Unternehmensbewertung / Due Diligence

Unternehmensbewertung / Due Diligence

CHF 630.00

Nachfolgeregelungen, geplante Teilveräusserung von Unternehmensteilen oder aber der Erwerb von anderen Unternehmen – solche Transaktionen sind im unternehmerischen Alltag nicht häufig, können aber vorkommen.

Unser Referent zeigt, wie man beim Kauf/Verkauf einer KMU strukturiert vorgehen kann, um die Risiken auszuschliessen.

Inhalt

Die Klassiker:

  • Ertragswert, Substanzwert und Mittelwert bzw. Praktiker Methode: Wann kann man diese Methoden anwenden?
  • Was passiert mit den stillen Reserven? Sind sie für KMU angemessen?

Die moderneren Methoden:

  • DCF, EVA, Dividendendiskotierung: Wie kann man diese in der Praxis anwenden?
  • Wo sind die Schwachstellen und wo die Stolpersteine für KMU?

Die einfachen Methoden:

  • Market Multiples: Wie geht man bei dieser Methode vor?
  • Welchen Vorteil hat sie für KMU?

Die Begriffe:

  • Entity oder Equity Ansatz, Sensitivitätsanalyse, Value Drivers, WACC, CAPM: Was nimmt man für die KMU?

Neues für die Praxis:

  • Hurdle Rate: Wie berechnet man diese?
  • Wie integriert man dies in den verschiedenen Bewertungsmethoden?

Weiterbildungsanerkennung

TREUHAND|SUISSE: 1 Tag, EXPERTsuisse: 8 Stunden, 8 CPE-Punkte, ECTS-Punkte: 1

Details

Details

Bestätigung/Zertifikat
Teilnahmebestätigung
Typ
Seminar 1 Tag mit Online-Teilnahmemöglichkeit (via Zoom)
Veranstalter
veb.ch
Inbegriffen
Dokumentation
Zielgruppe
Finanzfachangestellte, Finanzleiter, Treuhänder, Treuhandsachbearbeiterinnen
Anerkennung
Treuhand|Suisse (1 Tag), Treuhand-Kammer (8h)
Ort

Veranstaltungen in Zürich

veb.ch, Talacker 34, 8001 Zürich

Tags