Führen ohne Vorgesetztenfunktion

Führen ohne Vorgesetztenfunktion

CHF 940.00 zuzügl. MWST

Motivieren und mit natürlicher Autorität führen

In modernen Unternehmen ist die Projektarbeit oder das Arbeiten in Netzwerken alltäglich. Dabei verlagern sich immer mehr Führungsaufgaben auf Mitarbeitende, die beispielsweise als Projektleiter agieren, jedoch keine formale Führungsfunktion innehaben. Hier setzt dieses Projektleitung Seminar an: Eine zentrale Aufgabe einer solchen Führungsposition ist es, die Mitarbeitenden auf ein gemeinsames Ziel auszurichten, sie für die Übernahme von Aufgaben zu gewinnen und zu motivieren. Doch wie findet erfolgreiches Führen ohne hierarchische Macht statt? Welche Erfolgsfaktoren sind beim Führen ohne disziplinarische Verantwortung notwendig?

An diesem Seminar lernen Sie die Methoden für die Führung ohne Vorgesetztenfunktion kennen. Dank bewährter Führungsinstrumente richten Sie Mitarbeitende auf ein gemeinsames Ziel aus, sichern sich ihr Commitment und motivieren sie für die Übernahme von Aufgaben.

Seminar Führen ohne Vorgesetztenfunktion – Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie lernen wichtige Instrumente für die Führung ohne Vorgesetztenfunktion kennen und können so Ihre Zielvorgaben besser erfüllen.
  • Sie stärken Ihre Position als Team-, Gruppen- bzw. Projektleiter.
  • Sie delegieren Aufgaben klar, stärken Ihr Durchsetzungsvermögen und setzen sich auch bei Widerständen erfolgreich durch.
  • Sie erhalten Tipps zur wirkungsvollen Kommunikation in Führungssituationen.
  • Sie trainieren schwierige Führungssituationen und professionalisieren so Ihr Führungsverhalten.

Führen ohne Vorgesetztenfunktion – Inhalt im Überblick

  • Grundlagen der Führung ohne Vorgesetztenfunktion
  • Der persönliche Führungsstil
  • Autorität durch persönliche und soziale Kompetenz
  • Delegation und Zieldefinition
  • Wirkungsvolle Führung und Kommunikation in Projektteams
  • Schwierige Führungssituationen

Das sagen frühere Teilnehmer zu diesem Seminar

Die praxisorientierten Inhalte und das kleine «Teilnehmerfeld» waren für mich die herausragenden Punkte, die mir sehr gefallen haben. Es gibt stets Situationen, in denen man die erhaltenen Tipps zum lateralen Führen anwenden kann und muss, um seine Ziele zu erreichen. Ich empfehle dieses Seminar grundsätzlich allen Personen, vor allem aber Projektleitern, die fast ausschliesslich auf diese Instrumente angewiesen sind. (MEDIPACK AG, Fabio Pietsch, Projektleitung & Leiter IT)

Der Standort ist problemlos mit dem öV erreichbar, was für mich ein wichtiger Faktor ist. Dass es keine «hauseigenen» ReferentInnen sind, macht die Seminare noch zusätzlich spannender - es handelt sich somit nicht um «reine» Theoretiker. Der Austausch mit den Kursteilnehmenden, die aus allen Windrichtungen kommen, ist höchst interessant und lehrreich! Da ich auf den verschiedensten Ebenen profitieren kann, empfehle ich die WEKA-Seminare gerne weiter. (Crista D. Weisshaupt, Leitung Administration, Blaues Kreuz Kantonalverband Zürich)

Der Referent war sehr kompetent und ist auf individuelle Fragen der Teilnehmenden eingegangen. Ich würde das Seminar jenen Personen weiterempfehlen, die einen ersten Überblick über die Führungs-Anforderungen sowie die einzelnen Instrumente und Kompetenzen bekommen wollen. (Bundesamt für Landwirtschaft BLW, Eva Tscharland, Juristin)

Zielgruppe

Team-, Gruppen- und Projektleiter, stellvertretende Führungskräfte und Leiter von Stabsstellen, die Teams, Kollegen und Mitarbeiter führen, ohne disziplinarischer Vorgesetzter zu sein.

Methode

Lebendiges, dialogorientiertes Training, in dem sich die Teilnehmer aktiv einbringen können und sollen. Bearbeitung von Praxisfällen, Mischung aus Vortrag, Diskussion, Einzel- und Gruppenarbeit mit individuellem Feedback.

Das ist inbegriffen

Der Seminarpreis versteht sich inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und Zertifikat.

Details

Details

Bestätigung/Zertifikat Teilnahmebestätigung
Typ WEKA-Seminar 1 Tag, 09.00-16.30 Uhr (Welcome-Kaffee ab 8:30 Uhr)
Veranstalter WEKA Business Media AG
Inbegriffen Digitale Dokumentation, Mittagessen, Pausenverpflegung
Zielgruppe Projektmanager
Ort

Zentrum für Weiterbildung, Schaffhauserstrasse 228, 8057 Zürich

Tags
Seminarbewertung

Seminarbewertungen

Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarlokalität
Qualität der Seminarunterlagen
Mittel gut.
Guten Kurs aber ich habe zu wenig über das Thema gelernt. Es ging aus meiner Sicht eher um Führung allgemein als spezifisch um das Thema Führen ohne Vorgesetztenfunktion.

Seminarbewertung von Natacha (Veröffentlicht am 29.03.2021)

Auch interessant für Sie
Einstieg ins Projektmanagement

Einstieg ins Projektmanagement

WEKA-Seminar 1 Tag. 09.00-16.30 Uhr (Welcome-Kaffee ab 08.30 Uhr)

CHF 940.00 zuzügl. MWST
Agiles Projektmanagement kompakt

Agiles Projektmanagement kompakt

Seminar 1 Tag, von 08.45 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

CHF 700.00
Erfolgreiches Projektmanagement: Modul 1

Erfolgreiches Projektmanagement: Modul 1

Seminar 3 Tage

CHF 3'690.00 inkl. MWST
Erfolgreiches Projektmanagement: Modul 2

Erfolgreiches Projektmanagement: Modul 2

Seminar 3 Tage

CHF 3'690.00 inkl. MWST
Führen ohne Vorgesetztenfunktion

Führen ohne Vorgesetztenfunktion

Seminar 2 Tage

CHF 2'980.00 inkl. MWST