Feed abonnieren

ZFU-Kurs – Seminare zum Thema

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

1-30 von 79

Zuversicht Zukunft in Unternehmens- und Mitarbeiterführung

Nächste Termine:
  • Ab in Feusisberg
  • Ab in Feusisberg
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'800.00 inkl. MWST

Der Blickwinkel ist entscheidend Sowohl im Erfolg als auch in einer Krise sieht man sich nicht richtig. Jetzt ist die Chance, den Blick radikal zu öffnen und die Situation zu bewerten. Was wurde bisher geschafft, wo stehen wir und welcher Weg lässt sich einschlagen? Das Wort «Optimismus» steht für erfolgsmotivierte Menschen.

Wir müssen die Zukunft selber in die Hand nehmen

Die Zukunft ist nicht gratis. Wir müssen uns für die Zukunft fit machen, indem wir finanziell und gedanklich etwas tun: für uns selbst, für das Unternehmen und für die Mitarbeiter. Es gilt, nicht einfach etwas zu kopieren. Dabei ist auch die Unternehmenskultur entscheidend. Unsere Mitarbeiter setzen sich aus vier Generationen zusammen. Führungskräfte brauchen Empathie und Wertschätzung. Wer führen will, muss Menschen mögen und kommunikativ sein. Es braucht das Gefühl der Zusammengehörigkeit und Verbundenheit. Viele widmen sich der Digitalisierung, wissen jedoch nicht, mit dem Aufeinanderprallen der Generationen umzugehen. Wir müssen junge Menschen für uns gewinnen, um diese positiv mit der älteren Generation zu verbinden. Das ist die Kernaufgabe von Führungskräften.

Unsere Zukunft braucht mehr Menschen und weniger Maschinen

Der Mensch wird zum Luxus. Digital ist Masse und unendliche Kopierbarkeit. Luxus hingegen ist beschränkt und endlich. Das Analoge ist das neue Bio.

Zuversicht Zukunft - Die Chance ist so gross wie der Optimismus!

Nächste Termine:
  • in Feusisberg
  • in Feusisberg
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 1'490.00 zuzügl. MWST

Althergebrachte Denkwerkzeuge reichen heute nicht mehr aus. Es ist trügerisch, wenn Spezialisten meinen, Unsicherheiten kalkulierbar gestalten zu können. Das funktioniert vielleicht gut bei einfachen Problemlagen. Es wirkt aber umso schlechter, je höher die Komplexität ist. Es geht nicht mehr um die eine intelligente Person, die Ideen hat.

Wenn ausschliesslich Führungskräfte denken und entscheiden, ist die Organisation «nur» so intelligent, wie die Summe ihrer Führungskräfte. Diese Limitierung kann niemand ernsthaft wollen. Es geht darum, gemeinsam die grossen Muster zu erkennen und die Wir-Intelligenz einzusetzen. Durch die «Intelligenz der Vielen» können Unternehmen schneller und unangreifbarer werden. Durch Vertrauen und Begegnung auf Augenhöhe entsteht eine zukunftsfähige Lösung.

Zertifizierter Verwaltungsrat / Zertifizierte Verwaltungsrätin – Modul 2

Nächste Termine:
  • Ab in Feusisberg
  • Ab in Feusisberg
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 4'790.00 inkl. MWST

HR & Vergütung, Risks & Turnarounds, Kommunikation

Die fortschreitende Professionalisierung der VR-Tätigkeit legt ständig neue Mankos in bestehenden Gremien bloss und zeigt auf, wo die Herausforderungen liegen. Nur ein kompetenter und verantwortungsbewusster VR wird in einem solchen Umfeld den hohen Ansprüchen der vielfältigen Interessensgruppen gerecht und bewältigt den Spagat zwischen Kontrolle und Steuerung. 

Dieses Seminar gibt Ihnen das Rüstzeug für Ihre erfolgreiche VR-Tätigkeit in den Bereichen HR & Vergütung, Risks & Turnarounds und Kommunikation.

Zertifizierter Verwaltungsrat / Zertifizierte Verwaltungsrätin – Modul 1

Nächste Termine:
  • Ab in Feusisberg
  • Ab in Feusisberg
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 4'790.00 inkl. MWST

Rechte & Pflichten, Strategie & Organisation, Finanzen

Die fortschreitende Professionalisierung der VR-Tätigkeit legt ständig neue Mankos in bestehenden Gremien bloss und zeigt auf, wo die Herausforderungen liegen. Nur ein kompetenter und verantwortungsbewusster VR wird in einem solchen Umfeld den hohen Ansprüchen der vielfältigen Interessensgruppen gerecht und bewältigt den Spagat zwischen Kontrolle und Steuerung. 

