Quellensteuerrevision 2021 - erste Erfahrungen

Quellensteuerrevision 2021 - erste Erfahrungen

CHF 370.00 zuzügl. MWST

Die am 1. Januar 2021 in Kraft getretene Revision des Quellensteuerrechts bringt sowohl für die Arbeitgebenden wie auch für die Steuerberatung zusätzliche Aufgaben und Fragestellungen. An diesem Seminar erfahren Sie alles Wichtige dazu und zu den ersten Erfahrungen mit dem revidierten Quellensteuerrecht.

Inhalt

Im Seminar werden folgende Themenkreise behandelt und mit Fallbeispielen vertieft:

  • Grundsätze der Quellensteuerordnung
  • Das neue Kreisschreiben Nr. 45 der ESTV
  • Nachträgliche ordentliche Veranlagung – Chancen und Risiken
  • Vorgehen bei Mitarbeitenden mit mehreren Arbeitsverhältnissen
  • Behandlung von Spezialfällen
  • Grenzgängerbesteuerung
  • Internationale Wochenaufenthalter
  • Sozialversicherungsrechtliche Unterstellung
  • Versicherungs- und Vorsorgebeiträge/-leistungen im internationalen Verhältnis

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich sowohl an Verantwortliche und Sachbearbeitende bei Arbeitgebenden, welche quellenbesteuerte Personen beschäftigen, wie auch an Treuhänder/innen und Steuerberater/innen.

Details

Details

Bestätigung/Zertifikat Teilnahmebestätigung
Typ Seminar ½ Tag
Veranstalter STS Schweizerische Treuhänder Schule
Inbegriffen Dokumentation
Zielgruppe Finanzfachangestellte, Mitarbeitende in Personalabteilungen, Personalleiter, Revisoren, Treuhänder, Unternehmensberater, Verwaltungsräte, Wirtschaftsprüfer
Anerkennung Treuhand|Suisse (0.5 Tage), Treuhand-Kammer (4h)
Ort

Veranstaltungen in Zürich

STS Schweizerische Treuhänder Schule, Josefstrasse 53, 8005 Zürich

Veranstaltungen in St. Gallen

Hotel Einstein, Berneggstrasse 2, 9000 St. Gallen

Veranstaltungen in Luzern

Continental Park, Murbacherstrasse 4, 6002 Luzern

Veranstaltungen in Basel

Mövenpick Hotel Basel, Aeschengraben 25, 4051 Basel

Tags
Seminarbewertung