einblicken in die Funktionsweise unseres Gehirns und klärt uns umfassend über die Beschaffenheit der menschlichen Vernunft auf.

Projektcontrolling (2 Tage)

Nächste Termine:
  • Ab online event
  • Ab online event
  • Ab in Glattbrugg
  • Weitere Daten vorhanden
Veranstalter: SGO Business School
CHF 1'400.00 inkl. MWST

Gefahren erkennen und vermeiden – Widerstände überwinden – auf Veränderungen reagieren

Auch wenn Ihre Projekte gut geplant sind, so drohen während des Projektes doch überall Gefahren, welche den Projekterfolg in Frage stellen oder das Projekt sogar als Ganzes zum Scheitern bringen können: Viele Projekte scheitern insbesondere, weil menschliche Faktoren in den entsprechenden Phasen nicht ausreichend beachtet werden. Denn durch Projekte verursachte Veränderungen im Unternehmen neben den geplanten Entwicklungen auch Unsicherheiten und Widerstände mit sich. Das Projekt auf Kurs zu halten erfordert ein sensibles Ortungssystem, klare Diagnose von Abweichungen und zeitgerecht eingeleitete (effektive!) Steuerungsmassnahmen. Wie Sie dies mittels kooperativer Zusammenarbeit und Führung im Projekt sicherstellen können, lernen Sie an diesem Seminar.

Resilienz – mit innerer Stärke Herausforderungen meistern

Nächste Termine:
  • Ab in Feusisberg
  • Ab in Feusisberg
  • Ab in Feusisberg
  • Weitere Daten vorhanden
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00

Leistungsdruck im Beruf, Ärger mit Kollegen oder persönliche Schicksalsschläge: Die Kernkompetenz Resilienz wird durch die wachsenden Anforderungen in unserer Lebens- und Arbeitswelt immer wichtiger. Viele Menschen konzentrieren sich auf negative Erfahrungen und sehen Herausforderungen als unüberwindbare Hürden. Ein verletztes Selbstwertgefühl, Frustration und chronischer Stress sind die Folgen. Umso mehr gilt es, die inneren Ressourcen zu aktivieren, um flexibel und widerstandsfähig auf äussere Einflüsse zu reagieren und Krisen unbeschadet zu überstehen.

Aber wie schafft man das? Grundsätzlich verfügt jeder Mensch über diese Fähigkeit, aber sie muss bewusst eingesetzt und gezielt gestärkt werden. Resiliente Führungskräfte, Teams und Unternehmen unterscheiden sich von anderen durch ihre innere Stärke. Sie handeln selbst in turbulenten Situationen zuversichtlich und entschlossen, sorgen gut für sich, kennen ihre Belastungsgrenzen und wissen, wie sie ihre Energiereserven auffüllen können. Gesund, leistungsstark und zufrieden sind jene Menschen, die sich mit Problemen aktiv auseinandersetzen – nicht die Angepassten und Ängstlichen, die schwierige Umstände «einfach so» hinnehmen.

Resilienz ist erlernbar. In diesem Seminar lernen Sie Verhaltensmuster und Methoden kennen, wie Sie Ihre Widerstandskraft und Flexibilität stärken können und künftig souveräner mit schwierigen Situationen umgehen.

Resilienztraining für Führungskräfte

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 940.00 zuzügl. MWST

Stärken Sie Ihre persönliche Widerstandskraft

Manche Menschen können es einfach: Sie bewältigen diverse Herausforderungen erfolgreich – und das scheinbar spielend! Weder wirken sie erschöpft, noch scheinen sie Schaden zu nehmen. Ganz im Gegenteil, es wirkt gar so, als könnten sie sogar unter Widrigkeiten, wie Termindruck, Konflikten und Niederlagen noch wachsen. Eine Erklärung für diese besondere Widerstandsfähigkeit liefert das Konzept der Resilienz.

Resilienz ist in aller Munde. Doch was verbirgt sich hinter diesem Konstrukt? Lernen Sie in diesem Seminar das Konstrukt der Resilienz fundiert kennen, erfahren und erleben Sie, wie Sie Ihre persönliche Resilienz stärken und gezielt trainieren.

Schwierige Gespräche erfolgreich führen

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Schluss mit Mitarbeitergesprächen, die Ihnen auf dem Magen liegen. Lernen Sie, thematisch und situativ schwierige Gespräche zu führen und mit unvorhergesehenen oder zu erwartenden Reaktionen Ihres entsprechenden Gesprächpartners umzugehen.