Dieses Seminar gibt Ihnen das Rüstzeug für Ihre erfolgreiche VR-Tätigkeit in den Bereichen Rechte & Pflichten, Strategie & Organisation und Finanzen.

Zertifizierter Verwaltungsrat / Zertifizierte Verwaltungsrätin (2 Module à je 3 Tage)

Nächste Termine:
  • Ab in Feusisberg
  • Ab in Feusisberg
  • Ab in Feusisberg
  • Weitere Daten vorhanden
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 7'990.00 inkl. MWST

Lernen Sie von den Top-Profis und professionalisieren Sie Ihre Tätigkeit als Verwaltungsrat

Die fortschreitende Professionalisierung der VR-Tätigkeit legt ständig neue Mankos in bestehenden Gremien bloss und zeigt auf, wo die Herausforderungen liegen. Nur ein kompetenter und verantwortungsbewusster VR wird in einem solchen Umfeld den hohen Ansprüchen der vielfältigen Interessensgruppen gerecht und bewältigt den Spagat zwischen Kontrolle und Steuerung. 

Zertifizierte/r Produktionsleiterin/Produktionsleiter ZfU

Nächste Termine:
  • Ab in Rüschlikon
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 5'940.00 inkl. MWST

Die Fertigungseffizienz nimmt im heutigen wirtschaftlichen Umfeld eine zentrale Rolle im Ringen um die Wettbewerbsfähigkeit ein. Eine nachhaltige Effizienzsteigerung kann nur erreicht werden, wenn mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen wie Material, Maschinen und Personal intelligent umgegangen wird.

Durch gezielte Verbesserungen von Produktionsabläufen unter Berücksichtigung der Produktqualität können Produktionsleiter ihre Fertigungseffizienz nachhaltig steigern, was vielfach die oft geforderte Kostenreduktion bringt.

Produktionsführungskräfte arbeiten und führen in einem äusserst komplexen Umfeld. Die wirtschaftliche Situation verlangt laufend nach Änderungen, mehr Flexibilität und schlanken Prozessen. Der schnelle technische Fortschritt bringt neben den vielen Chancen und Lösungsansätzen auch etliche Risiken mit sich. In der Produktion werden die Weichen jedoch meist durch langfristige Investitionen über Jahre gestellt.

Wie soll ein Unternehmen mit diesem Dilemma umgehen? Lassen sich Faktoren wie Flexibilität, Schnelligkeit, Wirtschaftlichkeit und Qualität überhaupt miteinander vereinen? Unsere Experten zeigen Ihnen, wie Sie eine Effizienzsteigerung in der Produktion herbeiführen und bei grundlegenden Veränderungen der Prozesse gleichzeitig die Belegschaft mobilisieren.

Zertifizierte/r Office Managerin/Office Manager ZfU

Nächste Termine:
  • Ab in Rüschlikon
  • Ab in Rüschlikon
  • Ab in Thalwil
  • Weitere Daten vorhanden
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 9'490.00 inkl. MWST

Die Anforderungen an die Top-Führungskräfte steigen in unserer globalisierten, vernetzten und digitalisierten Welt, somit auch die Anforderungen an die Assistenz. 

In diesem Lehrgang erlangen Sie ein umfassendes Verständnis über Ihre Aufgaben, Ihr Wissen und Ihren Auftritt als professionelle/r Officemanger/in. Sie erhalten keine graue Theorie, sondern praxiserprobtes Rüstzeug vermittelt durch ausgewiesene Trainer. Erfahren Sie an diesem Lehrgang wie Sie Ihren Chef noch effizienter unterstützen können, ihm ein unverzichtbarer Management-Partner sind und wie Sie Freude und Motivation aus Ihrer Arbeit ziehen.

Zertifizierte/r Office Managerin/Office Manager Modul 3: Auftritt & Wirkung

Nächste Termine:
  • Ab in Thalwil
  • Ab in Thalwil
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 3'690.00 inkl. MWST

Die Anforderungen an die Top-Führungskräfte steigen in unserer globalisierten, vernetzten und digitalisierten Welt, somit auch die Anforderungen an die Assistenz. Eine erfolgreiche Zusammenarbeit basiert auf der Teamarbeit und einer reibungslosen Kommunikation. Um auch in hektischen Zeiten die Kontrolle zu behalten und fehlerfrei zu handeln, müssen Sie den Führungs- und Kommunikationsstil Ihres Chefs kennen. In diesem Seminar lernen Sie den Umgang mit verschiedenen Führungsstilen. Die Kommunikationsexperten erklären Ihnen die Bedeutung einer authentischen Kommunikation und die Kunst Situationen mit erhöhtem Konfliktpotenzial mit Bravour zu meistern. Ausserdem trainieren Sie Techniken und praktische Übungen zur Selbstmotivation, damit Sie Ihren Chef stets mit Freude und Motivation noch effizienter unterstutzen können.

