seminar-portal.ch – Seminare, Kurse, Weiterbildung – vergleichen und direkt buchen!

Teilliquidation, Transponierung und andere Stolpersteine bei Unternehmensverkäufen

Teilliquidation, Transponierung und andere Stolpersteine bei Unternehmensverkäufen
CHF 350.00

Schreiben Sie die erste Seminarbewertung

Buchungsstatus: Plätze frei

Unternehmenskäufe und -verkäufe kommen in unterschiedlichen Formen vor, welche je ihre eigenen steuerlichen Auswirkungen haben. Käufer und Verkäufer können natürliche oder juristische, inländische oder ausländische Personen sein. Käufer können auch nahestehende Personen oder Mitarbeiter des eigenen Unternehmens sein. Weiter können bei der Unternehmenstransaktion Immobilien involviert sein.

Es bestehen attraktive Möglichkeiten wie der steuerfreie Kapitalgewinn aus der Veräusserung von Privatvermögen, aber auch diverse Einschränkungen (bekannt sind unter anderem die «Transponierung» und die «indirekte Teilliquidation»).

Das Seminar geht auf solche und weitere steuerliche Fallstricke im Zusammenhang mit dem Kauf oder Verkauf von Unternehmungen ein und zeigt die Folgen verschiedener Konstellationen auf die Einkommens-, Gewinn- und Verrechnungssteuern sowie allenfalls auf die Grundstückgewinnsteuern auf. Fallbeispiele und Übungsaufgaben helfen, den Inhalt in die Praxis zu übertragen.

Dafür brauchen wir diese Angaben

  • Die Funktion wird in der Regel für die Teilnehmerliste benötigt.
  • Die E-Mail-Adresse dient der Zustellung von Detailprogramm, Anfahrtsplan oder anderen wichtigen administrativen Informationen.

* Pflichtfeld(er)

Am Ende dieses halbtägigen Seminars

  • kennen Sie die Steuerfolgen eines Unternehmensverkaufs oder -kaufs in Bezug auf die Einkommenssteuer, Gewinnsteuer, Verrechnungssteuer und allenfalls Grundstückgewinnsteuer
  • kennen Sie die Möglichkeiten und Grenzen (Fallstricke) eines steuerfreien Kapitalgewinns beim Verkauf einer Unternehmung
  • sind Sie in der Lage, das Gehörte auf Ihre Praxisfälle zu übertragen

Inhalte dieses Seminars

  • Steuerliche Behandlung verschiedener Konstellationen des Verkaufs einer juristischen Person:
    • Aus Sicht des Verkäufers und des Käufers
    • Natürliche Person als Vertragspartner
    • Juristische Person als Vertragspartner
    • Ausländische Person als Vertragspartner
    • Verkauf an eine selbst beherrschte juristische Person
  • Hindernisse für einen steuerfreien Kapitalgewinn (u.a. Transponierung und indirekte Teilliquidation)
  • Sonderfall wirtschaftliche Handänderung von Immobilien
Details

Details

Bestätigung/Zertifikat Teilnahmebestätigung
Typ Halbtagesseminar
Veranstalter IfFP Institut für Finanzausbildung
Inbegriffen Dokumentation, Pausenverpflegung
Zielgruppe Finanz- und Vorsorgeberater, Steuerberater, Treuhandsachbearbeiterinnen
Anerkennung Treuhand|Suisse (0.5 Tage), Treuhand-Kammer (4h), SFPO 4 Credits, CICERO 4 Credits
Ort

Die Veranstaltung «Teilliquidation, Transponierung und andere Stolpersteine bei Unternehmensverkäufen» findet in Zürich an folgender Adresse statt:

KV Zürich Business School, Bildungszentrum Sihlpost

Sihlpostgasse 2

8004 Zürich

Tags

Tags

Veranstaltungen zu folgenden Stichworten:

Benutzen Sie Leerzeichen, um Tags zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.

Referenten
  • Bruno Beer
    Bruno Beer
    dipl Steuerexperte, Managing Partner
    Profitax AG, Zug
    Bruno Beer ist Co-Counselor diverser Steuer-/Treuhandbüros und Kanzleien in der ganzen Schweiz. Daneben ist er Referent bei TREUHAND|SUISSE in den Bereichen nationale und internationale Steuerplanung.
Seminarbewertung

Bewerten Sie das besuchte Seminar

Haben Sie an diesem Seminar in der Vergangenheit teilgenommen? Dann danken wir Ihnen für Ihre Bewertung des Seminars Teilliquidation, Transponierung und andere Stolpersteine bei Unternehmensverkäufen

Wie bewerten Sie – jetzt nach Ihrem Besuch – diese Seminarveranstaltung? *

 
1 1 Stern
2 2 star
3 3 star
4 4 star
5 5 star
Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarunterlagen
Qualität der Seminarlokalität
Auch interessant für Sie

Sie könnten auch an folgenden Seminaren interessiert sein