Selbst- und Zeitmanagement für Führungskräfte

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 940.00 zuzügl. MWST

Sich selbst optimal organisieren

An diesem Seminar ist Ihr persönliches Selbst- und Zeitmanagement auf dem Prüfstand. Sie erhalten viele Denkanstösse und Tipps, wie Sie Ihr eigenes Selbst- und Zeitmanagement verbessern können, um Ihre beruflichen und ganz persönlichen Ziele zu erreichen.

Selbstbild als Führungsperson stärken

Nächste Termine:
  • in Lenzburg
Veranstalter: Praxis-Brücke
CHF 890.00 inkl. MWST

In diesem Seminar wird das Thema Führung von Ihrer persönlichen Warte her aufgegriffen. Gestützt auf Ihr Persönlichkeitsprofil, das wir analysieren, sowie gestützt auf erlebnisorientierte Elementen und Techniken aus der Teamentwicklung und Führungspsychologie reflektieren Sie Ihr Führungsverhalten aus Sicht Ihrer persönlichen Überzeugungen und passen diese gegebenenfalls an Ihre Führungssituation an.

Dieses Seminar unterstützt Sie dabei, besser mit inneren und äusseren Zielkonflikten umzugehen und gezielter auf Blockaden oder unangemessenes Verhalten seitens Ihrer Mitarbeitenden einzgehen.

Selbstdisziplin leben für maximale Effizienz

Nächste Termine:
  • in Rüschlikon
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 1'490.00

«Wer heute nichts tut, lebt morgen wie gestern.»

Ziele setzen, Aktionsplan erstellen, fokussieren, innere Haltung prüfen und loslegen. Nicht selten besteht unser Alltag aus dieser Formel. Damit unterwegs die Kraft nicht ausgeht, zeigt Ihnen Marc Gassert, der blonde Shaolin, wie Sie bei Zielen am Ball bleiben und Ihren Akku immer wieder aufladen. Auch fern von Klöstern und asiatischer Kampfkunst präsentiert der Experte für Selbstdisziplin spezielle Techniken, mit denen Sie Ihre mentale Stärke steigern, in Stresssituationen gelassener reagieren und Ihr eigenes Innovationspotenzial freisetzen. Eine Toolbox an Werkzeugen und interaktive Demonstrationen führen zu Aha-Effekten und erlauben einen einfachen Transfer in die Praxis – garantiert esoterikfrei!

Selbstmanagement: Lebensqualität durch Fokus und Zeitmanagement

Nächste Termine:
  • Ab in Rüschlikon
  • Ab in Rüschlikon
  • Ab in Rüschlikon
  • Weitere Daten vorhanden
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00

Die Trennung zwischen Arbeit und Freizeit wird immer fliessender. Dies gilt in der aktuellen Situation mit Pandemie-bedingtem Homeoffice umso mehr. Zudem macht die konstante digitale Berieselung eine Abgrenzung zunehmend herausfordernd. Aus diesem Grund ist die Work-Life-Balance zu einer Life-Balance geworden - mit der Arbeit als integralem Bestandteil unseres Lebens.

In dieser Umgebung den richtigen Fokus zu finden und zu erkennen, dass Prioritäten-Setzung mit dem Nein-Sagen beginnt, wird überlebenswichtig. Dieses Seminar ist ein Bestandteil des Zertifzierte/r Leadership Professional ZfU.

Stärkenorientierte Führung

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 940.00 zuzügl. MWST

Zahlreiche Studien belegen: Wer um die eigenen Stärken und die anderer weiss, arbeitet effizienter und engagierter, hat weniger Konflikte und mehr Freude an der Arbeit. Stärken- und kompetenzorientierte Führung ist somit das entscheidende Erfolgsrezept, um Motivation und Mitarbeiterbindung zu erhöhen.

Werden Sie selbst zur stärkenorientierten Führungskraft und bauen Sie ein motiviertes Powerteam auf

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie stärkenorientiert führen und aus einer Gruppe von Menschen ein Powerteam machen. Sie verbessern die Zusammenarbeit, fördern gute Stimmung und steigern die Effizienz, da Synergien genutzt werden. Sie reflektieren das eigene Stärkenprofil, erkennen das Potenzial Ihrer Mitarbeitenden und schöpfen dieses voll aus. Zudem erfahren Sie, wie Sie Rollen und Verantwortlichkeiten stärkenorientiert im Team zuordnen können.

Seite:
  1. 1
  2. 2

1-30 von 32