Zertifizierte/r Office Managerin/Office Manager Modul 2: Grundlagenwissen

Nächste Termine:
  • Ab in Rüschlikon
  • Ab in Rüschlikon
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 3'690.00 inkl. MWST

Die Anforderungen an die Top-Führungskräfte steigen in unserer globalisierten, vernetzten und digitalisierten Welt, somit auch die Anforderungen an die Assistenz. Eine erfolgreiche Zusammenarbeit basiert besonders auf einer erfolgreichen Chefentlastung. Sie müssen über das nötige Grundfachwissen verfugen und dieses im Büroalltag gezielt einsetzen, damit Sie Ihren Chef und je nach Bedarf auch andere Mitarbeitende erfolgreich unterstutzen können. In diesem Seminar lernen Sie die wichtigsten Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, des Finanz- und Personalmanagements und erlangen so das Basisverständnis, welches Sie zur korrekten Umsetzung der Ihnen zugeteilten Aufgaben benötigen. Zudem erfahren Sie an Praxisbeispielen die Bedeutung und die Erfolgsfaktoren des Projektmanagements.

Zertifizierte/r Office Managerin/Office Manager Modul 1: Kernaufgaben

Nächste Termine:
  • Ab in Rüschlikon
  • Ab in Rüschlikon
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 3'690.00 inkl. MWST

Die Anforderungen an die Top-Führungskräfte steigen in unserer globalisierten, vernetzten und digitalisierten Welt, somit auch die Anforderungen an die Assistenz. Eine erfolgreiche Zusammenarbeit basiert auf der Teamarbeit. Sie und Ihr Chef müssen ein unschlagbares Team bilden, welches sehr gut eingespielt ist und auf unvorhersehbare Veränderungen gelassen reagiert. In diesem Seminar lernen Sie die wichtigsten Erfolgsfaktoren einer effizienten Zusammenarbeit und erfahren, wieso eine typgerechte Chefentlastung entscheidend ist. Dank den besten Praxisbeispielen erwerben Sie fundierte fachliche sowie methodische Kompetenzen für eine reibungslose Organisation und wirkungsvolle Korrespondenz.

Zen – und die Kunst der Gelassenheit: Den Blick für das Wesentliche schärfen

Nächste Termine:
  • Ab in Thalwil
  • Ab in Thalwil
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00 inkl. MWST

Zen ist ein Begriff, der unsere westliche Kultur in zunehmendem Masse beeinflusst und der für unser heutiges Verständnis von Entspannung, Ruhe und Klarheit steht. Schon im Japan des 12. Jahrhunderts entdeckten die Samurai Zen als einen Weg zur Verbesserung ihrer Fähigkeiten. Später wurden dann im Bushido, dem ZEN-Weg des Kriegers, aus Schwert und Bogen Hilfsmittel für die Meditation.

In dem heutigen Szenario aus Globalisierung und Fusionen, in dem „äussere Aspekte“ wie Kostenoptimierung oder der Abbau der Hierarchieebenen dominieren, verstärkt sich der Druck auf die Führungskräfte. Viele geraten an persönliche Grenzen und stellen sich die Frage nach dem Sinn ihres Tuns. Was kann das ZEN-Training hier beitragen?

Zen fördert die Entfaltung der persönlichen und sozialen Potentiale und leistet einen Beitrag bei gesundheitlichen Aspekten wie z.B. dem Umgang mit Stress. Durch die Übung des Zazen, dem „Sitzen in Stille“ lernen wir den bewussteren Umgang mit uns selbst und unseren Mitmenschen. Voraussetzungen für ein erfolgreiches Training sind Disziplin und Ausdauer sowie die Bereitschaft sich mit sich selbst auseinander zu setzen.

Wirkungsvolle Rhetorik mit Percy Hoven

Nächste Termine:
  • Ab in Thalwil
  • Ab in Thalwil
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00 zuzügl. MWST

Rhetorik will wirken – will bewirken. Das Publikum muss am Ende der Präsentation reicher sein, innerlich einen Weg gegangen sein. Wenn nicht, haben Sie etwas falsch gemacht. Wer andere bewegen will, muss selbst bewegt sein. Vor allem muss ein Redner von sich und seinen Ideen überzeugt sein. Der Redner ist der «Fleisch gewordene Gedanke.» Er baut den geistigen Raum, in dem das Publikum seine eigenen Gedanken und Phantasien weiterspinnen kann.

