PRINCE2® Practitioner

PRINCE2® Practitioner

CHF 2'390.00 inkl. MWST

Dieses Seminar ist die Vorbereitung auf die PRINCE2® -Practitioner-Zertifizierung (6. Edition). Sie lernen Ihr Wissen aus dem Foundation-Seminar praxisorientiert umzusetzen. Die Prüfung schreiben Sie am Nachmittag des zweiten Tages.

Voraussetzungen / Zielgruppe:

Voraussetzung für den Besuch dieses Seminars ist das PRINCE2® Foundation Zertifikat. Ab 2017 werden auch PMI- und IPMA Zertifizierte durch die verantwortliche Organisation AXELOS Ltd. zugelassen. Auf Seiten von PMI sind es die Abschlüsse CAPM und PMP. Bei den IPMA Zertifikaten sind die Level D bis A betroffen.

Vorbereitung:

PRINCE2® Foundation Zertifikatsinhaber: Um sicherzustellen, dass Sie die Theorie beherrschen, stellen wir Ihnen vor dem Kurs Übungen zu, mit denen Sie sich vorbereiten können. Der Vorbereitungsaufwand wird auf ca. 15 Stunden geschätzt. Es wird erwartet, dass die Teilnehmer mit dem PRINCE2® Manual vertraut sind und dass sich die Teilnehmer entsprechend auf den Kurs vorbereitet haben. Dies wird mit einem Assessment zu Beginn des Kurses überprüft. PMI- oder IPMA Zertifikatsinhaber: Um sicherzustellen, dass Sie die Terminologie und Besonderheiten der PRINCE2® Methode beherrschen, werden Ihnen vorab spezielle Kursunterlagen zur Vorbereitung zugesandt: - Das offizielle Manual, das auch im Practitioner intensiv verwendet wird. - Ein Workbook mit Leseempfehlung für das Manual - Eine Foundation-Musterprüfung. Dieses Vorbereitungsmaterial hat zum Ziel, Kandidaten auf einen vergleichbaren Wissensstand mit bereits PRINCE2® Foundation Zertifizierten zu bringen und damit den Einstieg in das 3-tägige Practitioner-Training effektiv zu erleichtern.

Inhalte

1)

  • Teilnehmenden-Assessment zur Positionierung des Kenntnisstands
  • Integrationsübungen: Vernetzung des Themas Qualität mit den Prozessen
  • Prüfungsvorbereitung: Prüfungsunterlagen gliedern, Fragetypen und Prüfungsstrategie besprechen
  • Testfragen bearbeiten und Lösungen besprechen

2) 

  • Praxisübungen zum Vorgehen bei der Entwicklung und Ausarbeitung von Arbeitspaketen
  • Fragen beantworten und Hausaufgaben besprechen
  • Integrationsübungen: Vernetzung der Themen Risiken, Pläne und Änderungen mit den Prozessen
  • Praxisübungen zur Fortschrittsüberwachung und Umgang mit Änderungen im Projekt bei Anwendung des methodischen Vorgehens

3)

  • Testfragen bearbeiten und Lösungen besprechen
  • Offene Punkte klären

4)

  • Practitioner-Prüfung (open-book) 

Ziele

  • Förderung Ihrer Handlungsfähigkeit bei der Anwendung in Ihrem beruflichen Projektumfeld durch ein praxisorientiertes Konzept
  • Erweiterung des im Foundation-Kurs erlernte methodische Vorgehen anhand von Fallstudien
  • Vernetzung der PRINCE2®-Prozesse mit den Prinzipien und Themen
  • Erstellung und Einsatz der PRINCE2®-Management Produkte durch praktische Übungen
  • Kenntnisse über das gezielte und adäquate Einsetzen von PRINCE2® in Ihren Projekten
  • Anpassung von PRINCE2® auf die Bedürfnisse verschiedener Projekte
  • Kenntnisse über die Frage-Typen in der Prüfung und mit welcher Strategie Sie die Practitioner-Prüfung erfolgreich angehen
  • Ergebnisse, die Sie bei Ihren Projekten auch nach dem Kurs verwenden können

Das Seminar wird angeboten durch die akkreditierte Trainingsorganisation Digicomp Academy AG.

PRINCE2® is a registered trade mark of AXELOS Limited, used under permission of Axelos Limited. All rights reserved.

Details

Details

Bestätigung/Zertifikat Teilnahmebestätigung
Veranstalter SGO Business School
Inbegriffen Dokumentation
Zielgruppe Abteilungsleiter, Finanzleiter, Geschäftsführer, Marketingleiter, Produktmanager, Projektmanager, Unternehmensberater
Tags
Auch interessant für Sie
Einstieg ins Projektmanagement

Einstieg ins Projektmanagement

WEKA-Seminar 1 Tag. 09.00-16.30 Uhr (Welcome-Kaffee ab 08.30 Uhr)

CHF 940.00 zuzügl. MWST
Agiles Projektmanagement kompakt

Agiles Projektmanagement kompakt

Seminar 1 Tag, von 08.45 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

CHF 700.00