Verrechnungspreis bei KMUs

Verrechnungspreis bei KMUs

CHF 340.00

Der Preis für den Leistungsaustausch bei verbundenen Gesellschaften wird nicht durch den Markt festgelegt, sondern durch das Unternehmen selbst. Dies räumt den Unternehmen einen gewissen Handlungsspielraum für Steueroptimierungen ein.

Anderseits werden diese Verrechnungspreise zunehmend stärker von den Steuerbehörden kontrolliert. Die Steuerfolgen bei der Korrektur von Verrechnungspreisen können erheblich sein.

Dieses Seminar thematisiert die Möglichkeiten und Schranken der Gestaltung von Verrechnungspreisen.

Inhalt

  • Steuerrechtliches Umfeld Schweiz
  • Methoden zur Ermittlung der Verrechnungspreise
  • Hinweise zum internationalen Steuerrecht, Dokumentation und Gegenberichtigung
  • Fallbeispiele
  • Ausgewählte Aspekte zu Finanzierungen (simulierte Darlehen, verbotene Einlagerückgewähr, verdecktes Eigenkapital)
Details

Details

Bestätigung/Zertifikat
Teilnahmebestätigung
Typ
Webinar ½ Tag
Veranstalter
veb.ch
Inbegriffen
Dokumentation
Zielgruppe
Finanzfachangestellte, Finanzleiter, Steuerfachleute, Treuhänder, Treuhandsachbearbeiterinnen, Unternehmer
Tags