Lernen Sie das perfekte Zusammenspiel von Dramaturgie, Sprache, Stimme, Auftritt und Wirkung

Sie erlernen und erleben die Rhetorik-Elemente einer erfolgreichen Rede vor Publikum: Dramaturgie, Sprache und Stimme, Auftritt und Wirkung, rhetorische Elemente und Inszenierung. Das ehrliche Feedback zusammen mit Tipps und Tricks für eine freie Rede vor Publikum fordern Ihr rhetorisches Potenzial.

Wirksame Führung im komplexen Umfeld

Nächste Termine:
  • Ab in Thalwil
  • Ab in Thalwil
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00 inkl. MWST

Adaption und Resilienz prägen die Zukunft einer Wirtschaft, in der Komplexität normal wird – und Planbarkeit unmöglich. Komplexe, dynamische Situationen überfordern bestehende Denkweisen. Wenn alles mit allem verknüpft ist, versagen bewährte Managementmethoden. Führung im Sinne von «Ordnung schaffen» stösst an ihre Grenzen und Bürokratie zeigt sich von ihrer negativen Seite.

Komplexität erfolgreich managen mit den richtigen Führungsinstrumenten

Wie können Sie entscheiden, wenn Ihre beste Analyse unvollständig und sofort veraltet ist? Wie können Sie planen, wenn Sie mit widersprüchliche Zukunftsszenarien rechnen müssen? Wie können Sie skalieren, wenn jeder Einzelfall wieder anders ist? Auf Fragen wie diese haben die herkömmlichen Führungsansätze keine Antwort. Die Konsequenz: Budgets laufen aus dem Ruder, Chancen werden verpasst, die Bürokratie macht Entwicklungen schwerfällig und unwirksam. Das schafft Frustpotential.

In diesem Seminar lernen Sie systematisch mit Komplexität im Führungskontext wirksam umzugehen. Sie lernen, komplexe Umfelder zu «lesen» und können entscheiden, wo Sie Komplexität zulassen, fördern oder wo Sie dem System Ordnung aufzwingen. Sie ordnen Ihre Führungswerkzeuge neu und wissen, wie Sie Ihre Mitarbeitenden zu komplexitätsgerechtem Verhalten befähigen.

Wie wirke ich auf andere? Und wie will ich wirken?

Nächste Termine:
  • Ab in Feusisberg
  • Ab in Feusisberg
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00 inkl. MWST

Wie Menschen ihrem Gegenüber begegnen und welche Erfolge sie durch ihr Auftreten und ihr Verhandlungsgeschick erzielen, hängt in erster Linie von der gegenseitigen Wirkung aufeinander ab.

Ist besondere Ausstrahlung also nicht angeboren? Kann man Charisma und mitreissende Wirkung lernen? Wenn ja, wie? Und was genau ist eigentlich Charisma, diese besondere Wirkung auf andere Menschen?

Bei der Wirkungs- und Wahrnehmungsanalyse (SCIL) geht es nicht um das schematische Abbilden eines unveränderbaren Profils eines Menschen. Vielmehr handelt es sich dabei um die Erfassung des aktuellen Interaktions- und Wirkungsrepertoires und um konkrete Hilfestellungen, dieses Repertoire zu erweitern und gezielt einzusetzen (anders als bei den gängigen Denkstilanalysen, Persönlichkeits- oder Kompetenzerfassungsmodellen sowie Motivationsanalysen). Wenn ich weiss, wie ich wirke, und erfahre, wie ich diese Wirkung optimieren kann, gewinne ich Sicherheit im Umgang mit anderen Menschen, unabhängig davon, ob es sich um Kunden, Geschäftspartner, Mitarbeiter, Kollegen oder Chefs handelt.

Widerstände überwinden – neue Wege beschreiten

Nächste Termine:
  • Ab in Feusisberg
  • Ab in Feusisberg
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 3'150.00 inkl. MWST

Gewohnheit, Routine und Kontrolle: In dieser Domäne fühlen wir uns sicher und geborgen. Die Grenzen dieser Komfortzone setzen wir uns täglich selber. Wenn wir uns aber nach neuen Erfahrungen sehnen und unsere Fähigkeiten erweitern wollen, müssen wir uns in einer Lernzone mit unseren Unsicherheiten, Ausreden und ablehnenden Haltungen auseinander setzen. Das lohnt sich, denn so schaffen wir uns eine Wachstumszone, in der Sinnfindung, Selbstsicherheit und Zufriedenheit dominieren.

