Bauprojektleitung

Bauprojektleitung

CHF 890.00 zuzügl. MWST

Projektergebnisse steigern und Kostenrisiken verhindern

In diesem Seminar zur Projektleitung im Bau lernen Sie die Anforderungen an ein professionelles Qualitäts-, Termin- und Kostenmanagement in Bauprojekten kennen. Unter Zuhilfenahme vieler praktischer Beispiele erarbeiten Sie die Fähigkeit, Gefahren für Ihr Projekt frühzeitig zu erkennen und zu interpretieren. Damit gelingt es Ihnen in Zukunft, Ihre Projektergebnisse spürbar zu verbessern.

Ihr Praxis-Nutzen beim Besuch dieses Seminars zur Bauprojektleitung

  • Sie erkennen die Tücken von konkreten Bauprojekten früher und genauer und können besser reagieren.
  • Sie kennen das Kraftdreieck Qualität/Termine/Kosten und wissen, wie Sie die Prioritäten im Bauprojekt richtig setzen müssen.
  • Sie lernen die Grundlagen des Qualitätsmanagements und wissen, worauf Sie bei der Abnahme und Übergabe des Bauwerks achten müssen.
  • Sie haben Ihr Kosten- und Terminmanagement fest im Griff, dank einem verlässlichen Prüf- und Kontrollplan
  • Sie identifizieren Ursachen für Projektverzögerungen frühzeitig und können Gefahren und Risiken beseitigen.

Inhalte des Seminars

  • Projektleitung
    • Aufgaben
    • Systemik Kraftdreieck (Qualität, Termine und Kosten)
    • Auftrag/Werkvertrag
  • Qualitätsmanagement
    • Qualitätskontrolle
    • Prüf- und Kontrollplan
    • Risikobeurteilung
    • Korrekturmassnahmen
    • Qualitätssteuerung
    • Abnahme und Übergabe eines Bauwerks
    • Normative (SIA 102 sowie 112) und gesetzliche Grundanforderungen, Bauschadensfreiheit, objektspezifische Anforderung
  • Terminmanagement
    • Terminkontrolle
    • Risikobeurteilung
    • Korrekturmassnahmen
    • Terminsteuerung
    • Kritischer Weg, Meilensteine, Pufferzeiten, Be- und Entschleunigungsmassnahmen, Submissionsplan, Liefer- und Bauprogramm usw.
  • Kosten Management
    • Kostenkontrolle
    • Risikobeurteilung
    • Korrekturmöglichkeiten
    • Kostensteuerung
    • Ausmasse, Kennwerte, Kostenkontrollelemente (Kostenkontrollbericht/ -prognosen, Budgetermittlung/Kostenfeststellung, Minder-/ Mehrkosten), Bestellungsänderung, Nachträge, Umbuchungen, Rechnungen / Bauabrechnungen usw.
  • Ausblick
    • Building Information Modeling (kurz: BIM; deutsch: Gebäudedatenmodellierung) weist als neue Plattform auch Einfluss auf das Projektmanagement auf. Dies aufgrund neuer Steuerungs- und Kontrollmöglichkeiten

Inklusive

Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und Zertifikat.

Methoden

  • Einführung mittels Praxisbeispielen aus der Perspektive des Gutachters
  • Grundlagen
  • Stand der Technik

Zielgruppe

Projektleiter von Auftragnehmern und Auftraggebern, Architekten, Bauingenieure, Bauunternehmer, Bauleiter, Baubetreuer, Bauüberwacher, Handwerker und interessierte Berater.

Details

Details

Bestätigung/Zertifikat Teilnahmebestätigung
Typ WEKA-Seminar 1 Tag, 09.00 bis 17.00 Uhr
Veranstalter WEKA Business Media AG
Inbegriffen Digitale Dokumentation, Mittagessen, Pausenverpflegung
Zielgruppe Architekten, Bauhandwerker, Bauunternehmer, Immobilienfachleute, Ingenieure, Mitarbeitende in Generalunternehmungen, Projektmanager
Ort

Zentrum für Weiterbildung, Schaffhauserstrasse 228, 8057 Zürich

Tags
Seminarbewertung

Seminarbewertungen

Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarlokalität
Qualität der Seminarunterlagen
War ok, würde aber nicht weiterempfehlen. Lernstatus nicht sehr hoch. Kurs entspricht nicht dem wie er angeboten wurde
Die Themen wurden nur ganz oberflächlich behandelt > hätte gerne einen tieferen Einblick erhalten, denn so Oberflächlich weiss man ja meistens Bescheid.
Ev. weniger Themen die aber Richtig.

Kurs entspricht nicht dem wie er angeboten wurde

Seminarbewertung von Ramon Elmiger (Veröffentlicht am 29.11.2017)

Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarlokalität
Qualität der Seminarunterlagen
Kurs entspricht nicht dem wie er angeboten wurde..
Der Kurs ist eigentlich super - jedoch müsste dies ein mehrteiliger Kurs sein - in einem Tag ist die Materie schlicht zu viel...deswegen auch nicht ganz das was ich erwartet habe..
Währe es möglich die Unterlagen aus der Präsentation des Referenten zu erhalten - Die Kursunterlagen alleine sind nicht wirklich hilfreich...

Seminarbewertung von Natalia Caroppo (Veröffentlicht am 27.11.2017)

Auch interessant für Sie
Planer und Bauleiter im Recht

Planer und Bauleiter im Recht

WEKA-Seminar 1 Tag, 09.00-16.30 Uhr (Welcome-Kaffee ab 8:30 Uhr)

CHF 890.00 zuzügl. MWST
Bauzeitverzögerungen und Nachtragsforderungen rechtssicher handhaben

Bauzeitverzögerungen und Nachtragsforderungen rechtssicher handhaben

WEKA-Seminar 1 Tag, 09.00-16.45 Uhr (Welcome-Kaffee ab 8:30 Uhr)

CHF 890.00 zuzügl. MWST
BWL und Unternehmensführung für Planer und Bauprofis

BWL und Unternehmensführung für Planer und Bauprofis

WEKA-Seminar 1 Tag, 09.00-16.45 Uhr (Welcome-Kaffee ab 8:30 Uhr)

CHF 890.00 zuzügl. MWST
Workshop Bauprojektsteuerung und Bestellerkompetenz

Workshop Bauprojektsteuerung und Bestellerkompetenz

Seminar 1 Tag

CHF 890.00 zuzügl. MWST