Vertragsrecht für Nicht-Juristen

Vertragsrecht für Nicht-Juristen

CHF 2'980.00 inkl. MWST

Verschaffen Sie sich einen Überblick über das Vertragsrecht und die Vertragstypen bevor Sie einen wichtigen Deal abschliessen oder eine langfristige Partnerschaft eingehen. Das Know-how ermöglicht es Ihnen, rechtliche Fallgruben frühzeitig zu erkennen und zu vermeiden.

Mit Hilfe von standardisierten Abläufen und Checklisten erlernen Sie am Seminar eine saubere Vertragsgestaltung ohne Interpretationsspielraum (anhand vom Tool „Visiolex“, welches Sie am Seminar erhalten).

Sie lernen die Unterschiede zwischen dem Deutschen und dem Schweizer Vertragsrecht kennen, welche gerade beim Abschluss länderübergreifender Verträge relevant sind.

Themenschwerpunkte

  • Vertragsrecht und Vertragsgestaltung in der Schweiz: Verträge richtig aufbauen, gezielt prüfen und effektiv verwalten
  • Vertragstypen im schweizerischen Obligationenrecht und Wiener Kaufrecht: Besonderheiten und Unterschiede erkennen; Kaufvertrag, Werkvertrag, Auftrag
  • Garantie und Produktehaftpflicht: Unterschiede zwischen vertraglicher Garantie und gesetzlicher Produktehaftung
  • Vertriebsverträge in der Schweiz
  • Vertragsgestaltung in Deutschland

Nutzen

  • Sie erhalten einen Überblick über das Vertragsrecht, der es Ihnen ermöglicht, rechtliche Fallgruben frühzeitig zu erkennen.
  • Sie verstehen die spezifischen Bestimmungen von Kaufvertrag, Werkvertrag und Auftrag.
  • Auf Augenhöhe: Sie wissen, wann Sie Vertragsspezialisten beiziehen müssen und werden für diese zum kompetenten Geschäftspartner.

Teilnehmer

Dieses Seminar wendet sich an alle, die Verträge vorbereiten und abschliessen, insbesondere an Geschäftsführer, Prokuristen, leitende Angestellte, Projektverantwortliche, Mitarbeiter und Führungskräfte in den Bereichen, Einkauf, Verkauf, Vertrieb, Marketing und Unternehmensentwickler. Am Seminar profitieren Sie nicht nur von den Inputs der ZfU Referenten sondern auch von den Erfahrungen der anderen Teilnehmern und erweitern so Ihr berufliches Beziehungsnetz. Angerechnet bei: EXPERTsuisse / TREUHAND|SUISSE / FPVS/SFPO

Arbeitsmethode

Die Referate und Wahlblöcke werden durch Fallbeispiele ergänzt. So könnnen Sie das erlernte Wissen unmittelbar in die Praxis transferieren.

Seminarzeiten

1. Tag: 09:00 - 17:00 Uhr

2. Tag: 08:30 - 17:00 Uhr

Details

Details

Bestätigung/Zertifikat
Teilnahmebestätigung
Typ
Seminar 2 Tage
Veranstalter
ZfU International Business School
Inbegriffen
Digitale Dokumentation, Mittagessen, Pausenverpflegung
Zielgruppe
Abteilungsleiter, Architekten, Bank-Fachangestellte, Bauhandwerker, Bauunternehmer, Business Analysten, Controller, Datenschutzbeauftragte, DirektionsassistentInnen, Einkäufer, Eventmanager, Finanz- und Vorsorgeberater, Finanzfachangestellte, Finanzleiter, Führungspersonen in der öffentlichen Verwaltung, Geschäftsführer, HR-Manager, Immobilienfachleute, Immobiliensachbearbeiter, Informatiker, Ingenieure, IT-Manager, Kundendienst-Mitarbeitende, Liegenschaftenbewirtschafter, Management-AssistentInnen, Marketingleiter, Marketingplaner, Mitarbeitende in Generalunternehmungen, Mitarbeitende in Personalabteilungen, Office Manager, Pensionskassenfachangestellte, Personalleiter, Personen mit Führungsaufgaben, Privatpersonen, Produktmanager, Projektmanager, Prozessmanager, Rentner, Revisoren, Sekretärinnen, Steuerberater, Steuerfachleute, Stiftungsräte, Treasurer, Treuhänder, Treuhandsachbearbeiterinnen, Unternehmensberater, Unternehmer, Verkäufer, Vermieter, Vermögensverwalter, Versicherungsfachangestellte, Verwaltungsräte, Wirtschaftsprüfer
Anerkennung
Treuhand|Suisse (2 Tage), Treuhand-Kammer (16h)
Ort

Veranstaltungen in Feusisberg

Panorama Resort & Spa, Schönfelsstrasse 1, 8835 Feusisberg

Veranstaltungen in Rüschlikon

Hotel Belvoir, Säumerstrasse 37, 8803 Rüschlikon

Tags