Grenzen sprengen bedeutet nicht, sich unter Todesangst am Bungee-Seil in die Tiefe zu stürzen, im Winter in einen kalten See zu springen oder unappetitliche Insekten zu essen. Wer aber nie über seine Grenzen und inneren Widerstände hinausgeht, kehrt beim ersten Gegenwind um und geht jeder schwierigen Situation aus dem Weg. Es braucht also ein gewisses Mass an Grenzen überwinden, um sich weiterzuentwickeln. Auf der anderen Seite braucht es auch eine realistische Selbsteinschätzung und die Berücksichtigung der äusseren Umstände.

Sich zu fordern, selbstbestimmt die eigenen Grenzen zu verschieben und Neuland zu betreten, fördert die Persönlichkeit und den Charakter.

Vorsprung durch Wissen: Das Seminar zum perfekten Gedächtnis

Nächste Termine:
  • in Rüschlikon
  • in Rüschlikon
  • in Rüschlikon
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 1'490.00 inkl. MWST

Wir leben in einer Wissensgesellschaft und unsere Marktlandschaft verändert täglich ihr Gesicht. Deshalb ist mentale Fitness und ein gutes Gedächtnis für eine solide Fach- und Führungskompetenz unverzichtbar.

Wie Sie sich Namen, Fakten, Zahlen und Details merken und diese jederzeit abrufen können

Die gute Nachricht dabei: In jedem von uns steckt ein Superhirn - nur die wenigsten wissen es einzusetzen. Unsere Lern- und Merkfähigkeit hängt ganz wesentlich davon ab, wie wir neues Wissen mit vorhandenem verknüpfen, wie wir das Zusammenspiel zwischen rechter und linker Gehirnhälfte organisieren und wie fantasievoll und kreativ wir dabei denken. Nach diesem Seminar werden Sie Erlerntes dauerhaft behalten und konkret abrufen können.

Vertragsrecht für Nicht-Juristen

Nächste Termine:
  • Ab in Feusisberg
  • Ab in Feusisberg
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00 inkl. MWST

Verschaffen Sie sich einen Überblick über das Vertragsrecht und die Vertragstypen bevor Sie einen wichtigen Deal abschliessen oder eine langfristige Partnerschaft eingehen. Das Know-how ermöglicht es Ihnen, rechtliche Fallgruben frühzeitig zu erkennen und zu vermeiden.

Mit Hilfe von standardisierten Abläufen und Checklisten erlernen Sie am Seminar eine saubere Vertragsgestaltung ohne Interpretationsspielraum (anhand vom Tool „Visiolex“, welches Sie am Seminar erhalten).

Sie lernen die Unterschiede zwischen dem Deutschen und dem Schweizer Vertragsrecht kennen, welche gerade beim Abschluss länderübergreifender Verträge relevant sind.

TRÄUME WAGEN – mutig denken, handeln, leben

Nächste Termine:
  • in Feusisberg
  • in Feusisberg
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 1'490.00 inkl. MWST

Träume haben wir alle, aber die Umsetzung der Träume in die Realität entscheidet alles. Mut, Handlungskompetenz und unmittelbarer Lebensbezug sind die Grundlagen für die Entfaltung der eigenen Potenziale.

Wollen Sie der Mensch sein, der Sie schon immer sein wollten? Wollen Sie Träume mutig verwirklichen? Bei der Verwirklichung der Träume ist das Mindset entscheidend. Als eigene Erfolgsanleitung ermöglicht uns das Mindset immense Möglichkeiten in allen Lebensbereichen.

Mutig denken bedeutet, Zweifeln und Unsicherheiten mit Rückenwind zu begegnen. Mutig handeln bedeutet, dort anzufangen, wo die anderen aufhören. Mutig leben bedeutet, die eigene Komfortzone immer wieder zu verlassen.

Nutzen Sie Wolfgang Faschings Erfahrung, um Ihre eigenen Träume zu wagen.

TOP 25 FÜHRUNGS-TOOLS für die zukunftsorientierte Führung

Nächste Termine:
  • in Feusisberg
  • in Feusisberg
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 1'500.00 inkl. MWST

Führungskräfte kennen die besten Methoden und schaffen damit die Grundlagen für Erfolg. Dieses Bewusstsein zeichnet Unternehmenslenker aus und sichert ihre offene Haltung für das Morgen. Die Top-25-Führungstools sind wesentliche Unterstützer, denn sie sind bedeutungs- und wirkungsvoll.

Wer zukunftsfähig führen will, muss die Führung von gestern, heute und morgen richtig einordnen und anwenden. In Zeiten des Wandels bestechen praktikable und zeitlose Tools mit Klarheit. Vom Unternehmenskern zum Beziehungskonto, vom Meistern der Dissonanz bis zur virtuellen Führung.

Für wirkliche Führungspersönlichkeiten ist das Ende der Selbstgefälligkeit und der Beginn der Menschenbegeisterung angebrochen. Nur solche Entscheider verstehen die Bedeutung der Autorität im Wandel der Zeit.

