seminar-portal.ch – Seminare, Kurse, Weiterbildung – vergleichen und direkt buchen!

Älter werden im Berufsalltag

Älter werden im Berufsalltag
CHF 430.00

Schreiben Sie die erste Seminarbewertung

Buchungsstatus: Plätze frei

Persönlichkeit und Finanzen

Nach Sie dieses Seminar besucht haben, kennen Sie die wichtigsten Bereiche im Zusammenhang mit dem Beruf und dem Älterwerden. Sie erstellen Ihr persönliches Fähigkeits- und Leistungsportfolio und beginnen einen konkreten Aktionsplan auszuarbeiten mit kurz-, mittel-, und langfristigen Zielen.

Dafür brauchen wir diese Angaben

  • Die Funktion wird in der Regel für die Teilnehmerliste benötigt.
  • Die E-Mail-Adresse dient der Zustellung von Detailprogramm, Anfahrtsplan oder anderen wichtigen administrativen Informationen.

* Pflichtfeld(er)

Folgende Fragen können dabei auftauchen:

  • Was habe ich bisher erreicht und was möchte ich noch erreichen?
  • Wie gehe ich die weitere Zukunftsplanung an?
  • Möchte ich auf dem Bisherigen aufbauen oder will ich nochmals etwas Neues anpacken?
  • Wie steht es um meine Finanzen? Kann ich denselben Lebensstandard auch nach meiner Pensionierung aufrechterhalten?
  • Welches sind gangbare Wege für meine weitere persönliche und berufliche Entwicklung?

Ziele dieses Seminars

  • Das berufliche sowie persönliche Fähigkeits- und Leistungsportfolio erstellen
  • Mittels persönlicher Biographiearbeit folgende Fragen beantworten: Wo stehe ich – wo will ich hin
  • Kurz-, mittel-, und langfristige Ziele für Beruf und Privatleben erarbeiten
  • Ansätze für eine finanzielle Vorsorgeplanung eruieren

Das ist inbegriffen

Der Seminarpreis versteht sich inkl. Kursmaterial, Teilnahme-Zertifikat und Mittagessen.

Zielgruppe

Personen sowie ihre Partner(innen) die voll im Berufsleben stehen, sich erste Gedanken über das Älterwerden machen, weitere berufliche Perspektiven entwickeln und sich überlegen, wie sie den dritten Lebensabschnitt angehen wollen.

Details

Details

Bestätigung/Zertifikat Teilnahmebestätigung
Typ Seminar 1 Tag, von 08.30 bis ca. 16.30 Uhr
Veranstalter Praxis-Brücke
Zielgruppe Privatpersonen
Ort

Die Veranstaltung «Älter werden im Berufsalltag» findet in Rheinfelden an folgender Adresse statt:

Parkhotel Rheinfelden

Roberstenstrasse 31

4310 Rheinfelden

Tags

Tags

Veranstaltungen zu folgenden Stichworten:

Benutzen Sie Leerzeichen, um Tags zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.

Referenten
  • Markus Büttler
    Markus Büttler
    Zert. Schulleiter SIBP, Dipl. Ing., Dipl. Berufsschullehrer, Leiter Qualität und Entwicklung
    Praxis Brücke AG

    Kompetenzen:

    • Ehemaliger Leiter des Weiterbildungszentrum Lenzburg (Operative und finanzielle Verantwortung und Abteilungsleitung)
    • Qualitätsarbeit von A bis Z umsetzen
    • Ehemaliges Mitglied der Schulleitung
    • Mehrjährige Kurs-/Lehrgangsleitung in der Erwachsenenbildung
    • > 10.000 Lektionen Unterricht mit Erwachsenen und Lernenden (auch ELF und E-Learning)
    • Mehrjährige Leitung und Planung einer Fachgruppe (≥ 10 Personen)

    Derzeitige Tätigkeitsschwerpunkte

    • Qualität & Entwicklung der Coaching- und Beraterausbildung
    • Kontaktstelle zu den Ausbildungsstandorten
    • Koordinator und Ansprechpartner für Schulleiter, Modulleiter und Teilnehmende
    • Terminkoordination für die Erstellung der Stundenpläne
    • eduQua-Auditierung

    Mandate und Verbände

    • Einsitz und Erfahrung in mehreren Qualitätssicherungskommissionen
    • Beratende und operative Funktionen bei Neuentwicklungen von Bildungsgängen
    • Langjähriger Präsident einer 3-sprachigen Fachlehrervereinigung
    • Mitarbeit bei Lehrmittelprojekten
    • Tätigkeit als Qualitätsauditor bei SGS
Seminarbewertung

Bewerten Sie das besuchte Seminar

Haben Sie an diesem Seminar in der Vergangenheit teilgenommen? Dann danken wir Ihnen für Ihre Bewertung des Seminars Älter werden im Berufsalltag

Wie bewerten Sie – jetzt nach Ihrem Besuch – diese Seminarveranstaltung? *

 
1 1 Stern
2 2 star
3 3 star
4 4 star
5 5 star
Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarunterlagen
Qualität der Seminarlokalität
Newsletter