seminar-portal.ch – Seminare, Kurse, Weiterbildung – vergleichen und direkt buchen!

Kongress Lohn und Sozialversicherungen 2021

Kongress Lohn und Sozialversicherungen 2021
CHF 690.00 zuzügl. MWST

Buchungsstatus: Plätze frei

Neuerungen und Änderungen bei Sozialversicherungen und Aktuelles aus der Lohnpraxis

Profitieren Sie von Referaten über Neuerungen und bevorstehende Änderungen bei den Schweizer Sozialversicherungen, zur aktuellen Rechtsprechung und deren Konsequenzen für die Lohnpraxis. Dank der vielen Tipps und konkreten Beispiele renommierter Lohn- und Sozialversicherungsexperten bringen Sie Ihr Know-how auf den aktuellsten Stand und garantieren so eine professionelle, fehlerfreie und vorausschauende Abwicklung in der Praxis.

Dafür brauchen wir diese Angaben

  • Die Funktion wird in der Regel für die Teilnehmerliste benötigt.
  • Die E-Mail-Adresse dient der Zustellung von Detailprogramm, Anfahrtsplan oder anderen wichtigen administrativen Informationen.

* Pflichtfeld(er)

Aufgrund der grossen Nachfrage in den letzten Jahren wird 2021 die Fachtagung erstmals an zwei Terminen durchgeführt. Selbes Programm, selbe Referenten, 2 Termine für Sie zur Auswahl!

Erstklassiges Programm mit Top-Referenten

Übersicht Sozialversicherungen – Neuerungen und Änderungen

  • Aktuelle Beitragssätze und Ansätze der AHV/IV-Renten
  • Entwicklungen und Neuerungen aus dem Bereich Sozialversicherungen
Gertrud E. Bollier | Monika Fischer Lang

Das Wichtigste zur IV- und EL-Reform im Überblick

IV-Reform:

  • Integration und Prävention: Wie sehen die Leistungen für Arbeitgeber aus?
  • Wie lässt sich die Kündigung und Kosten für Arbeitgeber verhindern?
  • Personalvermittlung: Kostenlose Probezeit. Wie sind die finanziellen Beiträge an Arbeitgeber?
  • Mitarbeitende mit psychischen Problemen: Was tun?

EL-Reform:

  • Was ist die Ausgangslage und welche Ziele verfolgt die Reform?
  • Welche Massnahmen beinhaltet die Reform?
  • Welche Auswirkungen hat die Reform?
Isabelle Limacher | Annina Boser

Aktuelle sozialversicherungsrechtliche Urteile für die Personalarbeit

  • Wechsel der Pensionskasse
  • Berufs- und ortsüblicher Lohn als versicherter Verdienst
  • Provisionen als massgebender Lohn u.v.m.
Dr. Stefan Rieder

Spaziergang durch neue Begriffe der beruflichen Vorsorge

  • Welche sind die wichtigsten technischen Grundbegriffe?
  • Welche Formen von Vorsorgeeinrichtungen gibt es und wie können diese aufgebaut sein?
  • Anhand welcher Kennzahlen kann eine Vorsorgeeinrichtung beurteilt werden?
Nadja Paulon

Lohngleichheitsanalyse

  • Was sind die gesetzlichen Grundlagen?
  • Was leistet das Standard-Analyse-Tool des Bundes Logib
  • Was ist eine formelle Überprüfung gemäss dem neuen Gleichstellungsgesetz?
Patric Aeberhard

Ausgewählte Fragen bezüglich Lohnfortzahlung bei Krankheit und Unfall

  • Unter welchen Voraussetzungen besteht eine Lohnfortzahlungspflicht?
  • Muss ein Arztzeugnis in jedem Fall akzeptiert werden? Beweiswert?
  • Problemkreis vertrauensärztliche Untersuchung
  • Fragen im Zusammenhang mit dem Abschluss einer Krankentaggeldversicherung
Dr. Denis G. Humbert