Vorbildwirkung, gute Methoden und echte Emotionen zeichnen zukunftsfähige Führungskräfte aus!

The Power of Behavioral Economics

Nächste Termine:
  • Ab in Thalwil
  • Ab in Thalwil
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00 inkl. MWST

Entscheidungen sind Dreh- und Angelpunkt menschlichen Verhaltens. Ob als Unternehmer, Manager, Mitarbeiter oder Kunde – ein Grossteil unserer Aufmerksamkeit widmen wir letztlich der Frage, welche Entscheidung wir selbst treffen sollen oder wie und warum jemand anderes so entscheidet, wie er oder sie es tut bzw. wie man diese Entscheidungen mitgestalten kann:

  • Kunden: Wir betreiben Marketing, entwickeln Preisstrategien und Verkaufstaktiken, weil wir die Kaufentscheidungen unserer Kunden beeinflussen wollen.
  • Vertriebspartner: Wir entwickeln ausgefeilte Konditionsmodelle, um das Verkaufs- und Empfehlungsverhalten unserer Vertriebspartner optimal zu steuern.
  • Mitarbeiter: Wir gestalten Incentivesysteme, um die Perspektive unserer Mitarbeiter möglichst eng mit den Unternehmenszielen zu verzahnen.
  • Kollegen: Wir versuchen, die Kollegen davon zu überzeugen, bei einem Projekt mitzuarbeiten, das uns am Herzen liegt.
  • Zulieferer: Wir überlegen uns Verhandlungsstrategien, um mit unseren Zulieferern zu einer möglichst beidseitig fairen Übereinkunft zu kommen.

In all diesen Bereichen geht es um Entscheidungen. Zwar immer in völlig unterschiedlichen Kontexten, aber im Kern eben immer um die Dynamik menschlicher Entscheidungen, ihre Hürden und Treiber – sprich um das ganzheitliche Verständnis der Psycho-Logik des Entscheidungsprozesses unserer Gegenüber.

Spezialisten wirkungsvoll führen: Expertenpotenziale optimal nutzen

Nächste Termine:
  • Ab in Rüschlikon
  • Ab in Thalwil
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00 inkl. MWST

Das Wissen, und die Arbeit mit dem Wissen, stellen in Zukunft aufgrund der technologischen Entwicklung einen immer grösseren Erfolgs- und Investitionsfaktor für die Unternehmen dar. Spezialisten, die als Kopfarbeiter das Wissen in Nutzen verwandeln, können damit für Wettbewerbsvor- und nachteile entscheidend sein. Spezialisten zeichnen sich durch eigene Denk- und Arbeitsstile aus, die sich von klassischen Managern und Teamplayern beträchtlich unterscheiden können. Die differenzierte Führung dieser Menschen gehört damit nicht nur zu den lohnendsten, sondern auch zu den herausforderndsten Aufgaben einer Führungskraft.

Gegenüber hochqualifizierten Spezialisten haben Führungskräfte heute oft keinen fachlichen Wissens- und Erfahrungsvorsprung mehr. Je qualifizierter Mitarbeiter sind, umso selbstbewusster sind und agieren sie meist auch. Vielen Führungskräften fällt es schwer, solche Mitarbeitenden zielgerichtet zu führen. Lernen Sie am Seminar die Erfolgsfaktoren zur leistungsorientierten und motivierenden Führung von Spezialisten kennen und erwerben Sie die erforderlichen Techniken, um die Zielerreichung sicherzustellen.

Smart HRM: Analytics, Automatisierung und Agilität in der Personalarbeit

Nächste Termine:
  • Ab in Feusisberg
  • Ab in Feusisberg
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00 inkl. MWST

People Analytics, Künstliche Intelligenz, Chatbots, Robotic Process Automation, Holacracy, Agilität, VUCA – mit diesen Buzzwords werden HR-Professionals seit einiger Zeit immer wieder konfrontiert. Aber was davon funktioniert wirklich, wo sind die Grenzen und was lohnt sich für Ihr Unternehmen?

Im Seminar sortieren wir Wichtiges von Unwichtigem und machen Sie damit vertraut, wie die Personalarbeit durch den richtigen Einsatz von digitalen Tools «smart» wird.

Servant Leadership

Nächste Termine:
  • Ab in Thalwil
  • Ab in Rüschlikon
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00 inkl. MWST

Die Arbeitswelt 4.0 verändert durch die Agile Transformation, Digitale Transformation, verteilte Teams, Generationswandel, Globalisierung und noch einiges mehr so vieles für jeden einzelnen Mitarbeiter, für Teams, für ganze Unternehmen, dass die Rolle der Führungskraft neu definiert werden muss. Was oftmals unter dem Akronym VUKA zusammengefasst wird, wirkt auf die Prozesse, die Struktur, die Funktionen, die physischen Mittel und oft sogar auf die Strategie und Identität eines Unternehmens. Führungskräfte aller Ebenen finden sich nun nicht mehr nur in der Rolle des Managers, sondern sollten Ihre Mitarbeiter, Teams, Bereiche auch als Coach und Servant Leader unterstützen und Verantwortung, wo es möglich ist, auf Experten aufteilen, um gemeinsam das Unternehmen in die Zukunft zu steuern.

Selbstmanagement: Lebensqualität durch Fokus und Zeitmanagement

Nächste Termine:
  • Ab in Rüschlikon
  • Ab in Rüschlikon
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00 inkl. MWST

Die Trennung zwischen Arbeit und Freizeit wird immer fliessender. Dies gilt in der aktuellen Situation mit Pandemie-bedingtem Homeoffice umso mehr. Zudem macht die konstante digitale Berieselung eine Abgrenzung zunehmend herausfordernd. Aus diesem Grund ist die Work-Life-Balance zu einer Life-Balance geworden - mit der Arbeit als integralem Bestandteil unseres Lebens.

In dieser Umgebung den richtigen Fokus zu finden und zu erkennen, dass Prioritäten-Setzung mit dem Nein-Sagen beginnt, wird überlebenswichtig. Dieses Seminar ist ein Bestandteil des Zertifzierte/r Leadership Professional ZfU.

Selbstdisziplin leben für maximale Effizienz

Nächste Termine:
  • in Thalwil
  • in Thalwil
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 1'490.00 inkl. MWST

«Wer heute nichts tut, lebt morgen wie gestern.»

Ziele setzen, Aktionsplan erstellen, fokussieren, innere Haltung prüfen und loslegen. Nicht selten besteht unser Alltag aus dieser Formel. Damit unterwegs die Kraft nicht ausgeht, zeigt Ihnen Marc Gassert, der blonde Shaolin, wie Sie bei Zielen am Ball bleiben und Ihren Akku immer wieder aufladen. Auch fern von Klöstern und asiatischer Kampfkunst präsentiert der Experte für Selbstdisziplin spezielle Techniken, mit denen Sie Ihre mentale Stärke steigern, in Stresssituationen gelassener reagieren und Ihr eigenes Innovationspotenzial freisetzen. Eine Toolbox an Werkzeugen und interaktive Demonstrationen führen zu Aha-Effekten und erlauben einen einfachen Transfer in die Praxis – garantiert esoterikfrei!

Richtig gute Entscheidungen treffen

Nächste Termine:
  • Ab in Rüschlikon
  • Ab in Rüschlikon
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00 inkl. MWST

Manager und Führungskräfte müssen Entscheidungen treffen: bei der Auswahl der richtigen Strategie, der Einstellung eines Mitarbeiters oder bei der Verteilung des Budgets. Das Wohlergehen eines Unternehmens hängt von den getroffenen Entscheidungen ab. Um richtig gute Entscheidungen zu treffen, gilt es, die Fallstricke im Entscheidungsprozess zu kennen, sie zu verstehen und gezielt zu umgehen. Wie stelle ich sicher, dass keine Vorurteile bei der Entscheidungsfindung eine Rolle spielen? Wie garantiere ich, dass alle relevanten Optionen auf dem Entscheidungstisch liegen? Wie sorge ich dafür, dass Erfahrungen der Vergangenheit nicht unsere Zukunft bestimmen?

Durch dieses Seminar werden Sie deutlich sicherer im Treffen der richtigen Entscheidungen. Sie erfahren, welche Instrumente und Methoden Ihnen in der Vorbereitung der Entscheidungsfindung helfen. Sie lernen, wie sie grossartige Entscheidungsoptionen entwickeln und wie Sie mit Vorurteilen, Gegenwehr und dem Faktor «Glück» umzugehen wissen.

Resilienz – mit innerer Stärke Herausforderungen meistern

Nächste Termine:
  • Ab in Feusisberg
  • Ab in Feusisberg
  • Ab in Feusisberg
  • Weitere Daten vorhanden
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00 inkl. MWST

Leistungsdruck im Beruf, Ärger mit Kollegen oder persönliche Schicksalsschläge: Die Kernkompetenz Resilienz wird durch die wachsenden Anforderungen in unserer Lebens- und Arbeitswelt immer wichtiger. Viele Menschen konzentrieren sich auf negative Erfahrungen und sehen Herausforderungen als unüberwindbare Hürden. Ein verletztes Selbstwertgefühl, Frustration und chronischer Stress sind die Folgen. Umso mehr gilt es, die inneren Ressourcen zu aktivieren, um flexibel und widerstandsfähig auf äussere Einflüsse zu reagieren und Krisen unbeschadet zu überstehen.