Business-Knigge für Situationen, die uns alle beschäftigen

  • Small Talk, Business Lunch und im Büroraum
  • Verbindlichkeit schaffen, höflich NEIN sagen und mit Reklamationen umgehen
  • Sauber raus aus dem Fettnäpfchen
Susanne Abplanalp

Tagungsleitung

Gregor Gubser
Gregor Gubser
Redaktor «Schweizer Sozialversicherung»

Zeit und Dauer

von 09.00 - 16.30 Uhr (Welcome-Kaffee ab 08.30 Uhr)

Das ist im Preis Inbegriffen

Inklusive sind Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Kongressunterlagen und Teilnahmezertifikat.

Details

Details

Bestätigung/Zertifikat Teilnahmebestätigung
Typ WEKA-Kongress - von 09.00 - 16.30 Uhr (Welcome-Kaffee ab 08.30 Uhr)
Veranstalter WEKA Business Media AG
Inbegriffen Dokumentation, Mittagessen, Pausenverpflegung
Zielgruppe HR-Manager, Mitarbeitende in Personalabteilungen, Personalleiter, Treuhänder, Treuhandsachbearbeiterinnen
Anerkennung Treuhand|Suisse (1 Tag), Treuhand-Kammer (8h)
Ort

Die Veranstaltung «Kongress Lohn und Sozialversicherungen 2021» findet in Zürich an folgender Adresse statt:

Swissôtel

Schulstrasse 44

8050 Zürich

Tags

Tags

Veranstaltungen zu folgenden Stichworten:

Benutzen Sie Leerzeichen, um Tags zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.

Referenten
  • Stefan Rieder
    Dr. iur. HSG Stefan Rieder
    Fachanwalt SAV Arbeitsrecht
    Schwager Mätzler Schneider Rechtsanwälte
    Weiterlesen
  • Gertrud E. Bollier
    Gertrud E. Bollier
    Sozialversicherungs-Expertin
    gebo Sozialversicherungen AG, Pfaffhausen
    Weiterlesen
  • Denis G. Humbert
    Dr. Denis G. Humbert
    Partner
    Humbert Heinzen Lerch Rechtsanwälte
    Weiterlesen
  • Monika Fischer Lang
    Monika Fischer Lang
    Sozialversicherungs-Fachfrau mit eidg. Fachausweis
    gebo Sozialversicherungen AG
    Weiterlesen
  • Isabelle Limacher
    Isabelle Limacher
    Eidg. Dipl. Public Relations-Beraterin HF, Beraterin Prävention und Eingliederung
    IV-Stelle Zürich, SVA Zürich
    Weiterlesen
  • Annina Boser
    Annina Boser
    Juristin, Rechtsdienst
    Ausgleichskasse Zürich, SVA Zürich
    Weiterlesen
  • Nadja Paulon
    Nadja Paulon
    Eidg. dipl. Pensionskassen-Expertin SKPE
    Prevanto AG
    Weiterlesen
  • Patric Aeberhard
    Patric Aeberhard
    Lic. rer. soc. / Master in China Studies, Lohngleichheitsexperte
    Eidg. Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann (EBG)
    Weiterlesen
  • Susanne Abplanalp
    Susanne Abplanalp
    Weiterlesen
Seminarbewertung

Seminarbewertungen

sehr gut
Seminarbewertung von Tanja Früh (Veröffentlicht am 16.01.2020)
Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarunterlagen
Qualität der Seminarlokalität
Spannende Referate

Bewerten Sie das besuchte Seminar

Haben Sie an diesem Seminar in der Vergangenheit teilgenommen? Dann danken wir Ihnen für Ihre Bewertung des Seminars Kongress Lohn und Sozialversicherungen 2021

Wie bewerten Sie – jetzt nach Ihrem Besuch – diese Seminarveranstaltung? *

 
1 1 Stern
2 2 star
3 3 star
4 4 star
5 5 star
Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarunterlagen
Qualität der Seminarlokalität