Aber wie schafft man das? Grundsätzlich verfügt jeder Mensch über diese Fähigkeit, aber sie muss bewusst eingesetzt und gezielt gestärkt werden. Resiliente Führungskräfte, Teams und Unternehmen unterscheiden sich von anderen durch ihre innere Stärke. Sie handeln selbst in turbulenten Situationen zuversichtlich und entschlossen, sorgen gut für sich, kennen ihre Belastungsgrenzen und wissen, wie sie ihre Energiereserven auffüllen können. Gesund, leistungsstark und zufrieden sind jene Menschen, die sich mit Problemen aktiv auseinandersetzen – nicht die Angepassten und Ängstlichen, die schwierige Umstände «einfach so» hinnehmen.

Resilienz ist erlernbar. In diesem Seminar lernen Sie Verhaltensmuster und Methoden kennen, wie Sie Ihre Widerstandskraft und Flexibilität stärken können und künftig souveräner mit schwierigen Situationen umgehen.

Projektmanagement: Agil und Lean

Nächste Termine:
  • Ab in Rüschlikon
  • Ab in Thalwil
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00 inkl. MWST

Die klassische Wasserfall-Methode in der Projektabwicklung stösst im aktuellen Wirtschaftsumfeld oft an ihre Grenzen. Change-Requests und Zielabweichungen nehmen zu. Time-to-market ist ein kritischer Erfolgsfaktor geworden. Schlanke Methoden helfen Ihnen dabei Ihre zeitlichen Ziele einzuhalten und rasch Businessvalue für Ihre Kunden zu kreieren.

Die Planung bei agilen Teams setzt ein Umdenken voraus. Bringen Sie Ihre Projektteams zu mehr Selbstorganisation, Transparenz und Zielorientierung. Damit erzeugen Sie genau den Businessvalue, den Ihr Kunde gefordert und priorisiert hat.

Dieses Seminar zeigt Ihnen neue, zukunftsweisende Wege auf, wie Sie Ihre Projektorganisation flexibler auf die aktuellen Herausforderungen ausrichten.

Durch den agilen «bottom-up approach» können Sie Ihre Erfolge bei einzelnen Business-Projekten ins Projektportfolio-Management oder bis zu einer Business Transformation skalieren. Die bewegliche Organisation reagiert deutlich schneller auf Marktveränderungen.

Profiling - never lie to me!

Nächste Termine:
  • Ab in Rüschlikon
  • Ab in Rüschlikon
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00 zuzügl. MWST

Mimik lesen und das Wissen, was der andere wirklich fühlt, wie der andere möglicherweise steuert, auffordert, manipuliert und inszeniert, öffnet auf fantastische Weise – wie durch Zauberhand – die Tür zum Gesprächspartner.

Profiling PScn – Mimik lesen hat nichts mit Magie zu tun!

Profiling PScn von Patricia Staniek verbessert Ihre Menschenkenntnis massgeblich. Ihre Beobachtungsfähigkeit wird gefördert, die Wahrnehmung gezielt trainiert und verfeinert. Die einzelnen Methoden wie z. B. Facial Action Coding System von Prof. Paul Ekman/USA sind wissenschaftlich fundiert und empirisch erforscht. Profiling PScn analysiert Raumverhalten, Mimik, Körpersprache, Stimme, Sprachverhalten, psychophysiologische Phänomene, Persönlichkeit, Persönlichkeitsanteile, Verhaltensmuster und Charaktere.

Professionelle Gesprächsführung mit René Borbonus

Nächste Termine:
  • Ab in Thalwil
  • Ab in Feusisberg
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00 inkl. MWST

Überzeugen Sie durch geradlinige Gesprächsführung.

Der einfache Grundsatz «Kommunikation ist das, was ankommt» führt wie selbstverständlich zu einer klaren Regel für überzeugende Gesprächsrhetorik: Intelligent kommunizieren heisst bewusst auf den Anderen einzugehen.

Respekt setzt unglaublich viel Energie frei: Er macht Unternehmen erfolgreicher und Menschen nachweislich gesünder. Die Loyalität Ihrer Mitarbeiter und Kunden steigt, das spart Kosten und steigert Ihren Unternehmensgewinn.

Machen Sie den Schritt zu mehr Überzeugungskraft und lernen Sie, wie Sie Ihre persönliche Kommunikation gezielt und ganz individuell an Ihren Gesprächspartner ausrichten.

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

1-30 von 79